Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.881 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

13.02.2006 13:09
#16 RE: Oelverlust Antworten

foto raus...und kleiner machen, is ja anstrengend zum lesen !! die leute lernens nie...
------------------------------------------------------

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

13.02.2006 13:29
#17 RE: Oelverlust Antworten
mei, busherl, ganz wegnehmen haettst des foto doch auch net brauchen!

manxman

p. s. machst die koewe selber wieder rein? schapoh!

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

13.02.2006 13:36
#18  Antworten

Bushy Offline




Beiträge: 490

13.02.2006 13:41
#19 RE: Oelverlust Antworten
Danke Uli

Geht aber noch kleiner... bist mir leider zuvor gekommen.
Nimm doch dein Bild bitte wieder raus sonst reklamiert "Keulchen" wieder. (Vollmond???)

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

13.02.2006 13:49
#20  Antworten

Bushy Offline




Beiträge: 490

13.02.2006 13:51
#21 RE: Oelverlust Antworten
Hi again Uli

Grund > Siehe vorige Seite
Vollmond

Bernd Offline



Beiträge: 3.354

13.02.2006 14:04
#22 RE: Oelverlust Antworten
Habbich aber jetzt nicht verstanden....

Ich konzentrier mich die ganze Zeit darauf, dass ich auf der rechten Seite der Dichtung an der Außenseite auch so ein Kringelchen erwarte so wie die anderen beiden. Zum Kegelrad hin dürfte es dann aber dicht gewesen sein. Wo kam dann das Öl her?
Gruß
Bernd
Der liebe Gott hat die Zeit gemacht, von Eile hat er nix gesacht!

KOKOSCHINSKY Offline



Beiträge: 1.055

13.02.2006 14:23
#23 RE: Oelverlust Antworten

was? nur ein Maueschen im Keschelradgehauese,und ich dachte schon da haet die ganze Familie platz drinn

double barrel Offline



Beiträge: 668

14.02.2006 13:34
#24 RE: Oelverlust Antworten

In Antwort auf:
dein Bild

Oh, oh, oh, da muss man doch ärgerlich viel Ölverlust haben um das Teil ab zu bauen! Wenn Du es wieder zusammen baust, muss den ganzen Kram (Kegelräder) doch ausgeshimt werden? Oder bin ich falsch? Hoffe es, bin schliesslich auch nur ein Mierenneuker, Erbsenzähler, Korinthenwäger oder sonstiges....

Shimmering Grüsse,
DB

Wer den Tiger fährt, muss auf sein Hut sein ...

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

14.02.2006 13:48
#25  Antworten

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

14.02.2006 13:58
#26 RE: Oelverlust Antworten

@bushy

i meins nit persönlich, sondern i lies ma technik echt gern durch..und wenn i für jede zeile nach rechts und dann wieder zurück scrollen muß, das ist sehr anstrengend beim lesen...

nix für ungut...bilder so 800x600 pixel einstellen reciht, wenn detailgetreue so zu wenig dann bild nur verlinken...danke
------------------------------------------------------

Bushy Offline




Beiträge: 490

14.02.2006 14:39
#27 RE: Oelverlust Antworten

@ bernd: Das Oel kam aus dem Kegelradgehäuse, da wo die Dichtung beschädigt ist, heraus.
@ manx minx: Klar mach ich die KöWe selber wieder rein... hab sie ja auch selber ausgebaut
@ doubele barrel: Nö, da brauchst nichts "ausshimmen" Geniale Konstruktion, Kegelrad und Tellerrad bleiben im Gehäuse unverändert. Nur auf die Steuerzeiten muss man achten beim Zusammenbau.
@ Keulemaster: Kein Problem. Bin halt keine Computerspezi. Mein Reich ist eben die Werkstatt.

So, die Teile sind bestellt, alle Dichtflächen gereinigt, Ventile eingestellt (geht gleich in einem wenn ja eh der ganze Krempel auseinander ist) so das am Samstag das Ganze wider kompletiert werden kann.

Gruss und eine schöne Woche
Bushy

double barrel Offline



Beiträge: 668

14.02.2006 15:44
#28 RE: Oelverlust Antworten

In Antwort auf:
nichts "ausshimmen

Hórt sich gut an! Viel Erfolg bei der Rest

Grüsse,
DB

Wer den Tiger fährt, muss auf sein Hut sein ...

Megges Offline



Beiträge: 1.757

14.02.2006 20:36
#29 RE: Oelverlust Antworten

In Antwort auf:
nur ein Maueschen im Keschelradgehauese,und ich dachte schon da haet die ganze Familie platz drinn

Die anderen Mäuschen überwintern beim Gabelhamster.

"Im Zweitakt voran!"

Bernd Offline



Beiträge: 3.354

15.02.2006 14:18
#30 RE: Oelverlust Antworten

Ja uns wo isse nu beschädigt, da rechts? Müßte da tatsächlich noch so ein Kringel sein?
Gruß
Bernd
Der liebe Gott hat die Zeit gemacht, von Eile hat er nix gesacht!

Seiten 1 | 2 | 3
Farbcode »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz