Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.356 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
uhrologe ( Gast )
Beiträge:

12.01.2005 21:18
Flacher Lenker Antworten
Hallo zusammen, Möchte mir eine gebrauchte W zulegen, leider haben fast alle den hohen Lenker. Müsste also diese Affenstange gegen ein ergonomisches Exemplar auswechseln. Und vermutlich Gas- und Kupplungszug dazu. Meine Frage: Welchen Lenker wählen, Zubehör oder Original-Ersatzteil? Was kosten die zum sachgerechten Umbau nötigen Teile ungefähr? Gruß vom Niederrhein Werner

Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

12.01.2005 21:34
#2 RE:Flacher Lenker Antworten

Gruß vom Niederrheiner (im Exil) zurück!

ich glaube, das ist ein Fall für Bruno (seines Zeichens Kawa-Händler + W-Speziallist)!

Hoffe, Du hast am 11.6. schon deine W und kannst an der Ersten TNT (Timeless Niederrhein Tour) teilnehmen!

Andreas

Seine Sorgen sollte man nicht seinen Freunden, sondern seinen Feinden erzählen. Die freuen sich wenigstens darüber! (Frank Sinatra)

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

12.01.2005 21:37
#3 RE:Flacher Lenker Antworten

Preise weiß ich nicht - kann die Welt nicht sein.
Nur: Wenn Du einen vom Zubehör kaufst, pass auf, denn der W-Lenker ist in der Mitte zöllig, aber an den Griffenden metrisch.
Kann sein, dass Du 2 Reduzierstücke für die Lenkeraufnahme brauchst, wenn Du ein durchgehend metrisches Röhrchen erstehst.

Die Züge kannst Du auch beibehalten, hast halt nur größere Schlingen.
---------------------------------------------------------------------------------
Vorsicht ist die Einstellung, die das Leben sicherer macht, aber selten glücklicher (Dr. Samuel Johnson)
---------------------------------------------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.354

12.01.2005 21:56
#4 RE:Flacher Lenker Antworten

reduzierstücke werden bei benutzen eines 22mm Lenkers nicht nur für die lenkermitten,
sondern auch für bremse und kupplung gebraucht ...
siehe auch : http://www.w-650.de/w650/tiputri.htm

welcher lenker der beste ist muß jeder mit sich selber abmachen, mir ist der originalflache zu schmal - ich finde die superbikelenker von lucas oder LSL besser - aber dazu gibt es auch ganz andere meinungen





Sieht man die Venus von Milo, die Freuden der Liebe man ahnt.
Die armen Hühner im Silo, die werden künstlich besamt.

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

12.01.2005 22:01
#5 RE:Flacher Lenker Antworten

die züge sind noch unerwähnt...die langen kannst behalten, wenn man sie geschickt verlegt, fällts fast nicht auf...
und solltest du keinen original kawa lenker nehmen, den ich dir aber sehr empfehlen kann...mußt du noch löcher bohren für die schalter armaturen. genaueres siehe diese seite tips und tricks.
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

12.01.2005 22:25
#6 RE:Flacher Lenker Antworten

In Antwort auf:
mir ist der originalflache zu schmal - ich finde die superbikelenker von lucas oder LSL besser

Kann ich nur bestätigen. Und mit den längeren Zügen vom Hochlenker klappt´s dann auch besser.

w-paolo Offline




Beiträge: 23.723

12.01.2005 22:26
#7 RE:Flacher Lenker Antworten

Ich habe, so wie es Jörg empfiehlt, auch den "SUPERBIKE-LENKER" von LSL (zu bekommen bei LOUIS).
Der ist niedrig genug und er erhält auch noch das recht leichte Handling. Und er ist preiswert.

PAULE.
---------------------------------------
Ich bin der Bruder vom Zwillings-Bruder
---------------------------------------

Kpt. Blauboot Offline




Beiträge: 8

12.01.2005 23:46
#8 RE:Flacher Lenker Antworten

Vor demselben Problem stand ich letztes Jahr, als ich meine 99 gekauft hatte (gemeint ist nicht das Sonderangebot vom Burger King, sondern das Baujahr der W) auch.

Der Hochlenker war vom Handling der Maschine absolut super, durch die Kurven ging sie wie "Schmidt´s Katze". Nur bei Speed über 100 km/h war der Druck auf dem Kopf einfach zu hoch.

Man kann den Original-Flachlenker von Kawa kaufen. Der ist aber zum Einen recht teuer und zum Anderen recht flach. Vorteil ist aber, dass man keine Eintragung beim TÜV braucht, was den Preis wieder relativiert.

Ich hab mich für den LSL Superbike-Lenker von Louis entschieden und bin damit sehr zufrieden. Louis verkauft dazu auf Anfrage gleich die nötigen Reduzierstücke 19 auf 22 Zoll. Im Set sind 8 Halbschalen = 4 Reduzierungen enthalten, so dass neben den nötigen Reduzierungen für die Lenkeraufnahmen auch die für die Armaturen gleich dabei sind.

Montage ist simpel. Die Armaturen haben kleine Nippel, die beim Originallenker in ein Loch einrasten. Die musst Du am Besten wegflexen (mit einem Dremel ideal) oder ein Loch in den neuen Lenker bohren.

Der alte Kupplungszug kann etwas anders verlegt werden und beibehalten werden. Beim Bremsschlauch ergeben sich etwas heftige kurze Kurven, die dem TÜV nicht gefallen dürften. Hier kannst Du die Halterung des Bremsschlauches an der Schwinge aber einfach auf die andere Seite verlegen. Damit hast Du die nötigen grossen Kurven und sparst Dir neuen kürzeren Bremsschläuche.

Von der Höhe liegt der LSL Superbike zwischen Kawa Flach- und Hochlenker. Vom Handling her ist die Maschine etwas unruhiger als mit dem Hochlenker aber völlig o.k. Geschwindigkeit ist kein Problem mehr, nur bei Vollspeed auf der Autobahn musst Du Dich etwas flachlegen.

Offiziell muss man den LSL beim TÜV eintragen lassen. Gutachten ist dabei, kostet aber Zeit und Prüfgebühr. Ich habs nicht gemacht und werde mal schauen, ob die Jungs von der Dekra das beim nächsten fälligen Check im April merken; ich tippe nein.


pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

13.01.2005 09:47
#9 RE:Flacher Lenker Antworten

In Antwort auf:
...diese Affenstange...
...kannste mir dann billig verticken!

Freunde sind Menschen,welche die selben Leute hassen! (Horst Schroth)

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

13.01.2005 12:55
#10 RE:Flacher Lenker Antworten

In Antwort auf:
Vorteil ist aber, dass man keine Eintragung beim TÜV braucht

falsch!
da die unterschiedlichen versionen der w jeweils eine eigene eu-homologation haben musst du den flachen lenker eintragen lassen, da beide versionen (auf dem papier) unterschiedliche motorräder sind.

mrc

uhrologe Offline



Beiträge: 1

15.01.2005 09:03
#11 RE:Flacher Lenker Antworten

Hallo Leute
Vielen Dank für die rege Beteiligung! Da ein Kauf nicht dringend ansteht, werde ich wohl nach einer W mit Flachlenker schauen. Welche W's sind denn eigentlich werksseitig mit niedrigem Lenker ausgestattet? (Farbe?) Die Sache mit zöllig/metrisch hat mich gewundert, welcher Grund mag da wohl vorgelegen haben...... Bestimmt, um beim TÜV das Wurstmagazin besser anclippen zu können.
Gruß Werner

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

15.01.2005 09:05
#12 RE:Flacher Lenker Antworten

ganz einfach, um zöllige optik mit den standartzeug aus dem lagerregal bestücken zu können...

marc

Soulie Offline




Beiträge: 27.353

15.01.2005 10:11
#13 RE:Flacher Lenker Antworten

Also, ich finde den Original-Flachlenker optimal, sowohl optisch als auch von der Geometrie her. Na ja, ein bisschen hab ich ihn noch gekrümmt (in Richtung bequemer). Bin ja nicht mehr der Jüngste...

Gruß Soulie

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

15.01.2005 12:38
#14 RE:Flacher Lenker Antworten

In Antwort auf:
Welche W's sind denn eigentlich werksseitig mit niedrigem Lenker ausgestattet?

bin mir nicht ganz sicher:

ab 2000 die blau-silbernen
ab 2002 alle ?


---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

15.01.2005 12:40
#15 RE:Flacher Lenker Antworten

In Antwort auf:
ab 2000 die blau-silbernen

Negativ. Dann schon eher
In Antwort auf:
ab 2002 alle

Hatte man nicht ´ne Zeit lang auch die Wahl ?

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz