Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 163 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Wännä Offline




Beiträge: 17.454

24.05.2006 11:51
Und er patscht doch schon wieder Antworten

Moin Leute,

mein Lieblingsthema Vergaserpatschen:

heute war es doch merklich frischer draußen. Schnell noch eine neue Küchenuhr kaufen (ohne die kann ich nicht leben), ehe es zur Mutter nach Langeoog geht.

Drauf auf die W und ab nach Bonn in die City. Geb ja zu, daß Zwischengas ohne Siebrohre Spaß macht. Dann aber auch zweimal wieder Vergaserpatschen gehabt. Also ist die Tankentlüftung nicht allein verantwortlich.

Die Startschwierigkeiten, die ich hatte, sind seit dem Ausbau des Ventilchens verschwunden. Die W kommt gut auf den Kick und wenn se nicht will, mit Choke aber spätestens beim zweiten Mal. Aber die Abmagerung bei Standgas und gelegentlichen Aussetzer beim Aufmachen sind weg gewesesen und jetzt - abgeschwächt - wieder da.

Wie fein, daß ich jetzt noch wieder was zum Experimentieren habe . Wär ja auch langweilig sonst.


Gruß

Wännä


pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

24.05.2006 12:09
#2 RE: Und er patscht doch schon wieder Antworten

In Antwort auf:
...Lieblingsthema Vergaserpatschen...
Schade,das Du nicht zum W-Treffen kommst:dieses Patschen hätte ich mir gern mal angehört bzw. vorführen lassen.So ganz sicher bin ich mir nämlich nicht,was Du damit meinst bzw. ob es dieses Geräusch ist,wenn sich der Motor beim Gasgeben mal "verschluckt".Ist aber auch schwierig zu beschreiben,finde ich.

Guten Flug - und hoffentlich patscht der Flugmotor nicht irgendwo hin...

Halt die Klappe - ich hab' Feierabend!

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz