Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.977 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Mecki Offline



Beiträge: 36

19.04.2005 16:47
Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

Ich brauche demnächst zum ersten Mal neue Reifen für meine W. Die Reifenbindung will ich austragen lassen.
Aber welche Reifen nehme ich? Gibt es Tests oder Vergleiche ,oder welcher Reifen ist für verschiedene Beanspruchungen der richtige?

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

19.04.2005 17:05
#2 RE:Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

BT45...

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

19.04.2005 17:09
#3 RE:Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

Zeitschrift Motorrad.
Test letztes Jahr mit Reifen für Motorrad-Klassiker.
getestet auf Honda Güllepumpe.

Testsieger mit klarem Abstand, weil nicht nur bei Trockenheit gut, sondern bei Nässe auch noch überlegen:

Bridgestone BT 45

mehr muss man nicht wissen, der Reifen ist es!

Habe jetzt selbst den 3. drauf - da kann keiner gegen.


Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

kolde Fööt un Nordenwind
gevt´n krusen Büddel un´n lütten Pint.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.039

19.04.2005 17:18
#4 RE:Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

Bestätigt!
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

Prenzman Offline




Beiträge: 1.269

19.04.2005 17:56
#5 RE:Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

Es ist alles gesagt: BT45

mappen Offline




Beiträge: 14.831

19.04.2005 19:26
#6 kommt drauf an.... Antworten

tach

...willste nur touristisch unterwegs sein... dann is egal was du fährst...
willste es auch mal brennen lassen, was hier inzwischen fast alle mal
gemacht haben, dann versuch die reifenbindung aus- bzw den bt45 einzutragen...
im regen mehr grip als die accos im trockenen... und ansonsten surf doch
einfach mal etwas hier rum und suche nen passenden beitrag... is schon
so oft behandelt worden, dieses thema...

gas

markus
.
.
gedanken springen wie flöhe von einem zum anderen, aber sie beissen nicht jeden.

Bernd Offline



Beiträge: 3.354

20.04.2005 07:44
#7 RE:kommt drauf an.... Antworten

Als ich hier anfing und dieselbe Frage stellte, hab ich die alle für bekloppt gehalten. Heute weiß ich: Die SIND alle bekloppt UND der BT45 ist der beste Reifen! Ich hätte nich gedacht, dass der Unterschied zwischen Reifen und Reifen für einen Laien derart spürbar ist. Die Unsicherheit eines Anfängers verschwindet mit dem Reifenwechsel (bei mir von Acco auf BT45), das hat nix mit brennen lassen oder sowas zu tun. Der Reifen ist es einfach wert!
Punkt.
Bernd aus Erftstadt
Als ich las, welchen Schaden die Gehirnzellen durch unser tägliches Bier nehmen, hörte ich sofort auf zu lesen!!!

hum Offline




Beiträge: 1.185

20.04.2005 08:02
#8 RE:kommt drauf an.... Antworten

Moin,
da haste voll und ganz Recht, Bernd

Uli
Entropie erfordert keine Wartung!

Mecki Offline



Beiträge: 36

20.04.2005 10:37
#9 RE:Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

Danke für Antwort. Sind viele der gleichen Meinung, werde mich also dafür entscheiden. Kannst du mir sagen, wo ich sie günstig bekomme, bzw. was man durchschnittlich für beide ausgeben muß?

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.452

20.04.2005 11:41
#10 RE:Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

dicker daumen 190 € für beide reifen



kriegen die Kühe schlechtes Futter,
wird's Magarine anstatt Butter

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.039

20.04.2005 11:42
#11 RE:Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

@Jörg: nein, das haut nicht mehr hin. Dank des besch...... Ölpreises liegt scho der Hinterreifen momentan zwischen 130-145 Öcken...........
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

20.04.2005 11:56
#12 RE:Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

nein jürgen gester gerade geschaut, bei online reifenhändler mit versand...96 euro für hinterreifen...
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.452

20.04.2005 12:07
#13 RE:Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

preise aus dem w650-shop :

Bridgestone
Battlax
BT45
€ 83,30
Battlax
BT 45
€ 108,30

zusammen
€ 187,00

alle Preise incl. Versand




kriegen die Kühe schlechtes Futter,
wird's Magarine anstatt Butter

Mecki Offline



Beiträge: 36

20.04.2005 12:15
#14 RE:Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

Habe bei Bridgestone nachgesehen!
Es werden 2 verschiedene Vorderreifen angeboten:
1. 100-90-19 57H und 2. 100-90-19 57V TL, welcher ist der richtige, was heißt V ? TL = tubeless, muß aber Schlauch genommen werden, da Speichen?
Für Hinten wird nur 130-80-18 66V TL angeboten. Muß hier schlauch wegen der Speichenfelge genommen werden?

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

20.04.2005 12:38
#15 RE:Reifenbindung ausgetragen und dann welchen Reifen kaufen? Antworten

In Antwort auf:
Muß hier schlauch wegen der Speichenfelge genommen werden?

im prinzip ja, aber ich glaube es gibt auch, speichenfelgen die etwas schluchloses ertragen..
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz