Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 2.685 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Serpel Offline




Beiträge: 41.848

25.10.2008 21:25
Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten
Heute ist es passiert. Es fällt mir schwer, darüber zu reden - aber die Wahrheit kommt ohnehin immer ans Licht!

Nachdem die Maschine 111'111 mängelfreie Kilometer (sog. BMW-Kilometer) hinter sich gebracht hatte, kam heute der unerwartete Tiefschlag. Die Lampe des Fahrlichts war ausgefallen! Ein derart sicherheitsrelevantes Bauteil versagt nach fünf Jahren bereits den Dienst - ich würde sagen, da hat BMW ein echtes Problem! Ein sog. Qualitätsproblem!


Bei Kilometer-Stand 111'111 ist es passiert!


BMW ohne Licht! Die Fahrt kann nicht fortgesetzt werden!

Was sollte ich tun? Ohne Licht mit einer BMW auf öffentlichen Straßen? Gar nicht dran zu denken - ich mache mich doch nicht zum Gespött der Japsen- und Guzzenfraktion. In solchen Fällen ist es besser, die BMW-Mobilitätsgarantie in Anspruch zu nehmen.
Und was soll ich sagen - der Service funktionierte perfekt!

Jetzt bin ich wieder zu Hause, und die Maschine steht zur Reparatur und zum anschließenden Rundum-Check im Werk (Berlin Spandau). Montag kann ich sie in Samedan abholen, sie wird per Luftfracht angeliefert. Müssen sie halt übers Wochenende eine Extraschicht einlegen - selber Schuld!

Gruß
Serpel
Falcone Offline




Beiträge: 99.664

25.10.2008 21:28
#2 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten
Sach ich ja - die Dinger taugen nix, aber auch gar nix!
Da können sie sich noch so sehr mit ihren trödeligen Servie abstrampeln! Zwei Tage zum Birnchenwechsel - dass sollte sich mal ein Japaner erlauben! Und in der ganzen Schweiz scheint es nicht mal eine kompetente Werkstatt zu geben ...
Ne, ne, ne ...

Grüße
falcone

P.S. Sehr löblich finde ich, dass du konsequent die Mobilitätsgarantie in Anspruch genommen hast. Ich kann den von manchen praktizierten Leichtsinn, ohne Licht zu fahren, gar nicht nachvollziehen! Brav!

There ain´t no bugs on me!

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

25.10.2008 21:33
#3 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten
In Antwort auf:
BMW ohne Licht! Die Fahrt kann nicht fortgesetzt werden!

Da bin ich anderer Meinung. Mit diesem Vehikel sollte man nur im Dunkeln fahren.

..........................................................................................................................................
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.
..........................................................................................................................................

ziro Offline



Beiträge: 6.702

25.10.2008 21:34
#4 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten

Anläßlich dieses Threads trete ich von meiner Meinung mit den Berlin Polizei Motorrädern zurück. Ein Glück das der Senat da jetzt Guzzis anschafft.
So ein komplexer Schaden geht ja gar nicht.
Gruß, ziro

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

25.10.2008 21:37
#5 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten
In Antwort auf:
So ein komplexer Schaden geht ja gar nicht.

Naja, da wollnma malnicht so sein, ne kaputte Funzel kommt in jeder familie vor, aber wenn sowas wie Autorität auch nach außen hin demonstriert werden soll, dann kann ich die Berliner gut verstehen.

..........................................................................................................................................
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.
..........................................................................................................................................

Soulie Offline




Beiträge: 26.412

25.10.2008 22:45
#6 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten

Und warum biste nicht mit Fernlicht weitergefahren?

Grüße
Soulie

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

25.10.2008 22:49
#7 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten
Weil die Schweiz für Fernlicht zu klein ist.
Er müsste sonst für die übertriebene Erleuchtung Zoll zahlen.

..........................................................................................................................................
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.
..........................................................................................................................................

Wännä Offline




Beiträge: 17.446

25.10.2008 22:58
#8 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten

.


Der Brüller des Abends.

Mönsch Serpel,

irgendwie bist du gar nicht wirklich böse, sonst würdest Du ja nicht so offen über diese Panne sprechen.

Gibs zu, Du suchst nur wieder einen Grund, endlich eine W zu kaufen



Gruß

Wännä

pelegrino Offline




Beiträge: 48.557

26.10.2008 00:03
#9 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten

Hättste mal 'n Teelicht dabei gehabt, das könnteste dann im Lampengehäuse zünden, als Notbeleuchtung (Turtle fragen). Und schade, das dieses Malheur nicht erst in knapp 3 Wochen, am 11.11. um 11:11 passiert ist - da haben viele, nicht nur im Rheinland, wieder die Lampe an !

111111 Km in 5 Jahren - das kommt bestimmt daher, weil Du in der Schweiz nicht nur in der Ebene, sondern ständig bergauf und bergab fahren mußt !

.


"Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit" (Albert Schweitzer)

Serpel Offline




Beiträge: 41.848

26.10.2008 09:26
#10 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten

Zitat von pelegrino
111111 Km in 5 Jahren - das kommt bestimmt daher, weil Du in der Schweiz nicht nur in der Ebene, sondern ständig bergauf und bergab fahren mußt !

... und weil ich nicht (so gut wie nie) Auto fahre. Dieses Jahr noch gar nicht (glaube ich).

Zitat von Wännä
Der Brüller des Abends.
[...]
Gibs zu, Du suchst nur wieder einen Grund, endlich eine W zu kaufen

Ich hoffe, der 'Brüller' bezieht sich auf Bleibis geniale Bemerkung mit dem Fernlicht und nicht auf das peinliche Outing, das mich echt Überwindung gekostet hat ...

Halten bei der W die Birnchen eigentlich länger?

Zitat von Soulie
Und warum biste nicht mit Fernlicht weitergefahren?

Um ganz ehrlich zu sein: auf dem Photo hatte ich es noch nicht bemerkt, erst als es dunkel wurde. Bin dann tatsächlich mit Fernlicht gefahren!

Gruß
Serpel, der jetzt mal in die Garage geht

Wännä Offline




Beiträge: 17.446

26.10.2008 10:12
#11 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten

In Antwort auf:
Ich hoffe, der 'Brüller' bezieht sich auf Bleibis geniale Bemerkung mit dem Fernlicht und nicht auf das peinliche Outing, das mich echt Überwindung gekostet hat ...

Halten bei der W die Birnchen eigentlich länger?

Moin Serpel,

erste Frage: ja, der Brüller bezog sich auf Bleibis Bemerkung. Ich finde seine Kommentare öfters zum Schießen komisch

zwiete Frage: Jain, das kann man so nicht sagen. Die Birnchen mögen ja vielleicht solange halten, aber die W nicht. Wir können es also nicht ausprobieren


Gruß

Wännä

Serpel Offline




Beiträge: 41.848

26.10.2008 13:38
#12 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten
Zitat von Wännä
Die Birnchen mögen ja vielleicht solange halten, aber die W nicht.



Lass das mal nicht den Paule lesen ...

Obwohl - der is ja noch gar nich so weit, gell?!

Gruß
Serpel
Hobby Offline




Beiträge: 34.979

26.10.2008 13:46
#13 RE: Qualitätsprobleme bei BMW: Lampe des Fahrlichts nach 111'111 km defekt! antworten

In Antwort auf:
Obwohl - der is ja noch gar nich so weit, gell?!



er hat zwar kürzlich an der Übersetzung manipuliert was zur Folge hat das mehr Gesamtkilometer
erscheinen aber keine Angst Du bist vorne !
mit korrekten "Deutschen Kilometern"...

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



Serpel Offline




Beiträge: 41.848

25.03.2014 18:06
#14 BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

... schon wieder ist ein Lämpchen kaputt gegangen! Diesmal ein Glassockel-Standlichtlämpchen, und das bereits nach 36'000 km!

Gruß
Serpel

Brundi Online



Beiträge: 30.688

25.03.2014 18:07
#15 RE: BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

Gab es deswegen nicht schon eine Rückrufaktion?

Grüße
Monika

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Der Buggy... »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen