Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 510 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
TheoW Offline



Beiträge: 5.365

17.05.2005 11:48
Hochgeschwindigkeitspendeln Antworten

.
.
Gestern auf der Heimfahrt über die BAB

hab ich meine W nicht mehr wiedererkannt. Fing sie sonst bei spätstens 140 km/h zu pendeln an, so lief sie gestern noch bei Höchstgeschwindigkeit absolut ruhig.
Jetzt frag ich mich: liegst am flachen Lenker oder an den BT45 die Bruno montiert hat?? Jedenfalls wurden mir nicht die Arme langgezogen und der Winddruck war mit dem Flachlenker auch erträglich. Ich hätte nicht gedacht, daß Reifen und Lenker das Fahrverhalten so eindeutig verbessern können.


Gruß, TheoW
Mitglied der Kornsand-Connection

skoki d.e. Online




Beiträge: 6.760

17.05.2005 11:49
#2 RE:Hochgeschwindigkeitspendeln Antworten

In Antwort auf:
Jetzt frag ich mich: liegst am flachen Lenker oder an den BT45 die Bruno montiert hat?? Jedenfalls wurden mir nicht die Arme langgezogen und der Winddruck war mit dem Flachlenker auch erträglich. Ich hätte nicht gedacht, daß Reifen und Lenker das Fahrverhalten so eindeutig verbessern können.

Tja - manchen kann man fast 5 Jahre versuchen, diese Dinge zu erklären...


Skoki Wan Kenobi
(JePi-Ritter)

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

17.05.2005 11:57
#3 RE:Hochgeschwindigkeitspendeln Antworten

theo was hast noch auf der w gehabt ? also gepäck und wie und wo verzurrt ?

also meine geht so 190 w-tacho ohne pendeln, damals auch mit flachlenker und BT allerdings wrths und ikon dazu...
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

17.05.2005 12:11
#4 RE:Hochgeschwindigkeitspendeln Antworten

.
.
beim letzten Pendeln

hatte ich eine "Leerfahrt" mit Hochlenker und Accolade mit ca. 3,5 mm Profil. Wirth und Ikons hab ich (noch) nicht. Die Klamotten waren die gleichen wie gestern.


Gruß, TheoW
Mitglied der Kornsand-Connection

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.354

17.05.2005 12:43
#5 RE:Hochgeschwindigkeitspendeln Antworten

ich glaube keule hat den ersten Beitrag falsch verstanden ...

@keule : mit BT und flachen lenker pendelt sie NICHT mehr !!!

@theo : der lenker hat etwas mehr einfluß als die reifen, über die breite stange bringt man einfach mehr unruhe rein,
die reifen sind aber auch besser - nur bei längsrillen (fräsungen entlang der fahrtrichtung) wirst du merken das die
BT empfindlicher reagieren - in allen anderen diziplinen sind sie besser (teilweise sogar ganz erheblich) als die Accos



kriegen die Kühe schlechtes Futter,
wird's Magarine anstatt Butter

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

17.05.2005 13:29
#6 RE:Hochgeschwindigkeitspendeln Antworten

ahhhh...

ok. trotzdem pendelt meine auch manchmal, aber bei mir ist dann die beladung schuld...

und shimmy habe ich so bei 80..mal schauen was der bruno sagt...
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

«« Also sowas
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz