Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 653 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Tom Offline




Beiträge: 1.435

27.11.2005 15:52
Einschaltrelais Antworten
Mein Einschaltrelais (unterm Sitz unterm Werkzeug das runde in Gummi gepackte Relais) macht im Leerlauf komische Geräusche, rattert unregelmäßig, etwa alle 10 sekunden. Woran liegt das?

Die W läuft aber tadellos, auch wenn ich das Relais abklemme. Wozu braucht man das eigentlich?
Soll ich das Geräusch ignorieren oder das Relais austauschen??

fragt sich Tom
flotsam unterwegs

König-Welle Offline




Beiträge: 1.808

27.11.2005 19:29
#2 RE: Einschaltrelais Antworten

In Antwort auf:
Mein Einschaltrelais (unterm Sitz unterm Werkzeug das runde in Gummi gepackte Relais) macht im Leerlauf komische Geräusche, rattert unregelmäßig, etwa alle 10 sekunden.

rund in Gummi
komische Geräusche
unregelmäßig

Klingt nach Moto Guzzi (CEV)Blinkrelais,
Wenn du es ausbaust und wegschmeißen willst, dann stells lieber in ebay ein
die sorte Relais gibts seit 20 Jahren nicht mehr als Originalersatzteil.

Mama Lucia weiss:
Ein zweites Kennfeld ersetzt jedes Sekundärluftsystem.

Falcone Offline




Beiträge: 104.176

27.11.2005 19:56
#3 RE: Einschaltrelais Antworten

Warum, bitte, sollte in einer W ein Guzzi-Blinkrelais verbaut worden sein?
Sich wundernd grüßt
Falcone

Gebt mir eine Kurve, ich will nicht trödeln!

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.941

27.11.2005 20:45
#4 RE: Einschaltrelais Antworten

Moin Tom,

hab mich mal'n büschen belesen.
Das Einschaltrelais heißt Einschaltrelais, weil es die Vergaservorwärmung ein oder ausschaltet.
Gesteuert wird es von der dementsprechenden Regelung, die vorne unter dem Lenkkopf sitzt.(das viereckige schwarze Kästchen über der Hupe)
Natürlich in Verbindung mit dem Temperatursensor, der in einem der beiden Luftfilterkästen sitzt.
Wenn Du das Gerödel abklemmst, ist also die Vergaservorwärmung außer Funktion.
Ich würde empfehlen, bei den genannten Teilen erstmal sämtliche Kontakte zu kontrollieren, ggf. zu reinigen und mit etwas Batteriepolfett zu versehen.
Speziell die Anschlüsse der Regelung vorne hab ich im Verdacht.
Einfach abklemmen würd ich nicht, den wenn das Ganze von einem schlechten Kontakt in einem anderen Bereich herrührt, ist der Fehler dadurch nicht aus der Welt. Im dümmsten Fall könnte ein oxidierter Kontakt irgendwann zu bruzzeln anfangen.

Hoffe etwas gehelft zu haben.

Willi



"Ich habe den Verdacht, daß sich das wahre Leben weit unter meinem Niveau abspielt."
(Cora von Ablass-Krause)

Megges Offline



Beiträge: 1.757

28.11.2005 13:48
#5 RE: Einschaltrelais Antworten

In Antwort auf:
zu bruzzeln anfangen

da vorne soll´s nit bruzzeln, sondern im Vergaser !
Schon jemand probiert, die Heizung auf höhere Temperaturen einzustellen, so bis ca. 10 Grad ?
"Im Zweitakt voran!"

Tom Offline




Beiträge: 1.435

28.11.2005 17:21
#6 RE: Einschaltrelais Antworten
Lieber Willi,
vielen Dank, so mach ichs!
4 Antworten auf 218 hits, davon eine brauchbare, zeigt übrigens, dass die Frage schwer und die Antwort noch schwerer war. Deine Bibliothek scheint gut ausgerüstet zu sein. Melde Dich doch mal bei Jauch.


flotsam unterwegs

König-Welle Offline




Beiträge: 1.808

28.11.2005 20:29
#7 RE: Einschaltrelais Antworten
In Antwort auf:
Warum, bitte, sollte in einer W ein Guzzi-Blinkrelais verbaut worden sein?
Sich wundernd grüßt
Falcone

Ne is jetzt nicht dein Ernst oder?!?

Fahr V2 hab Spass dabei.

Falcone Offline




Beiträge: 104.176

28.11.2005 23:15
#8 RE: Einschaltrelais Antworten

Na ja, gewundert über deinen Beitrag habe ich mich schon. Aber vermutlich kenne ich dich nur nicht genug ...
Das da kein Guzzi-Relais drin ist, war mir schon klar!
Tschö
Falcone
Gebt mir eine Kurve, ich will nicht trödeln!

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.941

28.11.2005 23:39
#9 RE: Einschaltrelais Antworten

@Tom:
Is mir neu, daß man bei Jauch seine Bibliothek mitbringen darf
Würd mich aber interessieren, ob Dir die Tipps weitergeholfen haben. Sach ma Bescheid, wenn Du neue Erkenntnisse hast.
Sollte es doch ein defektes Bauteil sein, triffst Du Dich halt mal zu Versuchszwecken mit Payke oder Gerhard oder Thomas....
Die Steuerung ist wie das Relais nur gesteckt, kann also leicht mal schnell umgesteckt werden.

Viel Erfolg!

Willi



"Ich habe den Verdacht, daß sich das wahre Leben weit unter meinem Niveau abspielt."
(Cora von Ablass-Krause)

Tom Offline




Beiträge: 1.435

29.11.2005 12:31
#10 RE: Einschaltrelais Antworten
@Willi:
Genau, ausgebaut habe ich es ja eh schon.
re. Jauch: Du hast recht, besser ich geh, dann kann ich Dich anrufen.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!


flotsam unterwegs

König-Welle Offline




Beiträge: 1.808

29.11.2005 20:55
#11 RE: Einschaltrelais Antworten

@Falcone

war nicht bös gemeint
aber
rund in Gummi
komische Geräusche
unregelmäßig
trifft eben auch alles auf das Blinkrelais meines guzzls zu

grüße

Fahr V2 hab Spass dabei.

Falcone Offline




Beiträge: 104.176

30.11.2005 08:58
#12 RE: Einschaltrelais Antworten

Hi König-Welle

ich hab´s auch nicht bös aufgefassst. Und mit den Geräuschen hast Du ja auch recht ...
Seit 30 Jahren "Guzzi-geschädigt" grüßt
Falcone
Fahr Mono-Zylinder und erschreck kleine Kinder ...


Gebt mir eine Kurve, ich will nicht trödeln!

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz