Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.460 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
w-paolo Offline




Beiträge: 21.903

27.11.2004 15:50
...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

Gestern, beim schreiben eines Textes ist mir aufgefallen, welche linguistischen Fallstricke
doch in so machen Wörtern enthalten sein können und warum die Trennung von zusammen-
gesetzten Hauptwörtern mittels Binde-Strich (wie ich das gerne praktiziere) nicht nur eine gewisse
Lesehilfe darstellt, sondern auch etwaigen Mißverständnissen vorbeugt.

Beispiel gefällig: ... der menschliche Urinstinkt....

Alternative hierzu: ... der menschliche Ur-Instinkt.....

Ich könnte mir vorstellen, dass es noch eine ganze Reihe anderer Wortbeispiele geben könnte?

PAULLE.
---------------------------------------
Ich bin der Bruder vom Zwillings-Bruder
---------------------------------------

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

27.11.2004 16:31
#2 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

Wobei die Bindestriche nicht immer helfen:

Ein Fährmann zu einem Sprachkundler:

"Würden Sie mir beim Übersetzen helfen"
"Nur wenn Sie mir auch beim Übersetzen helfen können"

Andreas
No, you're never too old to Rock 'n' Roll if you're too young to die

der Underfrange Online




Beiträge: 11.726

27.11.2004 16:46
#3 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

In Antwort auf:
Wobei die Bindestriche nicht immer helfen:

stimmt.

ein gefangener floh....




w-paolo Offline




Beiträge: 21.903

27.11.2004 17:16
#4 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

Du Ferkel !!

PAULLE.
---------------------------------------
Ich bin der Bruder vom Zwillings-Bruder
---------------------------------------

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

27.11.2004 17:34
#5 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

Das Komma kann auch recht nützlich sein:

Ernst, August von Hannover ....

---------------------------------------------------------
kein fehler im system - kein efhler im system - kein ehfler im system - kein ehlfer im system - kein ehlefr im system - kein ehlerf im system - kein ehleri fm system - kein ehleri mf system - kein ehleri ms fystem - kein ehleri ms yfstem - kein ehleri ms ysftem - kein ehleri ms ystfem - kein ehleri ms ystefm - kein ehleri ms ystemf - fkei nehler im system - kfei nehler im system - kefi nehler im system - keif nehler im system - kein fehler im system (Eugen Gomringer)
---------------------------------------------------------

w-paolo Offline




Beiträge: 21.903

27.11.2004 17:56
#6 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

PAULLE.
---------------------------------------
Ich bin der Bruder vom Zwillings-Bruder
---------------------------------------

Bernd Offline



Beiträge: 3.352

28.11.2004 08:33
#7 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

... oder:
er will sie nicht
er will, sie nicht

Gruß
Bernd

Dirk the duck Offline




Beiträge: 1.358

28.11.2004 08:54
#8 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten


Jeder denkt an sich selbst zuletzt.

Jeder denkt an sich, selbst zuletzt.

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

28.11.2004 10:32
#9 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

In Antwort auf:
er will sie nicht
er will, sie nicht

Weitere Varianten:
Er will sie, nicht?
Er: Will sie nicht?

Bernd Offline



Beiträge: 3.352

28.11.2004 11:30
#10 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

Alles falsch: Er möchte bitte!
will... wie klingt das denn.....

Bin ich jetzt vom Thema ab????
Gruß
Bernd

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

28.11.2004 11:49
#11 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

In Antwort auf:
Bin ich jetzt vom Thema ab????

Keineswegs. Weitere Lingualtücken tun sich auf:
"Er möchte bitte" im Sinne von "er würde gerne", wenn er denn könnte/dürfte, rangelassen würde
oder "er möchte bitte" im Sinne von "er möge doch gefälligst mal"
oder er möchte so gerne mal wieder, bitte bitte bitte...

w-paolo Offline




Beiträge: 21.903

28.11.2004 12:05
#12 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

Oder: Er, Möchtegern (diesmal ohne Bindenstrich).

PAULLE.
---------------------------------------
Ich bin der Bruder vom Zwillings-Bruder
---------------------------------------

pelegrino Offline




Beiträge: 47.796

28.11.2004 12:06
#13 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

In Antwort auf:
will... wie klingt das denn.....

Laß' das nicht den Günter hören!

Hauptsache ich bleib' gesund und meine Frau hat Arbeit!

w-paolo Offline




Beiträge: 21.903

28.11.2004 12:07
#14 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

Stell Dir mal vor ER würde Günter Möchtegern heissen !

PAULLE.
---------------------------------------
Ich bin der Bruder vom Zwillings-Bruder
---------------------------------------

pelegrino Offline




Beiträge: 47.796

28.11.2004 12:16
#15 RE:...Linguistische Fall-Stricke............ antworten

In Antwort auf:
...Günter Möcht-egern...

Hmm - ich weiß ja nicht was "egern" in Eurer Mittelrheinmundart bedeutet.Hört sich aber ähnlich seltsam an wie Bernd,der religiöse Wanderer z.B.,oder Paul Weihnachtsgebäck!


Eventuell habe ich da auch was falsch verstanden...

Hauptsache ich bleib' gesund und meine Frau hat Arbeit!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen