Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 433 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Bushy Offline




Beiträge: 490

15.05.2006 16:11
Kette+Ritzel+Kettenrad Antworten

So, nun ist's bei mir auch soweit.
Tante Louise hat zwei Produkte im Angebot. Entweder KETTENSATZ DID oder KETTENSATZ REGINA.
Habt ihr Erfahrungen / Tipps welcher zu empfehlen ist?

Grus
Bushy

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

15.05.2006 21:01
#2 RE: Kette+Ritzel+Kettenrad Antworten

es geht nicht darum was drauf steht für eine Firma, sondern was der Preis ist. auch die namhaft besten Firmen haben irgendwelches billig gestanztes zeug im angebot. wer sich mit dieser materie richtig auskennt weis wovon ich spreche. am besten beim Händler deines vertrauens einen richtig guten bestellt und dann bei entsprechender Pflege mit dem richtigen Kettenspray oder SCOTTI mindestens 25000 km bis vielleicht sogar 5000 km erreicht. dann weisst du wie du dein Geld richtig !!! angelegt hast. schöne Kettengrüsse BRUNO.

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

15.05.2006 21:21
#3 RE: Kette+Ritzel+Kettenrad Antworten

Die Originalkette scheint recht gut zu sein.
Ich habe sie (die erste, ca. 32.000 km) am WE mal ausgebaut und nachgemessen.

Die Pyrenäen-Tour wird sie allemal noch locker überstehen.

---------------------------------------------------------------------------------
--- Es lohnt nicht, gegen den Wind zu kämpfen, aber man kann Windmühlen bauen ---
---------------------------------------------------------------------------------

Bushy Offline




Beiträge: 490

16.05.2006 07:44
#4 RE: Kette+Ritzel+Kettenrad Antworten

O.K. Freunde. Werde mich bei meinem Kawa-Dealer mit einem Originalteil eindecken.
Gruss
Bushy

p.s. 11 Days, 11 Hours and 31 Minutes left until TT 2006

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

16.05.2006 23:27
#5 RE: Kette+Ritzel+Kettenrad Antworten

Bruno ich finde den teuren DID-Satz keinen Scheiss, das ist ein sehr guter Kettensatz, auch wenn er nicht vom Kawahändler kommt.


Fondue


Hobby Offline




Beiträge: 37.231

17.05.2006 15:43
#6 RE: Kette+Ritzel+Kettenrad Antworten

In Antwort auf:
ich finde den teuren DID-Satz keinen Scheiss, das ist ein sehr guter Kettensatz


wie kommst Du zu der Aussage ??
die gefahrenen Kilometer ?
oder einfach nur so ?
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

mappen Offline




Beiträge: 14.831

17.05.2006 16:05
#7 also ich Antworten

tach

In Antwort auf:
oder einfach nur so ?

hab einen did satz runtergeritten, x-ring von tante louise... hat gut 30tkm gehalten...
der den ich grade gewechselt habe, auf der grünen weh, war absolut fertig, vermutlich
regina, auf jeden fall der letzte müll... war der Zweite satz auf der kiste,
und bei 32tkm musste er dringenst runter... und ich bin ein vielöler, also hat es daran
nicht gelegen...

gas

m..,-


Wenn jemand gegen ein Minimum Aluminium immun ist, dann leidet er an einer Aluminiumminimumimmunität!

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

17.05.2006 16:12
#8 RE: also ich Antworten

1. Garantierte Laufleistung
2. 4 statt 2 Dichpunkte
3. Reibungsfläche ist verringert
4. Werden von Motorradherstellen in Serie montiert
5. Kommen zum Einsatz im Rennsport (Yamaha Werkteams)
6. Meistverkaufte Kette der Welt
7. Preis fand ich ok

Goldener Satz mit X-Ringen, seit 9000km drauf, alles paletti.

Warum soll die nicht gut sein?


Fondue


Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.042

17.05.2006 16:13
#9 RE: also ich Antworten

@Fondeue: die KETTE ist selten das Problem, die is guttt. Aber die RITZEL und ZAHNRÄDER in diesen Billigkits sind meisten SCHEISSE
_________________________________________________
____________________________________
-you`r gonna break another heart, you
gonna tell another lie....

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

17.05.2006 16:31
#10 RE: also ich Antworten

Ok Duck, Nachfrage: Ist mein Kit für 141.-- Euros von DID ein Billigkit?


Fondue


B.R.M.C. Offline



Beiträge: 603

17.05.2006 18:57
#11 RE: also ich Antworten

Also ich fahre seit ca. 13 Jahren nur noch DID, da es meines Wissens nichts Besseres gibt. Die Erfahrung habe ich früher vorallem bei meinen Strassenmaschinen gemacht. Denn die wurden nicht gerade geschont...Den DID-Typ habe ich von einem Kollegen, welcher Super-Bike-Rennen gefahren ist.

Mit Kettenrasselnden Grüssen

B.R.M.C.

Hobby Offline




Beiträge: 37.231

17.05.2006 19:22
#12 RE: also ich Antworten

In Antwort auf:
nur noch DID

das mag ja alles ok sein, nur von DID gibt es ne Menge Ketten !!
gib mal unten bei dem Link unsere Teilung ein (525) und guck mal was da kommt !!
aber bei unseren 50PS kannste eigentlich gar nicht soooo viel falsch machen.....
hab früher beim Cross auch immer ausprobiert !
da gab es Ketten die haben sich kaum gelängt aber dafür sind sie seitlich ausgeleiert
andere musstest Du nach einer Betriebsstunde nachspannen
wieder andere sind schon nach einem halben Jahr Hobbybetrieb in die Tonne gewandert
irgendwann bin ich dann bei der Regina RX geblieben
jetzt für die W hab ich mir alles einzeln gekauft und bin mal gespannt wie lang es hält
Renthal Ritzel und Alu-Kettenblatt mit RK Kette !
Bericht folgt in zwei Jahren !
oder auch früher......


http://www.wieres-online.de/one/index.php?engine=ketten
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

17.05.2006 20:55
#13 RE: also ich Antworten
In Antwort auf:
Goldener Satz mit X-Ringen, seit 9000km drauf, alles paletti

bis dahin isses meisten kein problem, das schaffen fast alle kits
obwohl, ich hatte mal so einen miesen noname (vom haendler montiert!!!) - nonamemarke weiss ich nicht mehr - der hat nicht mal die 9tkm geschafft

http://211611.homepagemodules.de/topic-t...message=5379479


@Fondue: aber sach doch mal, warum oiler-totalverweigerer?? einige haben es ja auch genial voellig unsichtbar montiert, also gilt das argument der beeintraechtigten optik zumindest nicht, oder? also mich wurmen die zuvor gefahrenen 75t 'ohne' schon etwas, wenn ich an die schmiererei denke...
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS ;-))
thUMP

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

17.05.2006 21:09
#14 RE: also ich Antworten
In Antwort auf:
warum oiler-totalverweigerer??

Psssssssst!!!

Der soll sich ruhig weiter quälen und vollsauen.
Der braucht das, der will das!!!!

(Harz N°4 für Schweizer eben)

---------------------------------------------------------------------------------
--- Es lohnt nicht, gegen den Wind zu kämpfen, aber man kann Windmühlen bauen ---
---------------------------------------------------------------------------------

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.942

17.05.2006 21:11
#15 RE: also ich Antworten

Hartmut, das fragst Du noch??

Er hat's halt nicht erfunden.....



W650 - nur echt mit diesem Aufkleber

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz