Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 371 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Ron Offline




Beiträge: 11

01.10.2005 11:58
Tank umbau >> ohne kniepads Antworten

Hallo alle !

Hat schon einer ein tank umgebaut, auf ohne kniepads ? (zuspachteln)
Gerne bilder mit das resultat.

W-Grüß aus Holland,
Ron

Fahre seit 25-05-2005 einer blauer W650.

Soulie Offline




Beiträge: 27.357

01.10.2005 15:29
#2 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten

Nööö, Ron, Deine Anfrage kommt zu früh.
Ich hab zwar die originalen Monsterpads entfernt,
aber dafür schlankere montiert.
Bei der Tankform sind die Pads schon sinnvoll.
Bin aber noch auf der Suche nach einem Alternativtank...

Gruß Soulie

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

01.10.2005 17:51
#3 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten

natürlich wurde das schon gemacht... dellen sauber verzinnt und schwarz lackiert mit chequered-tape uben drüber...

sah geil aus und wurde glaub ich von "joe1" hier aus dem forum gemacht. fragt ihn doch einfach mal.

vielleicht hat er die bilder noch..

die threads von damals hießen "habe fertig" I-IV glaub ich... leider liegen die bilder nicht behr da, wo sie früher waren. aber vielleicht hat er sie noch auf platte liegen.

marc




uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

01.10.2005 18:01
#4  Antworten

Sooterboy Offline



Beiträge: 52

03.10.2005 10:01
#5 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten

guggst du unter http://www.tomsgarage.org, klickst du links oldtimer an und geh dann auf die Motorradseite.
Spachteln ist nicht das wahre platzt dir mit der Zeit ab, am besten verzinnen, das hält für die Ewigkeit.

Gruss
Thomas
\\\"Aus dem Guten kommt das Bessere, aus dem Besseren das Beste und aus dem Besten die Unzufriedenheit.\\\"

Ron Offline




Beiträge: 11

03.10.2005 18:34
#6 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten
Die pads sind für mir nicht so sinnvoll.....
ich fahre wie ein alter kerl mit dicke eier ; mit die beinen weit.
Gibt es schlankere tankpads ?

Ja, das bild (und auch die von die website) is was ich meine ... SEHR SCHÖN !!
Das zumachen mit zinn versteh ich nicht ? Zinn is doch flüssig ?

Ich hab mich schon ein gebrauchte tank gekauft; da wahr zufällig einer auf das internet.


Fahre seit 25-05-2005 einer blauer W650.

Distelberg Offline




Beiträge: 417

03.10.2005 22:29
#7 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten

@thomas

super das teil!! hab heute gerade meinen schwarzen tank bekommen und find den so was von geil.... freu mich auf mittwoch, dann noch das möpi dazu.
ich bin grundsätzlich für die pads - kannste so schön anlegen in den kurven... aber eben - jeder hat seinen fahrstiel. kürzlich bin ich hinter einer alten bonnie hergefahren, der junge muss eier haben wie ein stier - harley lässt grüssen!

gruss aus der schweiz
w-eshalb!

dieter-w Offline



Beiträge: 311

04.10.2005 08:57
#8 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten


> Das zumachen mit zinn versteh ich nicht ? Zinn is doch flüssig ?

Aber erst ab einer Temperatur > 200 C


ingo_n Offline




Beiträge: 739

04.10.2005 09:58
#9 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten

Zinn ist dann flüssig wenn er heiss ist! Zinnen die klassische Alternative zum spachteln, hält für die Ewigkeit, wird leider nur noch sehr wenig angewendet. Ich will im Winter die Kniepads auch weg machen und auch nur verzinnen, nix Spachteln.

http://www.korrosionsschutz-depot.de/Anl...sseriezinn.html

Ron Offline




Beiträge: 11

05.10.2005 20:14
#10 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten

Ah so .... jetz versteh ich die ganze sache

Das verzinnen ist auch noch ein großer arbeit

Ich fahr nächste woche erst zur meiner spritzer um zu hören was er meint.

Viele dank für alle beiträge

Fahre seit 25-05-2005 einer blauer W650.

Soulie Offline




Beiträge: 27.357

05.10.2005 21:48
#11 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten

In Antwort auf:
*KramKruschtel*Plopp* Cooles Teil

Grüße von Uli



Ist das der Originaltank???
Sieht saugeil aus!
Eigentlich will ich einen anderen montieren, aber dieser...

Gruß Soulie

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

09.10.2005 17:55
#12  Antworten

Soulie Offline




Beiträge: 27.357

09.10.2005 19:12
#13 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten

Also, ich würde die Pads dranlassen. Die Tankform ist dafür gemacht. Lässt man die Pads weg, dann sieht der Tank etwas wespenmäßig aus. Das ist wohl auch der Grund, weshalb mir mein Tank nicht mehr soooo gut gefällt. Meine Pads sind sehr schlank (ca. 1 cm dick bzw. dünn).

Gruß Soulie

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

09.10.2005 19:19
#14 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten
In Antwort auf:
Ist das der Originaltank ... [Anm.: schwarz, ohne Pads!!!] ??? Sieht saugeil aus! (s.o.) ... –>>
-->> Also, ich würde die Pads dranlassen. Die Tankform ist dafür gemacht (s.a.o.).

Ja wie jetzt

---------------------------------------------------------------------------------
Wer zum Toiphl isst Khokhakholah?
---------------------------------------------------------------------------------

Ron Offline




Beiträge: 11

22.10.2005 21:26
#15 RE: Tank umbau >> ohne kniepads Antworten

Ich wahr dieser woche bei meiner spritzer ; zumachen wil er nicht wegen der tankform

Wieviel kosten die kniepads dann neu ? <komplett>

Hat noch einer die rumliegen ?



Gruß, Ron
Fahrt seit 25-05-2005 einer blauer W650 / 2004

 »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz