Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 791 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Hans-Peter Online




Beiträge: 26.642

10.11.2008 18:58
Noch schnell 'nen Opel kaufen? Antworten

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,589582,00.html

War GM nicht mal der größte Autokonzern der Welt?

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

"Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!"
Karl Valentin

Falcone Offline




Beiträge: 112.621

10.11.2008 19:40
#2 RE: Noch schnell 'nen Opel kaufen? Antworten

Nicht "schnell ´nen Opel kaufen" sondern "schnell mal Opel kaufen"

Grüße
falcone

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

10.11.2008 20:41
#3 RE: Noch schnell 'nen Opel kaufen? Antworten

Zitat von Hans-Peter
War GM nicht mal der größte Autokonzern der Welt?

stimmt,
ist von einem japanischer Konzern abgelöst worden, "nicht ist unmöglich"

aber nicht viel schlimmer ist diese Nachricht,
die Lieferanten können ihr Zahlungsrisiko nicht mehr versichern
http://www.ksta.de/html/artikel/1226064305154.shtml

" Ich kaufe niemals grüne Bananen - ich könnte sterben, ehe sie reif sind."

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.246

10.11.2008 20:52
#4 RE: Noch schnell 'nen Opel kaufen? Antworten

Kauf Dir lieber nen Toyota, nicht dassde für dein neichen Oppel dann nach 3 Jahren keine Ersatzteile mehr kriegen duast


http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

11.11.2008 07:02
#5 RE: Noch schnell 'nen Opel kaufen? Antworten
Gibt es da Parallelen zur Motorradindustrie?

NSU, Tornax, DKW usw, wo sind sie geblieben. Statt dessen kommen heute Motorräder aus Japan (oder auch zunehmend anderen asiatischen Ländern).

Gut es gibt Überlebende (oder auch Wiederbelebte in Italien oder GB).

Aber was wähle ich, wenn ich problem- und pannenfrei und auch noch kostengünstig fahren will? Da geht nur Japan !



Im Autosektor habe ich vor drei Jahren den Schwenk von überteuerten Mercedes und Audi 8 Zylinder Produkten nach Japan vollzogen. Und es nicht bereut.
Vollausgestattet und pannenfrei zum fast halben Preis.
Wiederholt sich hier die (Motorrad-) Geschichte?


MfG

Kaimann
mappen Offline




Beiträge: 15.018

11.11.2008 07:27
#6 ... Antworten

tach

war ein gespräch vom we recht passend... ging um die 4 wochen die daimler ende des jahres
die produktion schliesst... mumpitz, die machen eh ende jeden jahres drei wochen zu, also
relativiert sich das ganze wieder... erst war schönreden angesagt...

aufschwung aufschwung aufschwung...

nu wird alles niedergeredet...

gas

markus der gespannt ist wo das hinführt


mappen Offline




Beiträge: 15.018

11.11.2008 07:29
#7 ... Antworten

tach

Zitat von Kaimann

Aber was wähle ich, wenn ich problem- und pannenfrei und auch noch
kostengünstig fahren will? Da geht nur Japan !



...schnell dahingesagt... kenne einige japanerhändler die genug mit garantie und anderen
reperaturen zu tun haben... insgesamt kaum weniger als die europäischen autos!

gas

markus seit fast 300tkm mit peugeot unterwegs


Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

11.11.2008 07:49
#8 RE: ... Antworten

Zitat von mappen
tach
Zitat von Kaimann

Aber was wähle ich, wenn ich problem- und pannenfrei und auch noch
kostengünstig fahren will? Da geht nur Japan !


...schnell dahingesagt... kenne einige japanerhändler die genug mit garantie und anderen
reperaturen zu tun haben... insgesamt kaum weniger als die europäischen autos!
gas
markus seit fast 300tkm mit peugeot unterwegs


Möglich.

Pannenstatistiken und vor allem eigene Erfahrungen mit Neuwagen lassen mich zu diesem Schluß kommen.

Und es gibt noch etwas: Den Preis !

Man vergleiche ein deutsches Auto und einen Japaner im Anschaffungspreis. Zunächst wird man im Grundpreis kaum etwas erkennen. Schaut man sich dann aber an, was man beim Deutschen Wagen für jedes noch so alberne Ausstattungsmerkmal zusätzlich zahlen, und was beim Japaner bereits alles im Preis enthalten ist, wendet sich das Blatt.

Und wenn ich an die Reparaturpreise meines seeligen Audi S 8 denke, graust es mich heute noch...

MfG

Kaimann


MfG

Kaimann

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

11.11.2008 08:05
#9 RE: ... Antworten
Moin,
der Absatzeinbruch hat nun auch unsere Nachbarschaft erreicht.
das Motorenwerk in Brühl fährt statt 3 Schichten nur noch 2
Leiharbeiter wurden schon "nach Hause" geschickt

http://www.ksta.de/html/artikel/1218660808348.shtml
und ein Kommentar dazu
http://www.ksta.de/html/artikel/1218660808357.shtml

Wolli

" Ich kaufe niemals grüne Bananen - ich könnte sterben, ehe sie reif sind."

pelegrino Offline




Beiträge: 51.299

11.11.2008 08:48
#10 RE: ... Antworten

In Antwort auf:
...wo das hinführt...
Ja, da bin ich auch gespannt.

Die Autobauer quengeln die Regierung wg. Geld an, GM erwartet von ihren europäischen Töchtern Nullrunden in den kommenden Tarifverhandlungen (auch für die Vorstände?), und es sollen finanzielle Anreize zum Kauf von Neuwagen gesetzt werden - z.B. "Abschlachtprämien" für "alte" Fahrzeuge (die meinen welche, die 10 Jahre und älter sind ...).

Ich seh's schon kommen: es wird ein Solizuschlag (Autocent) für die notleidende Automobilindustrie eingeführt, Autos im Alter von 10 +X werden zuerst nur nicht mehr umgemeldet, später dann ganz zwangsabgemeldet und entsorgt, HU und AU kommt halbjährlich, und Motorraäder bekommen ein Zwangssaisonkennzeichen 5/10, damit die sich alle für'n Winter ein Auto kaufen ...

.


"Politik ist die Kunst des Machbaren"

angebl. von Giovanni Agnelli

Falcone Offline




Beiträge: 112.621

11.11.2008 08:49
#11 RE: ... Antworten

In Antwort auf:
und Motorraäder bekommen ein Zwangssaisonkennzeichen 5/10, damit die sich alle für'n Winter ein Auto kaufen


Willst du wohl ruhig sein!

Grüße
falcone

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

11.11.2008 08:53
#12 RE: ... Antworten

In Antwort auf:
Moin,
der Absatzeinbruch hat nun auch unsere Nachbarschaft erreicht.
das Motorenwerk in Brühl fährt statt 3 Schichten nur noch 2
Leiharbeiter wurden schon "nach Hause" geschickt

Hi,

dann wirds ja jetzt doch Zeit, daß ich endlich mal mit meinem ulitmativen Leichtdieselmotor ans Tageslicht komme.

Wenn der doch bloß nicht so schwer geworden wäre


Ansonsten stimme ich Markus voll zu. "Aufschwung" "Abschwung" - es ist halt mal wieder Thema.


Gruß

Wännä

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

11.11.2008 08:55
#13 RE: ... Antworten

In Antwort auf:
und Motorraäder bekommen ein Zwangssaisonkennzeichen 5/10, damit die sich alle für'n Winter ein Auto kaufen

Hi,

besser klappt: Alle Foren werden geschlossen, dann müssen sich die Leute besuchen fahren - und das zum Teil über weite Strecken.


Gruß

Wännä

(Befürworter der Einführung einer E-Mail-Steuer)

Surfin´Bird Offline



Beiträge: 1.933

11.11.2008 08:58
#14 RE: ... Antworten

KW zu schwer geworden???! Du musstest ja unbedingt dieseln!!!

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

11.11.2008 09:27
#15 RE: ... Antworten

Zitat von Wännä
besser klappt: Alle Foren werden geschlossen,

wer soll dann Deine ausführlichen Beiträge lesen

Zitat von Wännä
dann müssen sich die Leute besuchen fahren - und das zum Teil über weite Strecken.


gut, aber heute geht es ganz doll schlecht,
da fällt mir ein, wann kommste denn mal ins Neandertal oder zum W-Treffen,
live hat Dich außer mir bestimmt noch keiner gesehen

Zitat von Wännä
(Befürworter der Einführung einer E-Mail-Steuer)

na, da werden die Jungen von mir aber wenig bekommen

Gruß aus BM nach SU
Wolli

" Ich kaufe niemals grüne Bananen - ich könnte sterben, ehe sie reif sind."

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz