Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 251 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
PeWe Offline




Beiträge: 19.648

15.02.2006 19:23
Scottoiler bei Louis Antworten
Hallo Leut's,

ich habe heute bei Louis mein Zeug für die Frühjahrinspektion geordert. Da gibt es zur Zeit den SCOTTOILER UNIVERSAL KIT INKL. 500ML KETTENÖL für 116,95 Euro (statt 129,95). Also, wer einen braucht Bestellnr. 10003132

PS: Was haltet Ihr von den NGK Iridium Zündkerzen, lohnt sich der Mehrpreis ?
Übrigens, auch reduziert von 16,00 auf 12,95 pro Stück. Ich habe mal zwei zum testen bestellt.

Grüße PeWe
"Alle Menschen sind klug, die einen vorher, die anderen nachher"

Hobby Offline




Beiträge: 37.145

15.02.2006 19:56
#2 RE: Scottoiler bei Louis Antworten

In Antwort auf:
Ich habe mal zwei zum testen bestellt.

was willste denn da testen ??
Spritverbrauch Lebensdauer ?
denke mal für unseren "normalo" Motor tut's die Orginalen auch !
hier soll es Leute geben die fahren ihre Kerzen über 40000km....
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

PeWe Offline




Beiträge: 19.648

15.02.2006 20:11
#3 Iridium Zündkerzen Antworten

Hi Hobby

laut Beschreibung sollen die Iridium Kerzen folgende Vorteile haben:
Weniger Benzinverbrauch
doppelte Lebensdauer gegenüber Standardkerzen
gleichmäßige Verbrennung
keine Aussetzer
keine Fehlzündungen
kein Verrußen beim stop-and-go-Verkehr

Hört sich doch eigentlich gut an für den kleinen Aufpreis.......

Ich möchte nicht irgendwann mal im Dunkeln auf der BAB liegen bleiben, mit einer 40.000km alten Zündkerze ohne Funken um 15- 20,00 Euro zu sparen.......

Grüße PeWe
"Alle Menschen sind klug, die einen vorher, die anderen nachher"

Axel J Online




Beiträge: 12.203

15.02.2006 20:31
#4 RE: Scottoiler bei Louis Antworten
In Antwort auf:
Was haltet Ihr von den NGK Iridium Zündkerzen]

viel, bei mir schon lange drin (1 Satz ca. 55.000 km)

Axel
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

wastl Offline




Beiträge: 4.510

15.02.2006 20:32
#5 RE: Scottoiler bei Louis Antworten

keine fehlzündungen ? wie langweilig

w-paolo Offline




Beiträge: 23.735

15.02.2006 20:40
#6 RE: Scottoiler bei Louis Antworten

In Antwort auf:
wie langweilig

Der W-Astl weiss, wo's langgeht !

Paule.
______________________________
---- Go Your own W ! ---------
_______________________________

w-paolo Offline




Beiträge: 23.735

15.02.2006 20:41
#7 RE: Scottoiler bei Louis Antworten

In Antwort auf:
Also, wer einen braucht

Ja, WEEEEEEEER ??!!

Ich nicht.

Paule.
______________________________
---- Go Your own W ! ---------
_______________________________

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

15.02.2006 21:14
#8 RE: Scottoiler bei Louis Antworten

In Antwort auf:
Da gibt es zur Zeit den SCOTTOILER UNIVERSAL KIT INKL. 500ML KETTENÖL für 116,95 Euro (statt 129,95).

Frau Nachbarin, das Fläschchen...


Fondue, ohnmächtig


die ritzelzaehne werden stoiler
ohne schottenoilvertoiler.
mit aber auch...

Tom Offline




Beiträge: 1.435

15.02.2006 21:40
#9 RE: Scottoiler bei Louis Antworten
Das ist die regelmäßige Scotti-Rabattaktion, deswegen muss man den jetzt nicht auf Halde legen.
Es gibt genug andere Gründe, den einzubauen, die ich jetzt mit Rücksicht auf den ohnmächtigen Schweizer aber unerwähnt lassen will.....
flotsam mit scotti unterwegs
(für die Statistik: auch nach 34 tkm kein ZK-Wechsel geplant)

Falcone Offline




Beiträge: 104.176

15.02.2006 23:03
#10 RE: Scottoiler bei Louis Antworten

Die teure Kerze nutzt nix, schad aber auch nix. Den Aufpreis kannman sich wohl sparen - sie hält nicht länger und die W verbraucht auch nicht messbar weniger.
Dazu gibt es seriöse Untersuchungen, die alle im Grunde darauf hinauslaufen, das heutige vom Hersteller vorgeschriebene Kerzen all das erfüllen, was ein Motor braucht. Die "Luxuskerzen" machen entweder Sinn bzw. sind sogar nötig bei entsprechenden Zündsystemen oder sie nutzen dem Klingeln der Kasse der Hersteller und Händler.
Ist wie mit dem Öl: In der Regel schadet bei modernen Motoren ein superduper-Öl nix, nützt aber auch nix.

Ich will aber nur für mich sprechen: Ich halte die Ölwechselintervalle in etwa ein und nehme Standard-Öl und ich wechsle Zündkerzen in etwa im vorgeschriebenen Intervall und nheme Standard-Kerzen. Nachteile habe ich noch keine festgestellt.

Grüße
Falcone

PeWe, wenn du mal wieder bei Matze bist, schau mal in das MO-BMW-Sonderheft - da geht es auch um Kerzen in luftgekühlten Motoren - ganz aufschlussreich.

Ich hab dir nix getan - also nenn´ mich nicht Biker!

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

15.02.2006 23:56
#11 RE: Scottoiler bei Louis Antworten

ich gehe da auch mit falcone kondom...
------------------------------------------------------

windi Offline




Beiträge: 2.252

16.02.2006 06:49
#12 irgendwann mal im Dunkeln auf der BAB liegen bleiben Antworten

...daher sind bei mir zündkerzen verbrauchsartikel, die ich gemeinsam mit dem öl einmal jährlich wechsel.

guten tag

PeWe Offline




Beiträge: 19.648

16.02.2006 07:14
#13 RE: irgendwann mal im Dunkeln auf der BAB liegen bleiben Antworten

So hab ich es bisher ja auch immer gehalten. Immer im Frühling eine Inspektion mit Öl-, und Kerzenwechsel.......

Na ja, da bleiben die "Luxus-Zündkerzen" halt ein Jahr länger drin, dann stimmt es wieder.....

Grüße PeWe
"Alle Menschen sind klug, die einen vorher, die anderen nachher"

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz