Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.060 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Callmeahog Offline




Beiträge: 753

10.11.2008 22:19
DN-01 was sagt denn ihr dazu?? Antworten
Was sagt denn ihr zu der hondette mit ohne schalten??? is doch irgendwie kein oddoradfaahn mehr oder spinn ich??
der W Jörg Offline




Beiträge: 30.621

10.11.2008 22:25
#2 RE: DN-01 was sagt denn ihr dazu?? Antworten

meine meinung zu dem geschwür :













Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

Callmeahog Offline




Beiträge: 753

10.11.2008 22:27
#3 RE: DN-01 was sagt denn ihr dazu?? Antworten

geschweige denn das design.... ich muss da echt ablästern... kann nicht zurückhalten... sieht aus wie n geföhnter scheissbollen!

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

10.11.2008 23:35
#4 RE: DN-01 was sagt denn ihr dazu?? Antworten

???

Wieso drei Blanks? Oder lasst ihr eine Lücke damit ihr später durch Edit 'was 'reinschreiben könnt, nachdem ihr die Meinung der anderen herausgefunden habt?

Photographiert wird auf Film, alles andere ist bloß digital.
Mitglied VfDKV

vanda Offline




Beiträge: 7.341

11.11.2008 00:12
#5 RE: DN-01 was sagt denn ihr dazu?? Antworten

Ich muss mich mal selbst zitieren - und leihe mir ein paar Fotos von Serpel (danke ) aus:

Zitat von vanda
Hi,
ich tanz mal wieder aus der Reihe.

Mir gefällt sie ausgesprochen gut und nicht nur wegen dem hübschen Lockenkopf auf Foto No.3 (leider nur halb ). Serpel, beim nächsten Mal bring solche Schönheiten ganz aufs Bild, danke!

Allerdings käme sie für mich nicht in Frage, weil sie mir einfach zu mächtig erscheint, aber als Sozia ...

Grüße

Vanda


Serpels Fotos vom 13.04.2008










noch mehr zur DN-01

Grüße

Vanda

w-paolo Offline




Beiträge: 25.139

11.11.2008 00:31
#6 RE: DN-01 was sagt denn ihr dazu?? Antworten
In Antwort auf:
....geschweige denn das design....


Hab' ich eben grad den B-Griff DESIGN in diesem Fred gelesen...........................?

Na gut: Design ist, wenn man's trotzdem macht.


Mir scheint, das sich HONDA einen Bärendienst mit dieser Entgleisung namens DN-01 leistet.
Es ufert sowieso schon lange total mit deren Modell-Vielfalt aus......................................!

Was waren das noch für glanzvolle Zeiten, als die gesamte Palette aus 7 Modellen bestand und es eine
CB 50/125/250/350/450/500 und 750 gab. Da konnte man noch das Eine dem Anderen zuordnen und auch differenzieren.
Da war die Welt (auch [und vor Allem] design-technisch) noch in Ordnung.

Paule,
der wo auch mal eines, der letztgenannten Modelle gefahren hat.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

11.11.2008 06:50
#7 RE: DN-01 was sagt denn ihr dazu?? Antworten

Es wheelt nicht (vergl. Reitwagen)

MfG

Kaimann

mappen Offline




Beiträge: 15.032

11.11.2008 06:54
#8 ... Antworten

tach

hmmm... müßt man ausprobieren, damit man was dazu sagen kann...
insgesamt mal gefält mir das ding optisch mal recht gut...

Zitat von w-paolo

Was waren das noch für glanzvolle Zeiten, als die gesamte Palette aus 7 Modellen bestand [...]
Da war die Welt (auch [und vor Allem] design-technisch) noch in Ordnung.


ja nee is klar... damals hatten wir auch noch nen kaiser,
und haben übern balken in den garten gesch....

gas

markus, automatikprobefahrer


Falcone Offline




Beiträge: 112.869

11.11.2008 07:38
#9 RE: ... Antworten

Mutig, das Teil.
Ich finde sie etwas zu schwülstig, aber erfrischend anders.
Und Automatic möchte ich sehr gerne mal fahren, allerdings schwebt mir da eher die mana vor.

Grüße
falcone

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.621

11.11.2008 08:06
#10 RE: ... Antworten
mein nichtssagen hat nichts mit dem getriebe zu tun, in anderen Threads habe ich ja schon eine deauville und Pan European mit diser automatik gefordert,
aber diese mischung aus raumschiff und motoroller design plus chopper sitzposition find ich schlicht zum kotzen und ich freu mich darüber das das teil hier selten zu sehen sein wird. die spät-JUPis in Mailan, Rom, Paris, Barcelona usw. werden aber dafür sorgen, dass es insgesammt kein flop für Honda wird



Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

11.11.2008 08:55
#11 RE: ... Antworten

Wenn i em Weltall romflitza dät,hätt ich se
sofort kauft.Aber so.
Mir isch ja Europa scho fascht z gros.

CHEstrella





andar despacio, pongo en marcha el motor!!!

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

11.11.2008 09:03
#12 RE: ... Antworten
Honda baut aber auch schöne
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Rasenmäher*!

Gruß
Monti



*Das ist doch ein Rasenmäher, oder?!

----------------------------------------------------
No FUTURE!

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

11.11.2008 09:11
#13 RE: DN-01 was sagt denn ihr dazu?? Antworten
In Antwort auf:
Was waren das noch für glanzvolle Zeiten, als die gesamte Palette aus 7 Modellen bestand und es eine
CB 50/125/250/350/450/500 und 750 gab. Da konnte man noch das Eine dem Anderen zuordnen und auch differenzieren.
Da war die Welt (auch [und vor Allem] design-technisch) noch in Ordnung.

Moin,

Paolo, das wundert mich, daß Du sowas sagst. Honda hat schon immer Wagnisse gebracht, sowohl im Design, als auch in der Technik. Zu Deiner stark vereinfachten Aufzählung wäre z.B. spontan noch das Mofa mit dem Antrieb im Hinterrad hinzuzufügen. Ich bin zwar noch mit dem Fahrrad in die Schule gefahren, als Du schon auf deiner CB 450 gesessen bist, aber welche Marke gerade an mir vorbeibrummte, hab ich schon damals mitgeschnitten. Übrigens hat man der CB750 gar keine großen Chancen gegeben. Viele (auch BMW) glaubten, daß das nur für ein paar Spinner etwas bringt.

Honda ist meines Wissens so ziemlich der einzige Hersteller, der von seinen Produkten direkt leben muß. Nicht, daß ich Honda mögen würde, aber Achtung zolle ich der Marke schon.

Honda hat, wenn man mal im Archiv des Patentamtes blättert, die meisten Motorenpatente. Einige lesen sich heute, wie eine Witznummer, aber was solls.

Honda hat schon Skurrilitäten herausgebracht, die heute nicht mal dem Schrottplatz Ehre machen, und trotzdem lebt die Marke wie eh und je. Auch gab es schon Maschinen mit wirklich schlechter Technik - an denen einfach zu viel gespart wurde und die einfach zu neu waren. Dann gabs aber später entweder ne andere Auflage mit geänderter Technik oder das Modell verschwand halt.

Ich denke schon, daß die wissen, was sie tun.


Bei Kawasaki werden Jungingenieure, die was lernen sollen und Altingenieure, die nix mehr lernen können, in die Motorradabteilung gesteckt. "Baut mal ne Königswelle, das kommt gut!" lautet die Botschaft. Es wird ein Marktzielpreis ermittelt und dann produziert. Fährt ein Modell Verluste ein, dann wird halt der Schiffsdiesel 1% teurer gemacht. Schon stimmt der Laden wieder.

Gruß

Wännä

Edit meint: Monti hat Recht. Die Gartenaggregate habe ich vergessen. Für die gilt aber das gleiche.

Sirion Offline



Beiträge: 1.008

11.11.2008 10:25
#14 RE: DN-01 was sagt denn ihr dazu?? Antworten

ich weiß gar nicht, was ihr habt, endlich mal wieder ein neues, durchaus viel versprechendes Konzept und das konsequent umgesetzt – ob man das Design nun mag oder nicht, bleibt Geschmackssache, ich hab das Ding letztlich im Original gesehen, ich fand es gar nicht schlecht, nur die Sitzposition war gar nichts für mich
und denkt mal daran, auch wenn es uns schwer fällt, Deutschland ist schon lange kein so wichtiger Markt mehr für die Motorradindustrie, mittlerweile sind Italien und Frankreich und der Rest von Südeuropa eigentlich relevanter und für diese Märkte ist die Maschine bestimmt und dort wird sie, genau wie Jörg das schon gesagt hat, ein Erfolg werden – man muss ja nicht überall so konservativ sein und meinen, jedes Design eines Motorrads nach 1965 ist Mist

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.621

11.11.2008 10:33
#15 RE: DN-01 was sagt denn ihr dazu?? Antworten

In Antwort auf:
Honda ist meines Wissens so ziemlich der einzige Hersteller, der von seinen Produkten direkt leben muß.



während Honda inzwischen weit mehr umsatz mit Autos macht als mit Motorrädern (und außerdem Bootsmotoren Gartengeräte Notstromagregate usw. produziert und verkauft) gibt es einige die allein vom zweirad leben :

piaggio (vespa Aprilia Derbi Gilera ...) baut nur motorräder und roller (plus kleinlaster mit rollertechnik)
KTM (Fahhrad ist ein anderer Konzern mit gleichem logo, das neue Auto will erst noch irgendwann mal gewinn machen)
Harley
Ducati
Triumph ...

auch Yamaha und Suzuki (baut an Autostückzahlen nur einen Bruchteil dessen was Honda baut) sind als Konzern nicht so groß, das der rest verluste bei den Möppis abfedern könnte - Auch bei BMW wird streng darauf geachtet, das die motorradsparte sich selber finanziert (was sie z.Z. auch weit besser macht als die Automobile sparte) - der fall Kawasaki, wo die Motorradabteilung einzig aus imagegründen aufgemacht wurde und der bis heute weniger als 1% vom gesamtumsatz ausmacht ist wohl weltweit einmalig




Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz