Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 636 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
lutz Offline



Beiträge: 22

28.01.2006 19:15
handbuch Antworten

ahoi miteinander !

Bei Silverneck wird ein Werkstatthandbuch von Kawasaki angeboten.
Würde mich über wenigstens drei(nehmt es aber bitte nicht zu genau ) meinungen
darüber freuen.
Bei büchern immer so'ne sache; verständlich, übersichtlich, inhalt usw.
Lohnt sich der kauf, ist sicherlich immer subjektiv zu betrachten.

Aber viele köche verderben nicht immer den brei.
danke !

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.970

28.01.2006 21:21
#2 RE: handbuch Antworten

Hi Lutz

ich hab das Werkstatthandbuch damals über E-bay für 15 € erstanden. Enthalten war 1 ordner viele , viele plastikhüllen in die man die losen Blätter einheften mußte. Das Buch ist übersichtlich, die Arbeitsschritte bebildert, mit schnittzeichnungen und Schaltpläne. Als Laie kannst du dir überlegen was du selber machen kannst / willst oder wovon du besser die Finger läßt.
Hoffe, dir geholfen zu haben.

Gruß Irmi
Wo`s ölt, da rostet`s nicht

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

28.01.2006 23:28
#3 RE: handbuch Antworten

Ich habe ziemlich viel bezahlt, 40 Euro. War mir egal, unverzichtbar für Selbstschrauber.

fondue


die ritzelzaehne werden stoiler
ohne schottenoilvertoiler.

BlueThumb Offline



Beiträge: 20

29.01.2006 10:17
#4 RE: handbuch Antworten

Hi,

Auch für mich unverzichtbar, ich lese Werkstattbücher auch als Abendlektüre, so wie manche Frauen am liebsten Kochbücher lesen.

Das *Original* Werkstatthandbuch habe ich bei Kawasaki bestellt die Esatzteilnummer lautet 99999-550N.
Kosten 90.- SFr. Als weitere Referenz habe ich noch die Reparaturanleitung von Bucheli (Band 5234 ISBN 3-7168-2003-2) Kosten ca. 35.- SFr. Ob sich das lohnt kommt auf den Spassfaktor an, den du dabei herausschlägst. Für mich stimmt's (siehe Einleitung).

Gruss
BT

Falcone Offline




Beiträge: 104.313

29.01.2006 10:54
#5 RE: handbuch Antworten

Bedingung beim Kauf der W war bei mir, dass ich auch das Werkstatthandbuch bekomme. Früher haben die Händler das ja gehütet wie einen Goldschatz - aber das ist zum Glück nicht mehr so. Ich glaube, ich habe damals aber schon satte 160,- DM bezahlt.
Ein Motorrad ohne Werkstatthandbuch macht mir Angst ... Es gehört für mich einfach dazu.
Grüße
Falcone

Mit 8 kannte ich alle Fragen, mit 18 kannte ich alle Antworten - und dann fing ich an zu denken!

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

29.01.2006 11:02
#6 RE: handbuch Antworten

In Antwort auf:
Ein Motorrad ohne Werkstatthandbuch macht mir Angst ...


Mir macht der Blick ins Werkstatthandbuch vor der Technik des Motorrads Angst....

Was waren früher doch die Motorräder so einfach gestrickt. Da konnte man auch ohne Buch und mit der Werkzeug-Grundausstattung noch vieles selber machen.


Gruß, TheoW


Fondue Offline




Beiträge: 4.190

29.01.2006 11:02
#7 RE: handbuch Antworten

Der Bucheli ist Schrott, nur das Werkstatthandbuch kaufen.

Fondue


die ritzelzaehne werden stoiler
ohne schottenoilvertoiler.

lutz Offline



Beiträge: 22

29.01.2006 11:22
#8 RE: handbuch Antworten

tendenz zum kauf; steigend
bishierher schon mal'nen dank für eure meinung
meine bettlektüre bis gestern "Zen und die Kunst eine Motorrad zu warten"
(phantastisch)
abgesehen bei dem derzeitigen niedrigen temperaturen legt man sich
an die warme heizung, liest und fühlt sich einfach nur wohl -oder ?

ahoi lutz

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

29.01.2006 11:57
#9 RE: handbuch Antworten

In Antwort auf:
"Zen und die Kunst eine Motorrad zu warten"

Inzwischen über 30 Jahre alt und immer noch einzigartig.
Ich müsste es mal wieder lesen (hab es 1985 geschenkt bekommen).
Steht eigentlich irgendwo näher beschrieben, welche "52PS-Honda" Pirsig fährt ?

lutz Offline



Beiträge: 22

29.01.2006 12:15
#10 RE: handbuch Antworten

bei mir war es der 6. buchdurchlauf.
ich hab im netz mal ein bischen gesucht und ein foto
gefunden motorrad+fahrer und sohn, allerdings die seite nicht
gespeichert oder vermerkt, aber es gibt sie noch.

lutz

Falcone Offline




Beiträge: 104.313

29.01.2006 17:18
#11 RE: handbuch Antworten

Ist zwar schon Jahre her, dass ich das Buch das letzte Mal gelesen habe (wird mal wieder Zeit ) - ich glaube aber, mich erinnern zu können, dass es ein CB 450 war und die PS-Angabe SAE-PS sind (bei uns hatte sie 45 DIN-PS).

Grüße
Falcone

Mit 8 kannte ich alle Fragen, mit 18 kannte ich alle Antworten - und dann fing ich an zu denken!

w-paolo Offline




Beiträge: 23.777

29.01.2006 17:52
#12 RE: handbuch Antworten

In Antwort auf:
(bei uns hatte sie 45 DIN-PS).

Richtich.
Ich hatte 1972 eine solche (K5)

Die Scrambler (CL 450) war, meines Wissens, allerdings nur mit 43 PS angegeben.
Dafür hatte SIE die schönere Auspuff-Anlage.

Paule.
__________________________________________________
X. Naidoo: "Diese W - könnte leichter sein !
__________________________________________________

lutz Offline



Beiträge: 22

29.01.2006 20:07
#13 RE: handbuch Antworten

ich hab gesucht und gefunden.
hier ein foto der damaligen tour mit partner+sohn+mopeds

ahoi lutz

Falcone Offline




Beiträge: 104.313

30.01.2006 09:46
#14 RE: handbuch Antworten

Das ist allerdings eine CB 72 und die hatte 25 PS. Vielleicht ein Zahlendreher im Buch? (Als CB 77 hatte sie 29 PS)

Grüße
Falcone (ex CB 72-Fahrer)

Mit 8 kannte ich alle Fragen, mit 18 kannte ich alle Antworten - und dann fing ich an zu denken!

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.942

31.01.2006 21:09
#15 RE: handbuch Antworten

Zitat von lutz
tendenz zum kauf; steigend

da gibbet grad was bei ibäääh: hier druff drügge

Über Qualität von Verkäufer oder Ware kann ich aber nix sagen.

Willi



"Ich habe den Verdacht, daß sich das wahre Leben weit unter meinem Niveau abspielt."
(Cora von Ablass-Krause)


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Seiten 1 | 2
«« Kniekissen
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz