Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 676 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

26.02.2006 11:18
Rechter Krümmer Antworten

Hat doch der bl... Hund den ich letzten Herbst mitgenommen habe doch sein Spuren hinterlassen.
Leider hab ich das jetzt erst gemerkt. Durch die Kollision mit dem Sturzbügel ist der etwas nach hinten gefedert und hat im rechten Krümmer eine Beule hinterlassen. Nun die Frage: Gibts den Krümmer als Einzelteil oder muß der ganze rechte Auspuff gewechselt werden. Wenn ich mich recht erinnere kostet das Teil so um 400€. Dann bleibt die Beule da drinn bis er durchgefault ist.

Werner
Ich geh auf die fünfzig zu. Was ist bitte nochmal ein Motorrad?

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

26.02.2006 11:28
#2  Antworten

w-paolo Offline




Beiträge: 23.733

26.02.2006 14:34
#3 RE: Rechter Krümmer Antworten
Meine Rede, immer wieder: Sturzbügel sind Chaisse !!
In Antwort auf:
Durch die Kollision mit dem Sturzbügel ist der etwas nach hinten gefedert und hat im rechten Krümmer eine Beule hinterlassen

Zum Ersatz-Teil: der Krümmer ist IMMER (wie Uli schon sagte) mit dem Dämpfer-Teil gekoppelt und kostet ca. 480 Euronen.

Paulle.
______________________________
---- Go Your own W ! ---------
_______________________________

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

26.02.2006 16:22
#4 RE: Rechter Krümmer Antworten

Ich bin bekleistert!!!
Hätt ich doch nach dem "Bums" genauer hingeschaut!!

Werner
Ich geh auf die fünfzig zu. Was ist bitte nochmal ein Motorrad?

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

26.02.2006 16:55
#5 RE: Rechter Krümmer Antworten
In Antwort auf:
Meine Rede, immer wieder: Sturzbügel sind Chaisse !!

im gegensatz zu deinem sitzriemenzeugs, ist sturzbügel britbike konform...

hatte seit der montage zwei stand umfaller, einmal wind, einmal vandalismus 2005 herbst...nicht mal der kleinste kratzer (bis auf den bügel)...trotz den lenkerendspiegel...der hat sich somit schon bezahlt gemacht.

und ich sagte dir schon eimal paule, intelligent ist zu glauben das ohne sturzbügel auch nur eine kleine delle entstanden wäre...vielleicht häts ohne den krümer weit mehr beschädigt...

somit könnte man damit leben mit der delle, ohne MUSS man wahrscheinlich den krümer tauschen...

paulchen, dua nit immer gegen die bügel wettern, sondern leg da a eins zu! dann gehörst du auch dazu!


------------------------------------------------------

Megges Offline



Beiträge: 1.757

26.02.2006 17:55
#6 RE: Rechter Krümmer Antworten

In Antwort auf:
Meine Rede, immer wieder: Sturzbügel sind Chaisse !!

UNFASSBAR

Meine alte Anlage hatte auch 2 Dellen von den Bücheln.
Wie hätt das Moped ohne die Büchel ausgesehen?

Wenn die Dellen stören:

Eine billige Anlage mit verkratzten Töppen besorgen, die Krümmer abtrennen und und an die verdellte Anlage schweißen. Ist original auch nach dem Verchromen verschweißt worden.

"Im Zweitakt voran!"

PeWe Offline




Beiträge: 19.644

26.02.2006 19:52
#7 RE: Rechter Krümmer Antworten

Ist original auch nach dem Verchromen verschweißt worden......

und rostet nicht an der Schweißnaht.......???

Grüße PeWe
"Wer den Kopf steckt in den Sand, wird am Hinterteil erkannt"

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

26.02.2006 19:53
#8 RE: Rechter Krümmer Antworten

@W_Werner: na wenns net a RIESENBEULE is, vielleicht kannste damit leben. Jedenfalls lohnts doch keine 480 Teuros für an neichen Krümma
_________________________________________________
____________________________________
-you`r gonna break another heart, you
gonna tell another lie....

PeWe Offline




Beiträge: 19.644

26.02.2006 19:56
#9 RE: Rechter Krümmer Antworten

Vielleicht eine andere Krümmeranlage kaufen, wie die vom W650 Shop (Fischer)

Auspuffkrümmer mit größerem Durchlaß (Leistungskrümmer)
aus poliertem Edelstahl, außen 42,4 mm, für eigene Schalldämpfer,
hochgezogen mit schräg nach oben führenden Rohrenden, Paar.....€ 298,00
mit gerade nach hinten führenden Enden und aufgeschweißter Muffe, innen 42,9 mm (bei abgesägter Muffe außen 42,4 mm), Paar.....€ 324,00

Grüße PeWe
"Wer den Kopf steckt in den Sand, wird am Hinterteil erkannt"

srtom Offline




Beiträge: 5.727

26.02.2006 19:58
#10 RE: Rechter Krümmer Antworten

In Antwort auf:
...eine Beule...

Versteck sie halt einfach


w-paolo Offline




Beiträge: 23.733

26.02.2006 22:02
#11 RE: Rechter Krümmer Antworten
In Antwort auf:
Meine alte Anlage hatte auch 2 Dellen von den Bücheln

AHA !

In Antwort auf:
Wie hätt das Moped ohne die Büchel ausgesehen?

WENIGER schlimm !!!!


Paulle,
der schon 'n paarmal (auf der Strasse) auf die Seite gefallen ist (links wie rechts) .

An den Krümmern ist nie etwas passiert !!

PS.
Und von Anderen hab' ich dasselbe auch schon erfahren.
Was lädiert war, waren immer nur die äussersten Extremitäten (Lenker-Enden, Spiegel etc.)

Die Krümmer NICHT !


______________________________
---- Go Your own W ! ---------
_______________________________

Megges Offline



Beiträge: 1.757

27.02.2006 00:47
#12 RE: Rechter Krümmer Antworten

In Antwort auf:
und rostet nicht an der Schweißnaht.......???

........natürlich rostet das. Schaumal genau hin.

"Im Zweitakt voran!"

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

27.02.2006 08:36
#13 RE: Rechter Krümmer Antworten

Und bei den Fischerteilen ist das dann steckbar? Oder soll dann der VA-Krümmer an die orig. Dämpfer geschweist werden?

Werner
Ich geh auf die fünfzig zu. Was ist bitte nochmal ein Motorrad?

Falcone Offline




Beiträge: 104.169

27.02.2006 08:57
#14 RE: Rechter Krümmer Antworten

Wie soll man denn den originalen Krümmer aus dem originalen Schalldämpfer herausbekommen? Die sichtbaren Schweißpunkte auftrennen? Da lacht der blos drüber. Der ist wohl irgendwo innen im Topf verschweißt. Oder hat das schon mal jemand geschafft?
Grüße
Falcone

Ich hab dir nix getan - also nenn´ mich nicht Biker!

mappen Offline




Beiträge: 14.831

27.02.2006 15:04
#15 kein problem.... Antworten

tach

mit ner 230er trennscheibe kannste den gaaanz einfach sezieren...
fertich is...

gas

markus irgentwann auch mal am rumflexen, wenns denn nötig wird

trinkhalm, hier einstechen

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz