Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 196 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
micka Offline




Beiträge: 2.867

01.04.2006 18:32
Blinker-Frust Antworten
Hallo Leute,

gestern auf der Fahrt von der Arbeit nachhause ging hinten rechts der Blinker nicht mehr.

Erste Vermutung: Birnchen defekt. Erwartete Arbeit: 2 kleine Kreuzschlitzschrauben rausdrehen, Glas runter, neues Birchen rein, zu un feddisch.

Aber: Fuck! Schrauben raus Deckel ab und ein Wasserschwall kam mir entgegen.
Das komplette Innenleben komplett verrostet.
Meine Waltraud wird nun fünfeinhalb und ich hab noch nie in die Blinker geschaut. Muß man das?

Das Birnchen war kaputt, ließ sich aber nicht rausdrehen, auch nicht mit der Zange, die es natürlich zerbrach. Anschließend wurde der komplette Blinker abgebaut und komplett zerlegt. Rostfrass durch und durch.

Also muß jetzt ein anderer Blinker her.

Also: Wer von euch Umbaufreaks hat noch einen Originalblinker von hinten rechts für mich?

micka


Der Reisezug ist ein feiner Zug

w-paolo Offline




Beiträge: 23.777

01.04.2006 18:38
#2 RE: Blinker-Frust Antworten
Da müssten eigendlich reihenweise positive Zuschriften kommen .
Von mir leider nicht.

Paulle,
überzeugter Original-Blinker-Fan.


______________________________________________
Die Spatzen von den Dächern pfeifen:
" S'wird Frühling, lasst die Nippel schleifen !"
______________________________________________

U-W Offline




Beiträge: 6.355

01.04.2006 21:12
#3 RE: Blinker-Frust Antworten

In Antwort auf:
Also: Wer von euch Umbaufreaks hat noch einen Originalblinker von hinten rechts für mich?

ich

.


glücklich - ohne Siebrohre

Drugster Offline



Beiträge: 128

01.04.2006 21:40
#4 RE: Blinker-Frust Antworten


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
lutz Offline



Beiträge: 22

02.04.2006 14:11
#5 RE: Blinker-Frust Antworten

Also: Wer von euch Umbaufreaks hat noch einen Originalblinker von hinten rechts für mich?
micka

ich auch

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.039

03.04.2006 11:28
#6 RE: Blinker-Frust Antworten

@Micka: nukomm, nach 5 jahren darf scho a mal a weng Wasser drin sei!!!
Frage: bist Du Laternenparker oder hat Dei Schatzi a trockenes Plätzchen?
_________________________________________________
____________________________________
-you`r gonna break another heart, you
gonna tell another lie....

Opabär Offline



Beiträge: 2.437

03.04.2006 12:36
#7 RE: Blinker-Frust Antworten

Sobald ich mit meinen Blinkern klar gekommen bin hätt bestimmt einen für Dich. Kannst Du noch bis zum Wochenende warten? Dann komm ich wieder zum Schrauben.


The piano has been drinking
not me, not me, not me, not me, not me

micka Offline




Beiträge: 2.867

03.04.2006 13:27
#8 RE: Blinker-Frust Antworten

Hey Leute,

danke für die schnellen Antworten.

Habe je eine PM an Uwe und Luzt geschickt und auch die Blinker bei Ebay angeschaut, die aber (wie im Text steht) einfach abgeschnitten und deshalb mit mehr Arbeit verbunden sind.

Und natürlich hätte ich gerne schnell einen neuen Blinker, da ich ja ein Urban-Scout bin. Und Großstadtverkehr ohne Blinker ist einfach ein beschissenes Gefühl.

micka


Der Reisezug ist ein feiner Zug

micka Offline




Beiträge: 2.867

03.04.2006 13:35
#9 RE: Blinker-Frust Antworten

@ Duck

In Antwort auf:
bist Du Laternenparker oder hat Dei Schatzi a trockenes Plätzchen?

Waltraud hat ein trockenes Plätzchen in der Nacht aber nicht auf der Arbeit, und sie wird ja auch den Winter über gefahren.

Ich denke die Frage ist auch nicht Garage oder nicht, sondern dicht oder undicht.

Ich habe ja alles auseinandergebaut und normalerweise müßte der Blinker dicht sein, zumindest solange man die W nicht unter Wasser bewegt.

micka

Der Reisezug ist ein feiner Zug

Opabär Offline



Beiträge: 2.437

03.04.2006 17:51
#10 RE: Blinker-Frust Antworten

Bei mir war das wegen Sturz. Deshalb muß ich ja jetzt mal andere ranstricken. Wenn die Dinger laufen hab ich womöglich am Wochenende noch welche über. Wer was sucht...


The piano has been drinking
not me, not me, not me, not me, not me

micka Offline




Beiträge: 2.867

03.04.2006 19:41
#11 RE: Blinker-Frust Antworten

Hey Opa,

In Antwort auf:
Bei mir war das wegen Sturz.

Klingt als hättes du mit den Blinkern aufgesetzt.

Das war dann eindeutig zuviel Schräglage.

Dann schon lieber ein rostiges Undichtigkeitsproblem.

micka
der mittlerweile schon Optionen bei vier verschiedenen Altblinker-Besitzern hat.


Der Reisezug ist ein feiner Zug

Opabär Offline



Beiträge: 2.437

03.04.2006 22:27
#12 RE: Blinker-Frust Antworten

Entschieden zuviel Schräglage. Darum merke: niemals in Schräglage bremsen wenn es auch noch glatt ist Meinen Lieblingslenker hat es dabei auch noch schnell kaltverformt *schnüff* Da kann es einen Blinker schonmal zerreissen. Bei mir wars aber vorne.


The piano has been drinking
not me, not me, not me, not me, not me

micka Offline




Beiträge: 2.867

03.04.2006 22:58
#13 RE: Blinker-Frust Antworten

Hey Freunde,

ich bekomme einen Blinker von einem mir persönlich unbekannten Forum-Mitglied geschenkt.

Ich denke immer, nach zwei Jahren kenne unser das Forum.
Trotzdem bin ich dann doch ab und an wieder verblüft.

Buy a W and get friends for free!

micka


Der Reisezug ist ein feiner Zug

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz