Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 292 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
WWerner Offline




Beiträge: 1.709

29.10.2004 16:39
Elektrouhren antworten

Kennt sich jemand mit Elektrouhren aus? Speziell hier um eine Mutteruhr der Fa.T&N. Wie wird so ein Ding angeschlossen b.z.w. was bedeuten die Anschlüsse?

-> http://home.arcor.de/w_sch/uhr/2587klein.jpg

-> http://home.arcor.de/w_sch/uhr/2588klein.jpg

-> http://home.arcor.de/w_sch/uhr/2589klein.jpg

oder in groß

-> http://home.arcor.de/w_sch/uhr/2587.JPG
-> http://home.arcor.de/w_sch/uhr/2588.JPG
-> http://home.arcor.de/w_sch/uhr/2589.JPG

Gruß der ratlose WWerner
.......................................................................
W650 Nr:4670 Bj.08/99; 44750 km tendenz steigend

pelegrino Offline




Beiträge: 47.946

02.11.2004 22:57
#2 RE:Elektrouhren antworten

Unser Elektriker meinte,das die Mutteruhr ihre Töchter über Telefonleitung ansteuert,und das man mit + und - zumindest per Impuls die Uhr stellen kann.W1 würde analog zum Telefon eventuell der Anschluß für einen Wecker - also eine Klingel - sein (und nicht etwa mit einem Vorläufer der W 650 zu verwechseln! ) vielleicht konnte man da eine Pausenglocke (Schule?) anschließen.Muß ich mal meinen Kumpel Jürgen in IRL anmailen - der war früher Kabelaffe (Fernmeldemonteur) bei der Post,vielleicht weiß der mehr dazu.Haste die bei ebay oder so abgegriffen?

Hauptsache ich bleib' gesund und meine Frau hat Arbeit!

srtom Offline




Beiträge: 5.659

03.11.2004 07:02
#3 RE:Elektrouhren antworten


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen