Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 964 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Bushy Offline




Beiträge: 490

12.04.2005 14:39
VD-Classic Antworten

Eine kleine Geschichte über die Franzmänner...
Am 08.03.05 habe ich auf http://www.vd-classic.com/EN/index.html einen schönen Solositz, welcher meinesterachtens gut zu meinem Alutank passt, gesehen. Darauf habe ich am selben Tag mit VD-Classic Kontakt aufgenommen. Gemäss deren Aussage passt der Sitz zum Daytona Alutank. Da ich vor Ostern ein paar Tage frei hatte, fragte ich bei VD-Classic ob der Sitz am Lager sei. Gemäss Aussage von VD-Classsic sei die Sitzbank am Lager. Daraufhin machte ich einen Termin ab, da ich ja Zeit hatte und es mir gerade Recht kam ein bisschen im Schwarzwald und im Elsass herumzukurven. So, am 22.03.05 war es endlich soweit. Habe VD-Classic auch in Fegersheim gefunden. Herein in den Laden und nach dem Sitz gefragt. Ohhhh.... ähhhmmm... da haben wir ein kleines Problem....Der Sitz sei am Samstag verkauft worden....er sei eben nicht da gewesen und sein Kollege Blablablabla... Wer’s glaubt... Ich, ziemlich frustriert fragte, was wir denn jetzt machen könnten. Eric von VD-Classic sagte, er könne die Sitzbank schicken. Ich werde sie in der darauf folgenden Woche erhalten.... ob ich die 299 Euros gerade bezahlen wolle??? Aber sicher.... Hab ihm gesagt, dass ich der Geschichte nicht traue. Wir haben uns dann auf eine Anzahlung von 50 Euros geeinigt. Der Rest bei Lieferung per Rechnung. So, nun ist schon fast ein Monat ins Land gezogen. Bis jetzt ist noch keine Sitzbank gekommen und auf meine Mails bekomme ich seit meinem Besuch auch keine Antwort mehr.
Min Fazit: Die Geschichte hat mich Zeit, Nerven und 50 Euros für einen Sitz, welcher ich nie bekommen habe, gekostet = niemals nie keine Geschäfte mehr mit den Froschfressern...

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

12.04.2005 14:47
#2 RE:VD-Classic Antworten

Hallo,

du solltest den Leuten eine kurze mail schreiben mit dem Text, den du hier gepostet hast. vielleicht tut ihnen dann die negative Reklame leid ...

Andreas
You'll never find your gold on a sandy beach
You'll never drill for oil on a city street
I know youre looking for a ruby in a mountain of rocks
But there aint no Coup de ville hiding at the bottom of a CrackerJack box

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

12.04.2005 14:47
#3 RE:VD-Classic Antworten

Wer zu schnell klickt, der ist dann 2mal drin und kann durchs editieren vollkommen wirres zeug hinzutun. Aber ich will nicht so schnell die Ursache des Abdriftens sein und lesse es lieber.

Ich wünsche, das sich das alles zu deinem Wohlbefinden auflöst

Andreas

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

12.04.2005 14:53
#4 RE:VD-Classic Antworten

AAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
HHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
HHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH


....................Pardon
ich habe grade die PREISLISTE gelesen von den Franzen..................

wie war das gleich? Jeder Stoß ein Franzos
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

snare5 Offline




Beiträge: 833

12.04.2005 15:06
#5 steck' die Geschichte Antworten

mal dem Thiery von der französischen W 650-Seite - der wohnt bei VD Classic um die Ecke, kann ziemlich gut französisch - und hat über seine Seite jede Menge potentielle Kunden ........


let there be drums
Horst

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

12.04.2005 16:12
#6 RE:steck' die Geschichte Antworten

@bushy
snares Idee ist prima, mach das mal und wenn de willst kann ich Dir auch was uebersetzen, obwohl die VD Classicer ja wohl deutsch koennen ??
Im Franz Forum spalten sihch inzwischen auch die Lager , die einen die fahren auf VD Classic und Mecatwin voll ab....so nach dem Stil : jau ist teurer aber dafuer bessere Qualitaet und Handarbeit und, und . Die andere Seite des Lagers tendieren mehr zu: Preise wie in der Apotheke und bei Wshop, Daytona guenstiger das gleiche Material etc..

Hast die Anzahlung Cash gemacht ? (als guter Franzose macht man Anzahlungen mit Scheck , den kann man dann sperren, allerdings kein Euro-check sondern franz. Bank scheck.) Haste ne Quittung gekriegt, wenn ja dann siehts eher schlecht aus fuer VD- Classic.

Ansonsten , warum macht Ihr nicht mal nen kleinen Ausflug, so in der Gruppe, zu VD Classic und bratet en paar Bratwuerst auf em Hof , so wie frueher ..... Gasgeben nicht vergessen

emjey
Auf gehts, die Sonne scheint

mappen Offline




Beiträge: 14.831

12.04.2005 18:51
#7 tolle werbung.... Antworten

tach

...und das hier im forum... damit hast du sicherlich die menge der
deutschsprachigen w-fahrer die irgentwie in irgenteinem forum lesen,
irgentwann einmal in diesem fred... müssen ihn nur lange genug hier
oben und am leben halten... schade das die jungens von vd so intollerant
sind, aber eventuell wird es sich ja aufgrund der "steigenden" nachfrage
aus D von selber lösen...

gas

markus kennt viele solcher "schmieden" die hinterher nix mehr auf die reihe bekommen
.
.
es ist für einen mann beunruhigend, wenn er
anfängt, auf frauen beruhigend zu wirken

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

12.04.2005 21:08
#8 RE:tolle werbung.... Antworten

schade... mit dem solohöcker von vdclassic liebäugle ich schon länger.

dir viel glück und einen positiven ausgang.


marc

Bushy Offline




Beiträge: 490

13.04.2005 11:28
#9 RE:VD-Classic Antworten

Ha, hat scheinbar gewirkt meinem Frust Luft zu machen.

Habe soeben ein Mail von VD-Classis erhalten:

Hello Mister Pfeiffer,

Sorry for the delivery time but you seat will be shipped at the end of this week.

I'll send you a mail for the total payment.

Regards,

Eric Sabrilamour
VD-CLASSIC / HDCA


snare5 Offline




Beiträge: 833

13.04.2005 11:48
#10 vielleicht kannst Du Antworten

wegen der Lieferverzögerung noch 'n bisschen 'was rausschlagen - die verdienen ihre Kohle wohl hauptsächlich mit Harley-Zubehör, es dürfte also keine Armen treffen ......


let there be drums
Horst

pelegrino Offline




Beiträge: 49.057

13.04.2005 12:41
#11 RE:vielleicht kannst Du Antworten

In Antwort auf:
...noch 'n bisschen 'was rausschlagen - die verdienen ihre Kohle wohl hauptsächlich mit Harley-Zubehör...
Vielleicht legen sie dem Bushy ein paar Fransen-Sachen für lau dazu...


Ich werde es schaffen - und wenn ich dafür arbeiten müßte! (Charlie Chaplin)

Pupsi Offline



Beiträge: 2.596

13.04.2005 13:13
#12 RE:vielleicht kannst Du Antworten

@Pele

In Antwort auf:
Vielleicht legen sie dem Bushy ein paar Fransen-Sachen für lau dazu

genau...und noch ein paar Gewichte für die Brustwarzen...

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz