Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 797 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

22.10.2004 08:01
Lieblingswort antworten

Moin Gemeinde,

morgens,nach dem Aufstehen,guck' ich ja immer das öffentlichrechtliche Weckfernsehen so gegen halb sechs,und da hatten sie heute als Thema,das irgendein Institut das deutsche Lieblingswort sucht - Vorschläge werden noch bis Sonntag angenommen.
Spontan ist mir dazu das Wort Verdrängungskoeffizient eingefallen,ein Begriff,der im weitesten Sinne die Schnittigkeit eines Bootsrumpfes beschreibt,sich aber vor meinem geistigen Auge auch sehr gut im Zusammenhang mit dem Begriff Körperbau (von W- und EstrellafahrerInnen z.B.) in Einklang bringen ließe,genau wie das z.Zt. wichtige Wort Stringtanga etwa.Allerdings wird ja ein deutsches Wort gesucht,da fällt sowas ja weg,und krampfhafte Eindeutschungsversuche wie man sie aus unseeliger Zeit kennt,wollen wir uns ja verkneifen (demnach wäre der Paralleltwinmotor der W ja z.B. ein Zweikammernebeneinanderlaufzerknalltreibling oder der erwähte Stringtanga vermutlich ein Dreiecksfadenkleinstreitzschlüpfer)!
Man konnte bei einer Befragung in einer Fußgängerzone schon merken,das sich zwei Gruppen von Lieblingswörtern herauskristallisierten:einmal Worte mit positiv wirkendem Inhalt (Liebe,Treue,Heimat oder Weihnachtsgeld),und auf der anderen Seite Worte mit interessanter Wortmelodie (Massenkarambolage,Karnickelfangschlag,Verbandsfachchinesisch oder Vergaservereisung).Manchmal werden diese beiden Gruppen auch miteinander verbunden,bei Einkommensteuerrückerstattung oder Beischlafutensilienkoffer z.B...
Mir sind dann noch auf der Fahrt hierher (ohne Radio im Helm kann man ja die morgendliche Fahrt zur Arbeit prima zum Nachdenken benutzen) spontan Autobahndrängelundbremserarschlöcher,Wochenende und Schadenfreude (ach nee,über Fußball wollte ich ja nix schreiben) eingefallen,aber mein Favorit ist wohl doch die deutsche Übersetzung des schwedischen Wortes für Tachowelle:Hastigkeitsmeßschlange.

Wie sieht's denn bei Euch aus - Vorschläge?


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

katinka Offline



Beiträge: 95

22.10.2004 09:07
#2 RE:Lieblingswort antworten

Auf Bayern1, dem Lieblingsradiosender meiner Eltern, suchen die grade das schönste bayerische Wort und ich bin schon immer am Grübeln....

Ich habe schon eine ganz Liste mit Wörtern, aber ich kann mich ned entscheiden!

Das Wort, dass ich am einprägsamsten von meiner Schulzeit her im Kopf habe (weil meine Biologielehrerin daraus einen Rap gemacht hat [wie peinlich] und wie von der Tarantel gestochen durchs Klassenzimmer gehüpft ist) ist definitiv

ENDOPLASMATISCHES RETIKULUM

Das ist ein Zellbestandteil. Fragt mich aber nicht, was der oder das tut

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

22.10.2004 09:51
#3 RE:Lieblingswort antworten

Als wir in den letzten Schuljahren unsere Entschuldigungen wegen Fehlens am Unterricht bereits selbst unterschreiben konnten, machten wir uns einen Spaß daraus, ganz besonders ausgefallene Erkrankungsbezeichnungen als Grund fürs Fernbleiben zu finden. Das Ärztelexikon eines Schulkameraden leistete uns dabei wertvolle Unterstützung.

Ich kann mich noch erinnern, dass ich mal 2 Tage wegen 'akuter Bromidrosis' fehlte

---------------------------------------------------------
Heize Deine Reifen, solange es noch Alp ist

Gruß
EBE-RH 273
---------------------------------------------------------

Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

22.10.2004 10:55
#4 RE:Lieblingswort antworten

nett ist da auch: nässender genitalpilz

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

22.10.2004 11:22
#5 RE:Lieblingswort antworten

also wenn ich mir mal eine bemerkung erlauben darf würde ich "schnüdeltütel " vorschlagen. damit lässt sich eigentlich alles so schööön um oder beschreiben wo man sich nicht immer den kopf über alles perfekte machen muss.alle weiteren umschweifungen oder erklärungsversuche würden jetzt schon wieder den zweck verfehlen und gar nix bringen. als verdrängungkoeffizienten bezeichne ich immer , oder meistens die sonne , da sie die trüben wolken verdrängt und etwas freude und licht in unser leben bringt. oder wie seht ihr das. mit sonnendurchfluteten verschnüdelisierungsgrüssen BRUNO.

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

22.10.2004 11:57
#6 RE:Lieblingswort antworten

Na,das sind ja schon mal ein paar schöne Vorschläge,obwohl - 104 Klicks,aber erst 4 Antworten zu dem Thema...was ist denn los mit Euch,schon im Geiste auf dem Mopped,oder keine Fantasie?
Ich habe (nach Rückfrage beim WDR - die Suchfunktionen auf deren Homepage brachte mir wie immer natürlich rein gar nichts ein ) jetzt auch den entsprechenden Link erhalten:

http://www.wdr.de/tv/west-art/sendung/index_so.phtml

...ich hoffe doch immer noch auf interessante Vorschläge...


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

ursula Offline



Beiträge: 3.843

22.10.2004 12:00
#7 RE:Lieblingswort antworten

Ich fand auch den " Enthüllungsmoralist" von Steve gut
die mit dem Säbel tanzt

bilder hier hin mailen

claudia Offline




Beiträge: 15.946

22.10.2004 12:07
#8 RE:Lieblingswort antworten

Wie wäre es mit einem Wort, welches ich meinem Mann mal "geschenkt" habe: serielle Monogamie...

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

22.10.2004 12:08
#9 RE:Lieblingswort antworten

Wo stand der denn - hab' ich wieder was nicht mitgekriegt?


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

ursula Offline



Beiträge: 3.843

22.10.2004 12:12
#10 der stand... antworten

... in einem Thread, an den besser nicht erinnert werden sollte....

nur für dich, das Wort im Zusammenhang:

In Antwort auf:
Nix für ungut, Uwe, aber da schießt du als Enthüllungsmoralist über´s Ziel hinaus.


die mit dem Säbel tanzt

bilder hier hin mailen

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

22.10.2004 12:12
#11 RE:Lieblingswort antworten

In Antwort auf:
...serielle Monogamie...
Den werd' ich mir merken,der ist gut!

das die Frauen aber auch immer so Nachtragend sind...

Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

22.10.2004 12:14
#12 RE:der stand... antworten

In Antwort auf:
...Enthüllungsmoralist...
Au Backe,das betrifft ja dann auch noch den Uwe persönlich - das habe ich nicht gewollt...


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

Helmut Offline




Beiträge: 1.868

22.10.2004 13:05
#13 RE:Lieblingswort antworten

mein lieblingswort ist "urlaub" und damit basta...

helmut

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.745

22.10.2004 13:35
#14 RE:Lieblingswort antworten

Lieblingswörter?

-Kuahranzanaacht

-eiwasmachischnjedzd

-Trüdelflüht(wer erinnert sich?(außer Jörg, der hat's erfunden))

t. b. c. ...




der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

22.10.2004 14:03
#15 RE:Lieblingswort antworten

meins ist "sommersonnesonnenscheinurlaubundmotorradfahren"



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen