Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.030 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Fondue Offline




Beiträge: 4.190

10.12.2005 17:56
Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

Habe heute den Louis Blinker-Piepser eingebaut. Funktioniert bestens. Einiges daran mit Klebstoff zugeklebt, damit er anständig tönt (nicht so laut und so schrill). Angeschlossen habe ich ihn am Blinkrelais direkt unter dem linken Seitendeckel. Macht er da irgendwie immer fliessende Stromfressereien oder ist das unbdenklich?

Danke für eine Antwort.

Fondue


Freiheit für alle Ventile!

Falcone Offline




Beiträge: 104.107

10.12.2005 18:10
#2 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

Das ist unbedenklich. Er bekommt auch nur Strom, wenn ihm dieser vom Blinkerschalter zugeleitet wird.
Beste Grüße
Falcone
Gebt mir eine Kurve, ich will nicht trödeln!

Otto Offline



Beiträge: 34

11.12.2005 00:11
#3 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

Sag' doch 'mal die Artikelnummer vom Set. Danke!

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

11.12.2005 09:31
#4 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

Louis Nr. 10032912 Euro 8.95

Ist aber in der Grundausstattung so laut, dass die Hupe rot wird. Für meine Jethelme reichts leiser, deswegen habe ich sie modifiziert. Jetzt probier ichs mal aus, wenns mich nervt, warens 8.95 als Experiment wert. Es gab hier im Forum auch ausgedehntere techn. Diskussionen über dieses Thema. Es gibt anscheinend bessere Lösungen, z.b. hat Elsässer sich selber etwas gebaut. Das kann ich nicht.

Fondue


Freiheit für alle Ventile!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

12.12.2005 21:19
#5 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

Und dein Fernlicht? Bellt das dann?
_________________________________________________
____________________________________
-100% Bukowski-Billy_

Klausen Nockenfell Offline




Beiträge: 258

12.12.2005 22:15
#6 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

ichs wills jetzt nich so krass ausdrücken wie duck dunn ... aber wozu brauchst du piepende blinker oder vielleicht noch bellende scheinwerfer. wichtig is doch allein, dass der motor aus vollem rohr brüllt!!!!
W-Philiosophie: Haue von unten macht die Arme lang

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

13.12.2005 08:54
#7 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

In Antwort auf:
...möchte den schalter am rand innerhalb des instrumentengehäuses zwischen drehzahlmesser und zündschloß plazieren...
Hallo Thomas - ich kann jetzt nicht genau erkennen,welcher Art das Bauteil da im Gehäuse so ist.Aber vegeßt bitte nicht,ein wetterfestes solches zu verwenden.Also etwas,das aus dem Bootsbau kommt oder prinzipiell für Zweiräder oder Trecker geeignet ist.Und auch die Abdichtung nach Innen zu den Instrumenten nicht vergessen ,sonst zeigen die auf Dauer nur noch in einer ganz simplen Art die Feuchtigkeit an...

Wenn Du Dich klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran:
Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium Deiner Gruppe!

Thos@ Offline




Beiträge: 911

13.12.2005 09:22
#8 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

Hi Bernd,

wie schaft man es eigentlich im falschen Thread zu antwortem?

In Antwort auf:
Und auch die Abdichtung nach Innen zu den Instrumenten nicht vergessen

Hab ich, temperaturbestaendig bis 250 Grad, mit Silikondichtmasse gemacht
Wie dicht der Poti an sich ist, wird sich im Dauertest zeigen.

Gruss Thomas
_________________________________________
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

13.12.2005 09:50
#9 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

In Antwort auf:
...im falschen Thread...
Hmm - hab' mich vorhin irgendwie verlaufen... zwischendurch ruft ja doch ab und an jemand hier an oder will kurz was von mir,und da hau' ich dann manchmal auf die falsche Taste...

Wenn Du Dich klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran:
Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium Deiner Gruppe!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.354

13.12.2005 10:25
#10 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

In Antwort auf:
Und dein Fernlicht? Bellt das dann?

mir ist es schon passiert, das ich fast von einer dose abgeschossen wurde weil ich vergessen hatte den blinker auszuschalten und der dosentreiber dachte ich biege rechts ab - vor allem wenn ich mit tankrucksak unterwegs bin und die instrumente nicht vollständig sehe ist so ein piepser nicht wirklich überflüssig




kalender 2006
ein Raucher, man glaubt es kaum,
verpestet einen ganzen Raum.
ein Säufer schafft, soviel ich weiß,
nur zwei Meter im Kreis

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

13.12.2005 12:36
#11 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

Genau das was Jörg schildert ist mir auch passiert. Deswegen hab ich jetzt so ein Ding eingebaut und es wird gestestet. Auch wenn ich mit andern unterwegs bin gibt man sich "ständig" Zeichen à la "mach den Blinker aus"!

Fondue, ich bin nicht Fatalist und es ist meine individuelle Entscheidung, dieses Piepser zu haben,.... oder ihn wieder zu demontieren.

Siehe bei Wikipedia: Unter Fatalismus (aus dem lat. "fatalis" = vom Schicksal bestimmt) versteht man eine Weltanschauung, der die Überzeugung zugrundeliegt, alles Geschehen werde durch das Schicksal oder übergeordnete Kräfte bestimmt, so dass individuelles Handeln seine Bedeutung weitgehend verliert.


Freiheit für alle Ventile!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

13.12.2005 13:41
#12 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

In Antwort auf:
...mir ist es schon passiert, das ich fast von einer dose abgeschossen wurde weil ich vergessen hatte den blinker auszuschalten...und...mit andern unterwegs...
So isses - wenn ich mich erinnere wieviele Leute (mich eingeschlossen ) allein bei den W-Treffen kilometerlang lustig vor sich hin blinken...
Ochsenaugen (am Motorrad...) sind da aber auch ganz gut gegen !

Wenn Du Dich klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran:
Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium Deiner Gruppe!

Klausen Nockenfell Offline




Beiträge: 258

15.12.2005 17:35
#13 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

eben, und schön sind ochsenaugen noch dazu. dieses gepipse erinnert mich immer an bmw und bei den bajuwarischen bikes bekomm ich jedes mal nen brechreiz. obwohl ic hzugeben muss, dass ich diesen sommer mit einer geliehenen gs 1000 in den dolomiten viel spass hatte. bis der anlasser ausviel. starten war nur noch bergab. die dinger lassen sich bekanntlicherweise ziemlich bescheiden ankicken

klausen
W-Philiosophie: Haue von unten macht die Arme lang

w-isi ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2005 17:46
#14 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

also bitte - an meiner kuh piepst nichts, das kann nicht unwidersprochen bleiben! Ist ja ne Kuh und kein Küken....

Klausen Nockenfell Offline




Beiträge: 258

17.12.2005 01:04
#15 RE: Blinker-Piepser - Elektroniker sind gefragt! Antworten

ne schon klar, es gab mal ne zeit, da wurden diese blinkerpipser in fast jdes mopped eingebaut. die gs im sommer hat auch nicht gepiepst. nix für ungut, aber ich mag trotzdem keine bmws. abe das is halt wieder diese sache mit dem geschmack. obwohl die dinger sich spitzenmäßig fahren lassen. aber das is es wahrscheinlich. bmws haben für mich zu wenig ecken und kanten.

gruss klaus
W-Philiosophie: Haue von unten macht die Arme lang

Seiten 1 | 2
Scheinwerfer »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz