Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.199 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

05.12.2004 16:11
t-stück und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

mal wieder eine blöde frage....

wofür ist denn der dicke schlauch, der vorne an im titel beschriebener stelle steckt? der ist nämlich scheints schon länger am anfang ca. 2-3cm eingerissen und somit nicht wirklich dicht... gemerkt hab ich aber nix.

nur heut beim alles durchsehen, einwintern und mal dran rumwackeln hatte ich ihn plötzlich in der hand...

danke schonmal

marc

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

05.12.2004 16:16
#2 RE:tstüc und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

der ist für das SLS (secundär-luft-system), also für die abgasreinigung - wenn da was undicht ist kann es zu vermehrten fehlzündungen kommen



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer
WWL-Ehren-Mädel

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

05.12.2004 16:32
#3 RE:tstüc und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

In Antwort auf:
ca. 2-3cm eingerissen...
In Antwort auf:
... zu vermehrten fehlzündungen

Und umgekehrt?
Kann der Riss evtl. durch ...ähem,... "vermehrtes Provozieren" von "Fehlzündungen" kommen?

---------------------------------------------------------
türe auf, einer raus, einer rein, vierter sein, türe auf, einer raus, einer rein, dritter sein, türe auf, einer raus einer rein, zweiter sein, türe auf, einer raus, einer rein, nächster sein, türe auf, einer raus, selber rein - tagherrdoktor (Ernst Jandl)
---------------------------------------------------------

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

05.12.2004 18:55
#4 RE:tstüc und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

meine hat ohne es zu erzwingen überhauptkeine fehlzündungen....

marc

U-W Offline




Beiträge: 6.355

05.12.2004 21:19
#5 RE:tstüc und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

Blöder Schlauch, taugt nix


WWL-EhrenMitGlied

12erf Offline




Beiträge: 313

06.12.2004 07:53
#6 RE:tstüc und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

Genau,

abmachen und bei ebay an einen Doofen verkloppen, das Scheißteil.

Alles Eierköppe, die Techniker bei Kawa.

Gruß
12erf

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

06.12.2004 12:56
#7 RE:tstüc und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

-----------------------------------------
Alles Eierköppe, die Techniker bei Kawa.
-------------------------------------------

Aber wer wird denn gleich.....


Helmut

Bushy Offline




Beiträge: 490

06.12.2004 15:25
#8 RE:t-stück und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

Das Sekundär-Luftsystem kannst Du ausbauen. Ist kein Problem. Aber Du musst alle entstandenen Öffnungen gut verschliessen von wegen Auspuffknallen. Wenn Du das sauber hinkriegst, die Vergaser sorgfältig synchronisiert und eingestellt sind knallt's überhaupt nicht mehr.

bügler Offline



Beiträge: 1.285

06.12.2004 15:31
#9 RE:t-stück und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

Et sull äwwer knalle !!

Bushy Offline




Beiträge: 490

06.12.2004 15:58
#10 RE:t-stück und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

Et sull äwwer knalle !!

...Kinderkram...

Mit ohne Siebrohr und offenen Ansaugstutzen hast Du ein schönes, tiefes, sonores brummen und schlürfen wenn du ab dem Gas gehst. Da braucht's nicht zu knallen. Wenn's knallt ist was nicht in Ordnung sag ich mal. Fahre seit über 20 Jahren alte Britt-Bikes. Von denen knallt keines wennse sauber eingestellt sind. Wenn's doch mal knallen sollte stimmt totsicher was an der Zündung oder der Gemischaufbereitung nicht.

bügler Offline



Beiträge: 1.285

06.12.2004 19:21
#11 RE:t-stück und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

Das Knallen ist nur ein (deutliches) Zeichen für das Können der Ka-W-asaki-
Konstrukteure ! 650 ccm, mind. 50 PS, ein Durchschnittsverbrauch von
ca. 4,5 l und dann noch unverbrannten Kraftstoff knallen lassen, das hat
doch was ! Ausserdem isses serienmäßig.

mappen Offline




Beiträge: 14.831

06.12.2004 19:31
#12 isses nicht... Antworten

tach

...hat meine am anfang nicht gemacht... erst nach ausräumen des topfes!

gas

markus der darauf verzichten könnte

schaumschläger zählen sich gerne zur creme de la creme

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

06.12.2004 19:42
#13 RE:t-stück und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

In Antwort auf:
Wenn's doch mal knallen sollte stimmt totsicher was an der Zündung oder der Gemischaufbereitung nicht.

Und wenn's nicht knallt, macht man was mit dem Killschalter falsch ... so wie ich bisher

...Kinderkram halt

---------------------------------------------------------
türe auf, einer raus, einer rein, vierter sein, türe auf, einer raus, einer rein, dritter sein, türe auf, einer raus einer rein, zweiter sein, türe auf, einer raus, einer rein, nächster sein, türe auf, einer raus, selber rein - tagherrdoktor (Ernst Jandl)
---------------------------------------------------------

Mad@Matt Offline




Beiträge: 430

07.12.2004 09:04
#14 RE:t-stück und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

nene, das ist kein Können, das ist Kinderkram, wie Bushy schon sagt. Mopeds haben nicht zu knallen, die haben sonor vor sich hin zu brabbeln. 650 ccm, 50 PS und 4,5 Liter Verbrauch ist vollkommen normal und zwar seit 1982.

Gruß Mad@Matt

w-paolo Offline




Beiträge: 23.733

12.12.2004 12:59
#15 RE:t-stück und dicker schlauch zwischen den zylindern bzw. am kopf....?! Antworten

In Antwort auf:
...Mopeds haben nicht zu knallen...

Föllich richtich, das.
Zumindest nicht: in Höhe von Friedhöfen, sonntags morgends vor der Kirche usw.

Aber: in Tunnels, an Orts-Eingängen, in Sichtweite von Nordic-Walkern, neben Cabrios mit Blondinen oder auch
vor (im 18er-Pulk fahrenden) Ersatz-Ullrichs ist gelegendliches, gezieltes Knallen nicht zu vermeiden.

PAULLE.
---------------------------------------
Ich bin der Bruder vom Zwillings-Bruder
---------------------------------------

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz