Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 668 mal aufgerufen
 Motorrad
Pupsi Offline



Beiträge: 2.617

20.05.2008 13:27
Kennt jemand diesen Mopedständer ? Antworten

http://www.steadystand.de/

Hört sich eigentlich ganz gut an...hat jemand schon so ein Teil live gesehen?

Felix Offline




Beiträge: 209

20.05.2008 15:53
#2 RE: Kennt jemand diesen Mopedständer ? Antworten

es heisst "Experten in Sachen klassische Motorräder und Automobile".
ich seh (k)ein klassisches Motorrad.

was kann der "Steadystand" (darf ich auf den recent Denglish Thfsthred hinweisen) was
der Hauptstaender, verrSeihung, Center Stand, ned kann ?


"Who would you rather spend the night with:
A - your wife, or B..." - "B."

Hobby Online




Beiträge: 41.898

20.05.2008 17:15
#3 RE: Kennt jemand diesen Mopedständer ? Antworten

In Antwort auf:
Hört sich eigentlich ganz gut an...


meinste jetzt das Einparkgeräusch ?
ich sehe überhaupt keinen praktischen Nutzen in diesem Ding ....
außer wenn wie beschrieben das Moped im Transporter gefahren wird
bei einem gescheiten Mopedständer möchte ich schon mal die Räder an der Mühler ausbauen können oder ??

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://www.youtube.com/watch?v=gL1Ow_AAFVA&feature=related



der Underfrange Offline



Beiträge: 12.435

20.05.2008 20:06
#4 RE: Kennt jemand diesen Mopedständer ? Antworten

Damit kannze ja nich ma die Kette schmiern ...





Alkohol ist keine Lösung, sondern ein Destillat!

Hobby Online




Beiträge: 41.898

20.05.2008 20:09
#5 RE: Kennt jemand diesen Mopedständer ? Antworten

In Antwort auf:
Damit kannze ja nich ma die Kette schmiern ...


meine Rede seit Jahren !!

würde Paul jetzt sagen

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://www.youtube.com/watch?v=gL1Ow_AAFVA&feature=related



w-paolo Offline




Beiträge: 25.139

20.05.2008 21:16
#6 RE: Kennt jemand diesen Mopedständer ? Antworten
Und vor Allem:
Was nützt einem denn dieser "formidable" Ständer (zu Hause), wenn Mann ihn dringend unterwegs gebrauchen könnte ..................

Paule,
der wo den Ständer immer dabei (an der Maschine) hat.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

20.05.2008 21:23
#7 RE: Kennt jemand diesen Mopedständer ? Antworten

In Antwort auf:
Was nützt einem denn der "formidable" Ständer zu Hause, wenn Mann ihn dringend unterwegs gebrauchen könnte ...

Minimax ist großer Mist,
wenn Du nicht zuhause bist.


Aber im Ernst - der Ständer würd mich interessieren.
Und ist das Mopped, das man dafür braucht, im Preis inbegriffen?

..........................................................................................................................................
Ich habe eine Diät gemacht, Rauchen, feistem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage.
..........................................................................................................................................

Pupsi Offline



Beiträge: 2.617

21.05.2008 21:05
#8 RE: Kennt jemand diesen Mopedständer ? Antworten

In Antwort auf:
ich sehe überhaupt keinen praktischen Nutzen in diesem Ding ...


Ich denke da speziell an mein lädiertes Handgelenk. Seitenständer ist o.k....aber ich kann nicht auf Hauptständer aufbocken.
Und ein wenig dran Fummeln will ich trotzdem...

KawaSeppi Offline



Beiträge: 19

22.05.2008 20:05
#9 RE: Kennt jemand diesen Mopedständer ? Antworten

Nimm deine 2. Hand!

KawaSeppi

Alkohol macht schlau und pfiffig, Sport macht dumm!

manx minx Offline




Beiträge: 11.178

22.05.2008 23:43
#10 RE: Kennt jemand diesen Mopedständer ? Antworten

In Antwort auf:
aber ich kann nicht auf Hauptständer aufbocken.


schaunwermal, was deine frau besser findet - dir ab und an beim aufbocken helfen oder 135 euro fuer den steadystand ausgeben

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz