Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 797 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
der W Jörg Offline




Beiträge: 28.299

08.12.2004 07:51
#16 RE:Die spinnen, die AMIS! antworten

In Antwort auf:
So ohne Kennung was zu posten

kein problem (für den ersten beitag eines threads) ... nur antworten kann man so nicht



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer
WWL-Ehren-Mädel

Helmut Offline




Beiträge: 1.868

09.12.2004 10:32
#17 RE:Die spinnen, die AMIS! antworten

_________________________________________________________
Dabei isses mir völlig egal ob sie evangelisch,katholisch,sunnitisch,schiitisch,atheistisch,bayerisch,nordisch,W-isten,Estrella-Treiber,Caferacer,BMW-Fahrer,Schalke,CDU,Grüne oder sonstwas sind!
___________________________________________________________


genau das ist der springende Punkt. in der welt könnte es soveil friedlicher zugehen wenn alle etwas toleranter wären.

Helmut

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.299

09.12.2004 10:35
#18 RE:Die spinnen, die AMIS! antworten

In Antwort auf:
in der welt könnte es soveil friedlicher zugehen wenn alle etwas toleranter wären

und damit haben wir mal wieder die brücke zu John Lenons IMAGINE .... (ein glück das hier der Allgemeine thread ist :o)



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer
WWL-Ehren-Mädel

12erf Offline




Beiträge: 312

09.12.2004 10:40
#19 RE:Die spinnen, die AMIS! antworten

ich sach nix.

Gruß
12erf

JePi-Ritter Offline




Beiträge: 438

09.12.2004 14:03
#20 RE:Die spinnen, die AMIS! antworten

Wie würde die Maus den amerikanischen Präsidenten George W. Bush erklären?

Das ist der Präsident George W. Bush.
Sieht eigentlich ganz nett aus.
Isser aber nicht.
Is'n Massenmörder.
Muß er auch sein.
Der Herr Bush ist nämlich aus Texas, und war dort Gouverneur.
Und wenn in Texas jemand umgebracht wird, hängt man den nächstbesten Neger auf.
So einfach ist das.
Sowas macht der Herr Bush natürlich nicht selber, dazu hat er seine Leute.
Da hat er Richter und Geschworene, die den Neger verurteilen.
Und Ärzte, die spritzen dem Neger dann Gift.
Ganz sauber, und Bäume braucht man dann auch nicht.
Die gibt's in Texas nämlich gar nicht mehr.
Macht aber nichts, dafür hat Texas ja Bohrtürme.

Der Herr Bush ist jetzt Präsident von Amerika.
Ob er gewählt worden ist, weiß man noch nicht, weil die Stimmen noch nicht
alle gezählt worden sind.
Is ihm aber auch egal.
Der Herr Bush hat da nämlich auch seine Leute dafür.
Im obersten Gericht.
Die hat sein Vater da 'reingebracht.
Und die entscheiden sowas.
Deshalb ist Herr Bush Präsident, und wohnt jetzt in Washington.

Da ist ihm aber langweilig, weil man in Washington keine Neger hängen darf.
Das ist aber nicht so schlimm.
Da wirft der Herr Bush einfach ein paar Bomben auf den Saddam.
Das hat sein Vater auch schon so gemacht, wenn ihm langweilig war.
Der Herr Bush macht überhaupt alles so, wie sein Vater, nur schlechter.

skoki d.e. vonne ahbeid

Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

09.12.2004 14:07
#21 RE:Die spinnen, die AMIS! antworten

da gibts noch mehr:

Das ist der Herr Rumsfeld. Sieht aus wie ein alter Haudegen. Isser aber nicht. Ist ein Grüner. Der Herr Rumsfeld will nämlich die NATO auflösen und die Ami-Truppen aus Deutschland rauswerfen. Könnte man meinen. Is aber irgendwie anders. Deshalb von vorn.

Das ist der Herr Rumsfeld. Sieht ziemlich humorlos aus. Isser aber nicht. Isn Witzbold. Der Herr Rumsfeld vergleicht Deutschland mit Kuba und Libyen. Er sagt, wenn man im Loch sitzt, soll man aufhören zu graben. Und weil Deutschland und Frankreich nicht mitmachen wollen beim Krieg gegen den Saddam, ist für ihn das "alte Europa" ein Problem. Das lässt sich nämlich nicht so einfach kaufen wie das "neue Europa".

Leider versteht keiner die Witze vom Herr Rumsfeld. Macht aber nichts, weil ja nicht der Herr Rumsfeld schuld ist, wenn alle auf Amerika sauer sind. Der Herr Rumsfeld ist ja auch kein Diplomat. So'n Diplomat sagt immer alles so, wie es die anderen hören wollen. Das ist ein Job für Weicheier und Neger. Deshalb macht das beim Herr Bush auch der Herr Powell. Der muss dann immer erklären, dass der Herr Rumsfeld das nicht so bös gemeint hat. Ist aber auch egal, weil dem Herr Rumsfeld dann schon wieder ein neuer Spruch eingefallen ist.

Der Herr Rumsfeld ist beim Herr Bush für den Krieg zuständig. Damit kennt er sich aus. Er kennt sich auch mit Massenvernichtungswaffen aus, weil er die schon im Koreakrieg eingesetzt hat, und an den Saddam geliefert hat. Macht aber nichts, weil die Guten dürfen solche Waffen verwenden. Damals war auch das "alte Europa" noch kein Problem, weil das ganz feste mitgemacht hat. Nur heute verkauft keiner mehr dem Saddam Waffen.

Deshalb will er auch jetzt unbedingt den Saddam loswerden. Der hat nämlich kaum mehr Massenvernichtungswaffen, und darum kann man an Saudi Arabien keine Waffen mehr verkaufen. Weil die sich nicht mehr vorm Saddam fürchten.

Macht aber nichts, weil wenn die Amis im Irak sind, kann der Herr Rumsfeld seine Massenvernichtungswaffen gleich mitbringen. Dann fürchten sich die Saudis wieder, und kaufen viele Waffen. Der Herr Bush will ja schließlich Demokratie nach Arabien bringen. Was er damit meint, weiß er wohl selber nicht so genau. Sonst würde er ja nicht der Türkei erlauben, die Kurdengebiete im Irak zu besetzen. Dort hat der Saddam nämlich gar nichts zu sagen, sondern ein gewähltes Parlament. Macht aber nichts, weil die im Parlament nicht miteinander reden.

Ob der Herr Rumsfeld noch dazu kommt, seinen Krieg zu machen, und was ihm sonst noch für Sprüche einfallen, das erfahrt ihr ein anderes Mal.


----WWL-Azubi----

Seiten 1 | 2
werbung .... »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen