Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 126 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Fondue Offline




Beiträge: 4.190

05.01.2006 22:28
Schrauben Antworten
.

Falcone Offline




Beiträge: 104.132

05.01.2006 22:36
#2 RE: Schrauben Antworten

Das sind die Bezeichnungen von Schraubenherstellern. Verbus ist z.B. eine Typbezeichnung für Sechskant, Inbus für Innensechskant-Schrauben. Sie geben keine definitive Auskunft über die Festigkeit. Da aber diese Hersteller aus Imagegründen nur "gute" Schrauben mit solchen Bezeichnungen versehen, kannst Du sie getrost weiterverwenden, so es originale Schrauben sind.
Festigkeiten erkennst du an Bezeichnungen wie 8.8 oder ähnliches. Alles ohne Zahlen ist nicht sonderlich fest, was aber bei Kotflügelbefestigungen etc. kaum was ausmacht. Trotzdem: Wie immer ist Qualität besser als Baumarkt ohne Bezeichnung.
Die originalen Schrauben der Puch dürften aber altersbedingt noch keine Festigkeitsprägungen haben.
Grüße
Falcone
Jeder hat Grund, den Beginn des neuen Jahres zu feiern. Er hat ja das alte überlebt.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz