Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 2.293 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Zephyr Offline




Beiträge: 9.161

30.08.2017 11:06
#61 RE: BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #56
Das Standlicht der BMW leuchtet so hell wie das Fahrlicht der W. )




Du bist schon ein Provokateur.
Nun hoffe ich mal, daß sich die im Mark getroffene W Gemeinschaft nicht lumpen läßt ...

C4

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.409

30.08.2017 11:11
#62 RE: BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

Das Serienlicht, trotz Riffelglasscheinwerfer, der W800 finde ich ziemlich gut, subjektiv sogar besser als das der CB ohne eine solche altmodische Glasscheibe. Selbst nach 52.000km leuchtet es unversehrt mit beiden Glühdrähten. Ein Vergleich mit der Bayernmarke kann und will ich nicht anstellen, weil für mich ohne Belang. Es gibt fies aussehende Scheinwerfer, heute eher die Regel als die Ausnahme. Natürlich leuchten die auch irgendwie irgendwohin.

Wisedrum

Zephyr Offline




Beiträge: 9.161

30.08.2017 11:14
#63 RE: BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

Hey, nicht so nachsichtig !!!!

C4

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.409

30.08.2017 11:16
#64 RE: BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

Nachsicht ist die neue Vorsicht.
Man kennt ja seine Pappenheimer, die hinter und vor den Bergen und selbst die mittendrin.

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 99.237

30.08.2017 18:57
#65 RE: BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

Zitat
Das Standlicht der BMW leuchtet so hell wie das Fahrlicht der W.



Als ich noch klein war, habe ich auch schon mal ein falsches Birnchen eingesetzt.

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 34.657

07.06.2018 21:51
#66 RE: BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

und es geht weiter mit den Problemen ....

https://www.facebook.com/BMW.Motorraeder...859087184137510

.
.
Gruß Hobby

Serpel Offline




Beiträge: 41.574

07.06.2018 21:55
#67 RE: BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

Chinaschrott ...

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Hobby Offline




Beiträge: 34.657

08.06.2018 21:52
#68 RE: BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

.
.
Gruß Hobby

Falcone Offline




Beiträge: 99.237

09.06.2018 08:43
#69 RE: BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

So was war aber schon üblich, als die Motorräder noch nicht aus China kamen. Bei mir sah mal ein BMW-Motor so aus. Lang ist´s her. Leider gibt es da kein Foto von.

Grüße
Falcone

w-paolo Offline




Beiträge: 22.573

09.06.2018 18:59
#70 RE: BMW hat tatsächlich ein Qualitätsproblem ... antworten

Zitat
...stimmt



Ist das dieser neuartige Open-Source-Kardan ???

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Der Buggy... »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen