Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Fondue Offline




Beiträge: 4.190

23.10.2005 12:13
Scottoilerpflege aus der Schweiz Antworten

Da viele, fast alle, von uns überzeugte Scottoiler-Benutzer sind (für Laien: damit entfallen jegliche Diskussionen über den besten Kettenspray) stellt sich auch die Frage, was man in den Scottoiler tut, wenn er leer ist: Hier die Lösung aus der Schweiz!

Besten Dank für die Kenntnisnahme! Die Quelle befindet sich direkt in diesem lauschigen Häuschen, aber bitte nicht dem Herrn Busch verraten.

Mit den besten Grüssen: Die Schweizer W-Fahrer.


Freiheit für alle Ventile!

Axel J Offline




Beiträge: 12.196

23.10.2005 17:10
#2 RE: Scottoilerpflege aus der Schweiz Antworten

Lieber Fondue,

In Antwort auf:
Hier die Lösung aus der Schweiz!

täte ich nicht tuen, denn wie der Name schon sagt: schütt rein und der Motor ist Ex

Axel, der sich schon länger über solch ein Ölnamen wundert
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

23.10.2005 17:30
#3 RE: Scottoilerpflege aus der Schweiz Antworten

Ach diese Rührpötter sind immer so genau....

Der Name hat sicher eine viel wichtigere Bedeutung...

Gruss nach Essen

Fondue


Freiheit für alle Ventile!

wisi Online



Beiträge: 1.333

23.10.2005 17:41
#4 RE: Scottoilerpflege aus der Schweiz Antworten

also ich war überzeugt - für "königliche motoren" natürlich....

Hobby Offline




Beiträge: 37.100

23.10.2005 17:45
#5 RE: Scottoilerpflege aus der Schweiz Antworten

In Antwort auf:
Axel, der sich schon länger über solch ein Ölnamen wundert

bei uns gibt es Erdalrex !
aber das ist für die Füss..........
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

23.10.2005 23:45
#6 RE: Scottoilerpflege aus der Schweiz Antworten

In Antwort auf:
bei uns gibt es Erdalrex !
aber das ist für die Füss..........

boah, muss du schwadde fuess haben!

mm

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

23.10.2005 23:50
#7 RE: Scottoilerpflege aus der Schweiz Antworten

Für die Schweizer Berge empfehlen wir für Fahrer, Kette und Wanderer:



---------------------------------------------------------------------------------
Wer zum Toiphl isst Khokhakholah?
---------------------------------------------------------------------------------

Distelberg Offline




Beiträge: 417

24.10.2005 12:08
#8 RE: Scottoilerpflege aus der Schweiz Antworten

oder dann gleich so was - eine rundum-schmierung! formal übrigens passend für die w - kannst gleich unter dem sitzt befestigen und auf kette träufeln lassen!

wenns damit nicht läuft wie geschmiert - dann weiss ich auch nicht.


w-eshalb!

francois

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz