Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 267 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Pupsi Offline



Beiträge: 2.545

02.11.2004 18:47
Software für backup..? antworten

Nun hab ich 3 Tage gebraucht um mein Laptop wieder neu aufzusetzen (irgendsoeine merkwürdige Virenkacke). Kauf mir jetzt ne externe Festplatte weil ich einfach keinen Bock hab das ich das demnächst eventuell wieder machen muss. Möchte meine Festplatte spiegeln damit ich für alle Fälle gerüstet bin und nur aufs Knöpfchen drücken muss und mein Laptop ist wieder wie vorher.
Die ganze angebotene Software zum backup ist aber so kompliziert...gibt's da denn nix einfaches ? Früher hab ich mal mit Norton Ghost und so gearbeitet...aber da hat ich auch Zeit und Gedult. Beides fehlt seit einiger Zeit in meinem Leben. Ausserdem komm ich nur abends dazu....und da trink ich auch immer dabei...und dann ist man so unkonzentriert...

keulemaster Offline




Beiträge: 4.785

02.11.2004 19:04
#2 RE:Software für backup..? antworten

gibbet knoppix linux live cd, im prinzip einfach, aber man sollte sich schon ne halbe stunde zum einlesen nehmen.

ansonsten besorg dir norton ghost, da kannst gleich cds brennen und wieder einlesen.

zum spiegeln gibts aber a hauffa gratis software, aber mehr oder wenig komplex.
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Stadtratte Offline




Beiträge: 1.380

02.11.2004 19:59
#3 RE:Software für backup..? antworten

In Antwort auf:
Die ganze angebotene Software zum backup ist aber so kompliziert...gibt's da denn nix einfaches ?


Mac OS X Panther

da hast du auch keine virenprobleme mehr...

grüsse michael

-----------------------------------------
Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Ansonsten wären Organspenden ja völlig überflüssig.

keulemaster Offline




Beiträge: 4.785

02.11.2004 20:47
#4 RE:Software für backup..? antworten

In Antwort auf:
Mac OS X Panther

ich hoffe du gehörst nicht zu den menschen die glauben, nur weil sie nicht windows benutzen, sondern mac oder linux, daß sie vor viren und software ausfall geschützt sind.

ausserdem steht da oben, daß das gepupse vor festplattenausfall angst hat. da nützt dir das über drüber mcos auch gar nichts.

ein wenig können
virenscanner
firewall

und schon ist ein windows system auch sicher.
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Pupsi Offline



Beiträge: 2.545

02.11.2004 21:09
#5 RE:Software für backup..? antworten

@keule

In Antwort auf:
daß das gepupse

danke keule....das hat mir gut getan...ehrlich...so ohne Weib allein zuhause hat mich das doch recht erheitert...

Ich Blödel hatte mir auch schon beim Media Markt so ein schwules Backup Programm gekauft(!) (Paragon Drive Backup 6.0)...weiss der Teufel was mich da geritten hat. Nachdem ich das Handbuch nur durchgeblättert habe hatte ich schon keine Lust mehr. Ist Norton Ghost denn mittlerweile wirklich auch für einen ex-cafe-racer zu bedienen (ohne viele einsame Nächte vorm PC zu verbringen)?
Jetzt kann ich das plöde Programm nicht mehr umtauschen...Mist...verdammt...ich könnte mich in den Ars.. beissen...(bin zum Glück aber zu ungelenkig...)

hum Offline




Beiträge: 1.185

02.11.2004 21:20
#6 RE:Software für backup..? antworten

Moin,
hät ich nicht besser schreiben können

Uli

Entropie erfordert keine Wartung!

Megges Online



Beiträge: 1.746

02.11.2004 21:26
#7 RE:Software für backup..? antworten

Ich verwende Ghost, ist alles Nötige auf einer Diskette. Simpler geht nicht. Musste nur darauf achten, das Image auf die richtige Partition oder Platte zu speichern. Besonders bei 2 gleichen Platten nicht die Übersicht verlieren.
Ich habe 2x40GB im Raid und eine 80GB als Wechselplatte. Beim starten mit der Diskette erkennt PC-DOS die WP als primäre aktive Partiton. Da muss ich schon aufpassen.
Klappt auch über Netzwerk oder USB-Link. Backup vom Schleppi auf den PC so kein Problem.


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

hum Offline




Beiträge: 1.185

02.11.2004 21:29
#8 RE:Software für backup..? antworten

Moin,
vor Viren biste besser geschützt (es sei denn du bist so bescheuert und arbeitest mit root-Rechten...).
Wat issn Softwareausfall??
Vor Hardwareausfall natürlich nicht anders als auf DOSen auch, aber nen Hardwareausfall war's ja nicht.

Ich hab grad letzten Monat den Spool-Linux hacken müssen, weil das Ding seit 5 Jahren in der Ecke steht und durchläuft, rootpwd hatte ich natürlich nicht mehr...(Suse6.2)....

Uli

Entropie erfordert keine Wartung!

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

02.11.2004 21:36
#9  antworten

hum Offline




Beiträge: 1.185

02.11.2004 21:49
#10 RE:Software für backup..? antworten

Nee,
unter die Tastatur, aber die war ja wech, genauso wie der Monitor

Nur'n nen Tower mit 220V, Drucker- und Ethernetkabel (damit auch die Billiglaser Postscript+Appletalk können


Entropie erfordert keine Wartung!

«« Elektrouhren
Hunde »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen