Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 181 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
surfazz Offline



Beiträge: 50

05.01.2006 13:34
Technik what the fuck?!? Antworten

Gestern mit Bildern Heute mit Problemen: Leute ne Idee?

1: Rücklicht! Bin grad an der elektrik für das Rücklicht. (Hab auch nen Schaltplan) ABER.
blau = Bremslich / rot = Rücklicht / schwarz = Masse! Klar
So sind auch die Kabel an der häslichen original Kerze und wenn ich die anschliese klappt alles!

So Neues Rücklicht hat: rot - schwarz - weiß/schwarze Kabel.

Problem ist: das Bremslicht funktioniert nicht!! Licht hab ich nur Bremslicht springt nicht an!

rot zu rot und bei den beiden anderen Leitungen kann ich tauschen was ich will kein Bremslicht!

HÄ?!?!?

Mal abgesehen davon, dass mir die Sicherungen um die Ohren fliegen wenn ich rechts Blink Aber da bin ich optimistisch

Also was geht mit meinem Rücklicht? Und warum hauts mir die Sicherungen raus beim Blinken mit den neuen Blinkern

Hätten mich meine Eltern doch nur in TECHNIK statt Französisch gesteckt!!!

Hilfe!! Surfazz


keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

05.01.2006 13:43
#2 RE: Technik what the fuck?!? Antworten
In Antwort auf:
Problem ist: das Bremslicht funktioniert nicht!! Licht hab ich nur Bremslicht springt nicht an!

an dem neuen rücklicht:
rot wird licht sein
w/s bremslich
schwarz masse

normaerweise müßte es gehen...zur sicherheit schau mal die neue birne an ! bei mir war die im gekauften zustand defekt.

ansonsten probierst mit spannungsquell aus (batterie) wies rücklicht geschaltet ist...

kann mir zwar nicht vorstellen, aber vielleicht ist ein kabel sinnlos und masse geht übers gehäuse ????

In Antwort auf:
Und warum hauts mir die Sicherungen raus beim Blinken mit den neuen Blinkern

sieht nach leitungen verwechselt, oder du hast nen kurzschluß bei den blinkern.


------------------------------------------------------

dieter-w Offline



Beiträge: 311

05.01.2006 13:50
#3 RE: Technik what the fuck?!? Antworten


Haste denn kein Multimeter und kannst damit mal nachmessen, ob Spannung anliegt?

So per Ferndiagnose geht das nicht.


emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

05.01.2006 14:08
#4 RE: Technik what the fuck?!? Antworten

koennt mir vorstellen dass du keine Masse hast, Masse ueber Gehaeuse ? musst mal messen , Gehaeuse eventuell isoliert ?
Bei den Blinkern wirds aehnlich sein, wieviel Kabel haben die, eins oder zwei ?

Im uebrigen die Such funktion hilft auch oft , da dieses Thema schon mehrfach dran war , tipp mal Blinker oder Ruecklicht ein . ..dann wirst erschlagen . ..
emjey


Sonne oder Regen, die W muss sich bewegen...

Falcone Offline




Beiträge: 104.132

05.01.2006 14:15
#5 RE: Technik what the fuck?!? Antworten

Das ist doch ganz einfach (auch wenn man französisch kann ):
Du nimmst ein Prüflämpchen (wer komplette Autos restauriert - Foto -, hat doch so was in der werkstatt, oder?) und klemmst dessen Kabel an Masse (Batterie). Dann schaltest Du das Licht ein. Nun misst Du, welches Kabel Strom führt. Merken! Licht ausschalten! Nun ziehst Du den Bremshebel vorne und befestigst ihn mit Kabelbinder, Gummi oder Tesa so, dass er gezogen bleibt. Nun kannst du hinten in Ruhe schauen, welches Kabel nun Strom führt. Es darf nicht das erste sein! Das merkst du dir. Damit hast du Rücklicht- und Bermslicht-Anschluss festgelegt. Das dritte Kabel ist Masse. Bremshebel wieder lösen.
Jetzt schließt du einfach die beiden stromführenden Kabel an die Pluspole der Lampenfassung an. Nun weißt du zwar noch nicht, welches welches ist. Ist aber kein Problem, denn zu 50% liegst du ja richtig .
Also nun muss beim Lichteinschalten ein Faden der Bilux-Lampe brennen und beim Bremshebel-Betätigen der andere. Der große dünne ist das Rücklicht, der kürzere dicke ist das Bremslicht. Wenns richtigrum funzt hast du Glück gehabt, ansonsten die beiden Kabel austauschen. Masse bleibt immer gleich.
Das wars!
Viel Erfolg!
Falcone
Jeder hat Grund, den Beginn des neuen Jahres zu feiern. Er hat ja das alte überlebt.

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

05.01.2006 14:22
#6 RE: Technik what the fuck?!? Antworten
Moin,

klär erstmal eindeutig, welches Kabel Masse ist. Also Birne raus und messen, welches Kabel Durchgang zur Lampenfassung hat.
Das schließt Du an - Birne rein - Licht einschalten - Rücklichtleitung von der W kommend nacheinander an die beiden freien Kabel halten. Wo's nicht so hell leuchtet, is das Rücklicht, das andere das Bremslicht.

Achte beim Einsetzen der Birne auf die Richtung! Die Nasen der Bajonettfassung sind versetzt, und bei der Qualität der Fassung kann man die Birne ohne größeren Kraftaufwand verkehrtrum einsetzen!
(ich hatte das gleiche Rücklicht)

Willi

Nachtrag: wenn das funzt, beschreibst Du mal den Aufbau der Blinker und wie Du sie angeschlossen hast. Das kriegen wir auch noch hin

"Ich habe den Verdacht, daß sich das wahre Leben weit unter meinem Niveau abspielt."
(Cora von Ablass-Krause)

surfazz Offline



Beiträge: 50

05.01.2006 14:33
#7 RE: Technik what the fuck?!? Antworten

Das is es! Könnt gut sein!!! Keine Masse am start. Wie auf meinem Rücklicht Bild zu sehen hab ich
mir da nämlich einen wunderschönen Patch gebastelt der das ganze Abschliest! Das Rücklicht sitzt da praktisch drauf!
Aber wie gesagt ich nehm das orginal Rücklicht schlies das lose blöde an und Klappt. Vielleicht doch lampe oder alles mal Ausmessen.

Ach kann alles nicht sein!?!?!?!?

Mal Basteln
Blinker na ja zwei Kabel! ist aber fast gleich: meine (wunderschön Hässlichen) lampenhalter sind mit Gummis unterlegt damits Passt!!!
Aber das sind alles nur wilde Vermutungen.

Mal Basteln. Gab schon schlimmeres

Danke Jungs lass von mir hören!


surfazz Offline



Beiträge: 50

05.01.2006 14:36
#8 RE: Technik what the fuck?!? Antworten

Ey ich hab echt aus dem Handbuch den Schaltplan da liegen
UND DAS IST SO ANGESCHLOSSEN WIE DA STEHT!!!! HMMM

Mal Basteln

PeWe Offline




Beiträge: 19.643

05.01.2006 18:07
#9 RE: Technik what the fuck?!? Antworten

Abschweif.........

Da fällt mir gerade was ein:

Was ist altfranzösich ?????
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Ganz einfach: Ohne Zähne !!!

Grüße PeWe
Freue Dich mit mir......es ist traurig sich alleine zu freuen.....

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

05.01.2006 18:18
#10 RE: Technik what the fuck?!? Antworten

In Antwort auf:
Ohne Zähne

Alde WutzDu

gag
Günter

Falcone Offline




Beiträge: 104.132

05.01.2006 19:44
#11 RE: Technik what the fuck?!? Antworten

Ah, ich lerne: eine altfranzösische Wutz!
Grüße
Falcone

Jeder hat Grund, den Beginn des neuen Jahres zu feiern. Er hat ja das alte überlebt.

«« Schrauben
Zündschloss »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz