Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 655 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
3-Rad Offline



Beiträge: 31.994

12.11.2005 12:08
Gabelstabilisator? Antworten

Hallo W-ler

Ich suche für mein W-Gespann einen Gabelstabilisator.

Jemand schon mal an sowas gedacht? Ist ja für ne solo eher uninteressant.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte, das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.460

12.11.2005 12:33
#2 RE: Gabelstabilisator? Antworten

einer der bekannten Gespannbauer bietet sowas für die W an, ich weiß aber nicht mehr welcher das war (sauer, eml oder so)




ein Raucher, man glaubt es kaum,
verpestet einen ganzen Raum.
ein Säufer schafft, soviel ich weiß,
nur zwei Meter im Kreis

PeWe Offline




Beiträge: 19.683

12.11.2005 17:18
#3 RE: Gabelstabilisator? Antworten

Einen Gabelstabi finde ich durch die einseitige Scheibenbremse bei der W gar nicht mal so schlecht........

Gibt es Bezugsquellen speziell für die W ?

Oder gibt es Alternativen für andere Typen ?

Grüße
PeWe
Freue Dich mit mir, es ist traurig sich alleine zu freuen.

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

12.11.2005 17:42
#4 RE: Gabelstabilisator? Antworten
Ich hab mal die Suchfunktion benutzt:

"The Kid" schrieb anfang des Jahres:
Preis: so ca 130 Euro
Adresse: Fa. Kern-Stabi Gewerbestr.13-16 79364 Malterdingen Tel. 076446413
Aussehen/FOTO: so wie alle KERN-STABIS aus ALU aussehen siehe http://www.kern-stabi.de
Gutachten/Tüv: Gutachten liegt anbei

Gruß der WWerner
.......................................................................
W650 Nr:4670 Bj.08/99; 53650 km tendenz steigend

Dirk the duck Offline




Beiträge: 1.358

12.11.2005 20:45
#5 RE: Gabelstabilisator? Antworten

http://www.telefix-products.de

Habe ich an meinem Estrella-Gespann auch dran.

loewenmann Offline




Beiträge: 561

13.11.2005 01:00
Regelbare Griffheizung Antworten

Hi Leute,
bei Siekla gibt es jetzt, für die komfortbewußten Weicheier ;-), eine stufenlose Regelung, fertig für die üblichen Heizgriffe und Heizpatronen. Kostet komplett 40 Euro mit den Japansteckern, inklusive Versand.
Hier der Link: http://siekla.de/ghz1.htm

mit warmen Grüßen,

Dirk

................................................
Vierzylinder sind Mist! Im Motorrad sind es zuviele Zylinder, im Auto zu wenige!

Thos@ Offline




Beiträge: 912

13.11.2005 13:56
#7 RE: Regelbare Griffheizung Antworten

Es geht auch preiswerter 26 € + 3.90€ Versand:
http://www.enduro-stammtisch.de/module/ghz.htm
Baut noch kleiner - ok hat keine Kontroll-LED aber sonst ähnlich.

Gruß Thomas
_________________________________________
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

«« schnäppchen
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz