Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.221 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
starrahmen Offline



Beiträge: 5

19.09.2005 18:24
Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten

Hallo,
weiß jemand welche Bedüsung ich für meinen Vergaser brauche, wenn ich mit K&N Einzelluftfiltern fahre?
Dynojet ist mir zu teuer und ich probiere schon seit ner Weile mit anderen Düsen rum.
Leider bin ich bis jetzt nicht zufrieden.
Zur Zeit fahre ich mit ner 120ér Hauptdüse und ner 45ér Nebenluftdüse, Resultat: Gemisch zu Fett, im unteren Drehzahlbereich zu lasch, obenrum gehts ganz gut.
Hoffe auf ein paar Ideen.

Danke schon mal...

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

19.09.2005 18:33
#2 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten

nach schon einer minute . gib mal an was du für k+n dran hast. ich fahre schon über 3tausend kilometer mit meinem scrambler mit k+n, den zw-racer mit k+n. was für auspuff ist dran. man muss schon wissen was für eine grundlage da ist . wenn nix klappt kannst du sie zu mir bringen wir können die maschine abstimmen. ist nur ein helfendes angebot. mit besten lufigrüssen BRUNO.

starrahmen Offline



Beiträge: 5

19.09.2005 18:40
#3 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten

Hallo,
also es handelt sich um die Racing-Luftfilter, der Auspuff ist Eigenbau mit nem Supertrap hinten dran.
Zündanlage ist Orginal, aber der ganze M.. wie Vergaserheizung und Abgasrückführung ist ab.
Hoffe das hilft

Megges Offline



Beiträge: 1.756

19.09.2005 19:41
#4 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten
http://www1.cncm.ne.jp/~yamaguti/W650%20index(E).htm
Guggst du da mal rein. Den ganzen Text markieren.
120er HD kann nicht zu fett sein, ich fahr 128er mit original Filter und hochgesetzter Nadel.
Eine 135-140er HD wirst du sicher brauchen.

starrahmen Offline



Beiträge: 5

19.09.2005 20:08
#5 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten

Ich wunder mich ja auch. Habe am Anfang ne 130ér HD eingeschraubt, die anderen Düsen orginal gelassen und es ging nichts. Dann die Leerlaufdüse vergrössert, MoRad fährt gut aber die Kerzen waren schwarz, also die HD wieder verkleinert auf 110 und wieder keine Leisung. Jetzt 120 HD, schwarzer Qualm aus dem Auspuff und es geht erst bei höheren Drehzahlen was los. Danke für den Link das geh ich mal ganz in Ruhe durch. Auf die Idee die Nadeln hoch zu setzen bin ich auch noch nie gekommen.
Mal sehen ob ich das endlich hinbekomme, habe schliesslich drei Jahre gebaut und will endlich fahren..

Friedo Offline




Beiträge: 2.994

19.09.2005 22:32
#6 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten

Hallo Starrahmen,

ich habe eine ähnliche Konstellation allerdings mit DNA Filtern.

Hauptdüsen 155, Leerlaufschrauben 3 Umdrehungen raus und die Düsennaden ungefähr 2 mm! höher gesetzt. Muss allerdings sagen, daß der DNA Filter extrem offen ist und mehr ein Racing Filter ist. Habe mir letztens das Kerzenbild angeschaut und es für gut befunden. Die Keihin Vergaser lassen sich extrem schlecht abstimmen. Hatte von 125 bis 155 alle Düsen getestet.

Grüße
Friedo

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

19.09.2005 22:53
#7 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten

und jungs wie schauts mit der leistung aus...
------------------------------------------------------

bumipohl Offline



Beiträge: 256

19.09.2005 23:29
#8 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten

Vielleicht helfen dir die Daten des Dynojet Kit Stage 3 weiter, den ich bei meiner W verbaut habe (Achtung! Der Kit ist in dieser Zusammenstellung nur bei VD-Classics erhältlich! Einstellung und Bedüsung entspricht nicht dem was auf dem Markt sonst noch angeboten wird!):

2x Hauptdüsen DJ140 oder wahlweise DJ142(nur für "leere" Auspuffanlagen ohne Schalldämfer!)
2x Düsennadeln DNO106 (werden eingehängt auf Stufe 4)
2x Unterlegscheiben für Düsennadeln pro Düsennadel DW0001
clips für die Düsennadeln
2xFedern für Vergaserschieber DSP026
2x K&N Luftfilter RC-1950
1 KN-Filter für die Kurbelgehäuseentlüftung
2x passende Seitendeckel aus GFK in schwarz (die alten Seitendeckel passen aufgrund der Form der K&N-Filter nicht mehr)
Die Gemischeinstellung der Vergaser: Einstellschraube bis Anschlag hinein, und dann 2 1/4 Umdrehungen herausdrehen.
Keine Veränderung der leerlaufdüsen!
Umbauzeit ca.1 1/2 Stunden je nach Schrauberkenntnissen auch länger (oder bei zerstörten Vergaserschrauben der Schwimmerkammern noch etwas länger...:-))

Motor läuft super, kaum erhöhter Spritverbrauch feststellbar.
Der Auspuff ist orginal geblieben - allerdings ohne Siebrohre
Bin jetzt 2000km gefahren - keine Probleme auch nicht bei Nässe, im vergleich zu meiner zweiten W, und zu anderen W's im Freundeskreis hat der Umbau eindeutig mehr "Druck".
Vom Klang möchte ich jetzt nicht sprechen - irgeneine Mischung aus Ducati und Triumph

Fazit:
Ausprobieren und Schrauben macht Spass aber....

Warum herumfummeln und im schlimmsten Fall Motorschäden riskieren..

Ich kann den Kit nur empfehlen

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

20.09.2005 01:12
#9 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten
tag
die W hat mit dem original luftfilterkasten eine asymmetrische ansaugung.deswegen sind wahrscheinlich auch die 2 verschieden lange düsennadeln verbaut,die linke ist kürzer als die rechte.
wenn du nu 2 racing-luftfilter betreibst hast du eine symmetrische ansaugung. aber links eine kürzere oder recht seine längere.
(kannste dir jetzt aussuchen)auf jedenfall denke ich,sind 2 gleichlange um eine korrekte abstimmung zu bekommem wichtig.
nur mal so als tip.

@bumipohl sind die düsennadeln von dem dynojet kit stage 3 eigentlich gleich lang?

mfg. wurm


"wurm,immer auf der suche nach dem ultimativen motorrad :)"


BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

20.09.2005 19:10
#10 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten

hallo bumipohl. das kannste auch bei mir haben. nicht nur von vd-classic. habe mit dem importeur zusammengearbeitet und die w super abgestimmt. frag mal den Trutz wie der Scrambler geht !mit helfenden grüssen BRUNO. ach ja wie ist denn der auspuff aufgebaut ?? am besten bilder mailen. !!!!

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

20.09.2005 19:11
#11 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten

was für k+n hast den du genau. da gibt verschiedene und den auspuffg bitte bildlich ! mit bestens helfenden grüssen BRUNO.

dieter-w Offline



Beiträge: 311

20.09.2005 20:10
#12 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten


Hallo Bruno,

hast Du auch was, um die "Original-W", aber mit ausgeräumten Siebrohre wieder richtig abzustimmen?

mfg
Dieter

bumipohl Offline



Beiträge: 256

20.09.2005 22:49
#13 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten


Die Düsennadeln sind gleichlang.

bumipohl Offline



Beiträge: 256

20.09.2005 22:50
#14 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten

Danke für den Tipp Bruno. Aber meine ist jetzt schon umgebaut und geht sehr gut.
Vielleicht im nächsten Leben...

starrahmen Offline



Beiträge: 5

21.09.2005 17:01
#15 RE: Bedüsung bei offenen K&N Luftfiltern? Antworten

Danke für die vielen Tips,

ich habe jetzt 145ér HD drin Leerlaufdüse ist wieder orginal, Nadeln habe ich von nem Dynojet-Kit
für ne 900ér GPZ genommen und jetzt läuft sie endlich richtig gut, über den ganzen Drehzahlbereich.

Also Danke nochmal an alle..


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz