Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.102 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
manx minx Offline




Beiträge: 9.567

04.11.2004 14:21
#16 RE:hep wie laaacht.... antworten

In Antwort auf:
Ich würde Ihn etwas flacher machen, dafür ein bisschen länger und die Motorleistung dem Fahrgestell anpassen.

etwa so?

ich sachs ja, die japaner habens raus mit dem retrodesign, nich nur bei der W. voll durchgestylt bis hin zum cd-spieler im original 50er design, so mit den fetten weissen bedienungsknebeln wie in den vormexikokaefern. dach versenkbar, wodurch in den kofferraum grad noch ein tennisschlaeger passt, aber was will man mit dem ding schon anderes machen als in pepitakleidchen bzw caprihose zum tennis zu wieseln.


Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.609

04.11.2004 14:33
#17 RE:hep wie laaacht.... antworten

@MANX: ?????????????HÄÄÄ?
Wasn das für ne geile Schüssel??????????

Haste mehr Infos????????


Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.609

04.11.2004 15:31
#18 RE:hep wie laaacht.... antworten

Lieber Pussywaggon als SMART:


manx minx Offline




Beiträge: 9.567

04.11.2004 23:30
#19 RE:hep wie laaacht.... antworten

In Antwort auf:
Haste mehr Infos????????

hier nur undigital, aber guggemal im net unter stichwort >figaro<. hat nissan hier in den fruuehen neuunzigern rausgebracht, um den zahnarztgattinenmarkt zu erobern. war dann auch der volle hit und is auf dem gebrauchtmarkt selbst jetz noch schweineteuer

mm

Toni Offline




Beiträge: 1.692

05.11.2004 12:14
#20 RE:hep wie laaacht.... antworten

alternativ nach c-open suchen, das ist auch so ein Mini-Retro-Cabrio (leider nur rechtsgesteuert erhältlich)


greetz


ist es zu laut ... bist du zu alt !

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

05.11.2004 13:12
#21 RE:hep wie laaacht.... antworten

Keine Sorge,Smartfahrer sterben früh und damit aus.Bei uns inner Stadt is einer weniger.Auf fast gerader Str. mit dem Gegenverkehr kollidiert.Der Andere brauchte nur den Scheibenwischer anmachen um den Schmierfilm zu entfernen.
Die Dinger sollen doch so sicher sein.Die Bilder in der Zeitung sahen anders aus.

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

05.11.2004 14:33
#22 RE:hep wie laaacht.... antworten

Bezogen auf die Länge sind die auch sehr sicher.

Andreas, der lieber einen extra-Meter Blech vor sich hat.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.820

05.11.2004 16:13
#23 RE:hep wie laaacht.... antworten

er ist vor allem gleich sicher wie ein größere wagen beim aufprall auf ein festes hindernis ... leider zieht er den viel kürzeren beim zusammenprall mit einem schwereren wagen - die aufzunehmende energie verteilt sich so, dass das leichtere fahrzeug die energie des schwereren aufnehmen muß und das schwere auto nur die energie des smart schlucken braucht



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

05.11.2004 17:50
#24 RE:hep wie laaacht.... antworten

yep so isses und was immer wieder unterschaetzt wird und selbst bei den sogenannten crash test die man so macht nicht beruecksichtigt wird, ist dass das kleineres Fzg nach dem Aufprall zurueckgeschleudert wird. Da fragt man sich doch obs denn nicht noch mal einen crash gibt von hinten naemlich ! Doch in den ADAC / AUTO MOTOR SPORT Heften sieht man immer nur das Fzg auf die Wand knallen und man misst dann auch nur die Verforumung die vorne aufgetreten ist. Klar in den Test steht ja kein anderes Fzg dahinter. Auf der Strasse allerdings wenn man auf ein Hindernis aufprallt und zureuckgeschleudert wird kann es schon sein auf den ehemaligen Hintermann aufzuknallen, oder je nach Aufprallwinkel auf das vordere Hindernis, kann man auch seitlich versetzt rueckprallend im Schaufenster landen, oder auf em Gehsteg , auf der Oma auf dem Radfahrer, oder W Fahrer etc.
Das gilt insbesondere fuer die ganzen Kleinwagen. Seltsam das dieses Zurueckprallen von der Autoindustrie bei der Sicherheitsauswertung nicht beruecksichtig wird.

emjey, der zuhause so ein Kugel auf Kugel Auslenkimpuls Spielzueg hat, Ihr wisst schon 1 Kugel auslenken und auf die anderen prallen lasssen oder 2 Kugeln . . Erhalt des Impuls . .klick klack

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

05.11.2004 20:28
#25 RE:hep wie laaacht.... antworten

Genau emjey. Wenn man den Klick-Klack versuch z.B. mit 5 in Reihe stehenden Maybachs machen würde, so würde sich der letzte nicht mehr bewegen. Bei Smarts sähe die sache ganz anders aus.
Ausserdem ist das alles eine Frage des Tempos. Der Spaceframe beim Smart übersteht 60 km/h vielleicht n#och ganz gut, aber bei 100 habe ich doch ernste Zweifel ob das Alu-Teil nicht einfach irgendwo wegknickt.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.778

06.11.2004 12:57
#26 RE:hep wie laaacht.... antworten

Read this:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,325758,00.html


Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen