Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 239 mal aufgerufen
 Motorrad
WBiker Offline




Beiträge: 1.636

12.09.2006 21:45
Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

...denn mir ist es egal, ob es ne Kawa, ne nachgemachte Triumph Bonneville, Retro, Cruiser oder sonstwas ist oder genannt wird. Es ist einfach mein 650er Motorrad, und zwar das beste Motorrad überhaupt!

























Gestern morgen Tank und Seitendeckel zum Lacker gebracht, heute nachmittag abgeholt und fast geheult vor Freude. Das ist meine Farbe, wo war es geplant.

Tiefschwarz seidenmatt

Alles montiert und Bilder gemacht.

@Norbert!

Bitte beachte den "Putzzustand"! Wenn Du letzte Woche Mittwoch noch gesagt hast, "man sieht, dass du viel fährst", dann sieht man es jetzt nicht mehr (nur noch am KM-Stand, 12300 km)

10 Stunden hab ich dran gesessen, incl. Auspuffanlage demontieren, an den Schweißnähten entrosten und konservieren und montieren. Auch das vordere Schutzblech hatte ich ab, hinten geht so. Jetzt isse wieder wie neu, bzw. besser als neu

Auch habe ich mein 650er Motorrad heute zur Inspektion gebracht. Naja, das wollte ich Euch erzählen/zeigen!




Gruß,

Chris


W-fahren ist Pflege des Seelenfriedens!

Matze Offline




Beiträge: 504

12.09.2006 21:50
#2 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

Schöne Farbe,willst du noch eine Logo auf den Tank pappen?

achimausdemsüden ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2006 21:50
#3 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

der hund könnte vielleicht ein kleines bißchen respektvoller....

srtom Offline




Beiträge: 5.982

12.09.2006 21:56
#4 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

In Antwort auf:
der hund...


...hat wohl 10 Sunden lang kein Futter.....

3-Rad Offline



Beiträge: 34.494

12.09.2006 21:58
#5 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten
Siehst du?
Jetzt hast du auch eine "richtige"W.

Morgen siehst du dann mal meine Schmuddel W.
Kumpels von mir hatten vor 20 Jahren schon so ihre Harleys gelackt.
Gefiel mir damals schon.(Die Farbe)
Gruß Norbert
----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.

WBiker Offline




Beiträge: 1.636

12.09.2006 22:28
#6 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

@Matze

Nein, kein Logo, nichts. Soll so schlicht wie möglich sein!
Gruß,

Chris


W-fahren ist Pflege des Seelenfriedens!

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

12.09.2006 22:37
#7 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten
also W enn das ein W achhund sein soll, o W, o W....
emjey


See you in the Pyrénées...

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

12.09.2006 22:38
#8 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

Mensch Chris,
hast Dir viel Mühe gegeben, uns Deine W zu zeigen. Extra sauber gemacht und frisch lackiert.
Schön, dann habe ich ja jetzt einen Anhaltspunkt wie unsere mal aussehen könnte.

Und das ablästern lass ich mal.

Aber da Du nun mit dieser Putzerei nun fertig bist, kannste ja mal den Hund streicheln und der Lamellenzaun reparieren, da ist eine Leiste kaputt. Oder dem Nachbarn entsprechend informieren

Gruß
W-olli

Der wo keinen Lamellenzaun mehr vor der Garage hat, weil nun ganz kaputt.


Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.593

12.09.2006 22:53
#9 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

Den Hund haste aber nicht überfahren?


Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

w-paolo Offline




Beiträge: 25.134

12.09.2006 22:57
#10 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

DER hat sich sicher zu Tode g-langweilt.......................

Paulle.
___________________________________________
Reife Männer fahren Männer Reifen !............
___________________________________________

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

12.09.2006 23:05
#11 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

hier langweilt sich niemand zu tote !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

nichmal der hund



den hats einfach erschlagen , bei dem anblick !!!!!!!!!!!!!!!

einfach spitze sag ich nur , hat was und die grundlinie stimmt. !!!!
haste super gemacht.

der BRUNO.

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

12.09.2006 23:39
#12 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

.
Süüßer Schäferhundi

auchwiedereinenhabenwoll

Gruß

Wännä


PeWe Offline




Beiträge: 21.640

13.09.2006 08:19
#13 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

Alles "Schwarzmalerei"...........

Schön, dass es Claudia gibt, die bringt wenigstens Farbe ins Spiel !!!

Nö echt, sieht schon gut aus und steht der W

Grüße PeWe

"Nicht alles was zwei Backen hat, ist ein Gesicht"

WBiker Offline




Beiträge: 1.636

13.09.2006 09:01
#14 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten

Also dieses Forum ist der Hammer, naja, wissen ja alle hier.

1. Der Hund ist eine feine Schäferhundweißnichtwasmischlingsdame, die darf das.
2. Sie langweilt sich nie.
3. Sie bekommt genug zu fressen.
4. Sie ist der beste Hund auf dieser Erde
5....und wurde nicht überfahren.

Zum 650er Motorrad-Lack:

Es ist schwarze Grundierung drunter, damit bei Steinschlag nich gleich nen heller Punkt/Fleck zu sehen ist.

Es sind zwei Schichten seidenmatter Klarlack drüber, der elastisch ist und deshalb kratzunenpfindlicher ist.


Gruß,

Chris


W-fahren ist Pflege des Seelenfriedens!

W DCL Offline



Beiträge: 1.182

13.09.2006 10:23
#15 RE: Mein "neues" 650er Motorrad... Antworten
Black is beautiful !!!

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz