Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.045 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Falcone Offline




Beiträge: 104.116

09.12.2005 12:26
#16 RE: das... Antworten

In Antwort auf:
Ich hab schon bei 2 Lenkern Löcher reingemacht und ne Schraube reingemacht damit das hält.

und
In Antwort auf:
kannst aber auch so selbstverschweissenden ALU klebeband nehmen.

Haben wir schon wieder 1.April?
Das ist doch wohl nicht euer Ernst???

Sich wundernd grüßt
Falcone

Gebt mir eine Kurve, ich will nicht trödeln!

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

09.12.2005 12:42
#17 RE: das... Antworten

des mit dem aluband ist ernst und hat sich bewährt in einigen fällen seit jahren...
was soll daran so komisch sein ?
------------------------------------------------------

Falcone Offline




Beiträge: 104.116

09.12.2005 13:03
#18 RE: das... Antworten

was soll daran so komisch sein ?

Nun, vielleicht bin ich ein wenig zu perfektionistisch (ist aber eigentlich nicht der Fall), aber das hört sich mir doch sehr nach Pfusch an. Nicht dass sich bei einer Vollbremsung auf einmal die Bremsarmatur wegdreht?
Schlimmer noch finde ich aber das Anbohren des Lenkers zur Befestigung, da sind unbemerkte Risse ja geradezu vorprogrammiert Es ist sicher ein spannendes Gefühl, wenn beim Bremsen der Lenker wegbricht ...
Aber: Was ist das Leben ohne Risiko? - und als TÜV-Prüfer wäre ich völlig ungeeignet ...
Beste Grüße
Falcone
Gebt mir eine Kurve, ich will nicht trödeln!

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

09.12.2005 13:35
#19 RE: das... Antworten

ich hab das auch mit dem aluband gemacht, allerdings nicht auf den lenker geklebt, sondern von innen in die klemmschalen.
(selbstverschweißend is da aber nix)
dadurch, daß es wirklich aus alu ist, quetscht sich auch nix seitlich raus oder wird weich wenn die sonne draufknallt.

hält jedenfalls prima.

willi



"Ich habe den Verdacht, daß sich das wahre Leben weit unter meinem Niveau abspielt."
(Cora von Ablass-Krause)

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

09.12.2005 13:40
#20 RE: das... Antworten

ach...

wenn du einen 22mm lenker verbaust brauchst du distanzierhülsen, diese sind ein hauch zu dünn. die hülsen sind aus alu und dann legst du eine schicht von dem alutape, der sich dann mit der hülse verschweisst, drauf, und dann passt das wie faust aufs auge. das ist kein pfusch.

aber mach mir einen vorschlag wie es anders geht. gibt sicher noch andere möglichkeiten.

löcher bohren ist auch kein pfusch, sollte man aber möglich vermeiden.


------------------------------------------------------

Falcone Offline




Beiträge: 104.116

09.12.2005 19:41
#21 RE: das... Antworten

Das mit dem Aluband muss ich wohl am besten selbst mal ausprobieren.
Die Löcher-Methode halte ich schon für sehr gefährlich, zumindest so, wie ich es verstanden habe: Nämlich zu große Schellen auf zu kleinem Lenker befestigen. Denn dann kommt ja immer noch ein Biegemoment bei jedem Betätigen der Hebel auf den Lenker. Zusammen mit dem Loch und seinen Gewindekanten ist ein Bruch eigentlich vorprogrammiert.
Grüße
Falcone
Gebt mir eine Kurve, ich will nicht trödeln!

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

09.12.2005 19:46
#22 RE: das... Antworten

In Antwort auf:
Zusammen mit dem Loch und seinen Gewindekanten ist ein Bruch eigentlich vorprogrammiert.

an dieser stelle finde ich das auch nicht so doll...
------------------------------------------------------

Falcone Offline




Beiträge: 104.116

10.12.2005 10:00
#23 RE: das... Antworten

Eben. Während ich zum Beispiel kein Problem damit habe, in der Mitte des Lenkers zwischen seinen Klemmungen ein sauber entgratetes Loch zu bohren um dadurch die Kabel für Ochsenaugenblinker zu führen. An dieser Stelle treten keine gefährlichen Schwingungen auf, die einen durch einen unvorhergesehenen Bruch überraschen können.
Das Aluband würde ich gerne mal kennenlernen. Wie it die Verkaufsbezeichnung, Hersteller?
Danke und beste Grüße
Falcone
Gebt mir eine Kurve, ich will nicht trödeln!

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

10.12.2005 11:21
#24 RE: das... Antworten

das aluband bekommst du normalerweise in jedem baumarkt.
das is wohl als reparaturband für rohre und ähnliches gedacht.
dadurch, daß es quasi aus reinem alu besteht, ohne irgendwelches gewebe oder sonstige zusatzschichten, verändert sich die konsistenz auch nach längerer zeit nicht.
in der garage müsst ich noch was haben.

willi



"Ich habe den Verdacht, daß sich das wahre Leben weit unter meinem Niveau abspielt."
(Cora von Ablass-Krause)

Falcone Offline




Beiträge: 104.116

10.12.2005 11:45
#25 RE: das... Antworten

Danke Willi,

dann werde ich mal bei meinem nächsten OBI-Besuch die Sanitärabteilung aufsuchen zwecks Anschaffung einschlägigen Materials zu empirischen Erhebungen des Nutzwertes von Aluband an zweirädrigen Kraftfahrzeugen unter erschwerten Bedingungen einer Parralleltwin-Antriebseinheit
Grüße
Falcone
Gebt mir eine Kurve, ich will nicht trödeln!

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

10.12.2005 11:57
#26 RE: das... Antworten

den alubandtipp hab ich übrigens auch von keule.
hatte es auch mal mit gewebeband probiert, war aber echt mist. wenn die sonne drauf scheint, quillt der kleber an der seite raus, alles wird schmierig und instabil.
die gewebebandspezifische empirische erhebung kannst du dir also sparen



"Ich habe den Verdacht, daß sich das wahre Leben weit unter meinem Niveau abspielt."
(Cora von Ablass-Krause)

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

10.12.2005 11:58
#27 RE: das... Antworten
danke für die blumen herr frange
was mögens drinka...?
------------------------------------------------------

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

10.12.2005 12:00
#28 RE: das... Antworten

da bin ich flexibel.
ich mag weissbier und jever



"Ich habe den Verdacht, daß sich das wahre Leben weit unter meinem Niveau abspielt."
(Cora von Ablass-Krause)

Falcone Offline




Beiträge: 104.116

10.12.2005 12:32
#29 RE: das... Antworten

In Antwort auf:
gewebebandspezifische empirische erhebung

Die habe ich als Jungspund mit knapper Kasse auch schon zu Genüge gemacht Muss ich nicht mehr haben.

Grüße
Falcone
Gebt mir eine Kurve, ich will nicht trödeln!

Klausen Nockenfell Offline




Beiträge: 258

11.12.2005 15:38
#30 RE: Zoll???????? Antworten

jetzt kapier ich was du meinst opabär. willst nur den lenker mistsamt amaturen auf zöllig bzw. harley umbauen. das klingt schon schlau. dachte erst alle schrauben deiner w auf zöllig umbauen. das fänd ich dann allerdings scho a bisserl vogelig.
W-Philiosophie: Haue von unten macht die Arme lang

Seiten 1 | 2 | 3
Aluschieber »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz