Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 1.341 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

14.10.2004 17:28
#31 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten


bösen zungen behaupten ja, dass das muttertier bei jedem neuen wurf an gehirnzellen verlieren soll
(das hab nicht ich behauptet!)

Tom Offline




Beiträge: 1.429

14.10.2004 18:16
#32 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

...ja ja, die bösen Zungen.. die gewöhnlich gut unterrichteten Kreise... ...die Menschen draußen im Lande.......das hab´ nicht ich behauptet, sondern jemand, den ich ich lieber nicht kennen würde,......aber hinschreiben tu ich es hier trotzdem mal, nur zur allgemeinen Information... ..

Also mein Senf, den ich voll verantworte, ist der:
1. "Hätscheleltern" sind nur deshalb zumeist weiblich, weil Papi bei Aldi oder auf der Auffahrt nicht dabei ist, wenn es zum Kampf kommt. Wäre er dabei, würde er die Rechtsschutzversicherung schneller aus dem Schulterhalfter ziehen, als du kucken kannst.
2. Fehlfarben haben recht, die Mütter werden immer schöner und haben meinen tiefen Respekt. Wie ist das möglich trotz der randalierenden Kinder?
3. Kinder sind im Gegensatz zu früher staatlich subventionierte Statussymbole (eigentlich ist die W auch eins) und bekommen deshalb mehr und mehr rohes-Ei-Status.
4. Die größte Gefahr für Kinder geht eigentlich eher von den heißen Teilen eines abgestellten Mopeds aus. Wenn es fährt, fassen sie wenigstens nichts an.
5. Eigentlich schade, dass nur noch Kinder vor uns Angst haben.

Tom
"Wherever I am not is the place where I am myself."

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

14.10.2004 18:43
#33 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

In Antwort auf:
Kinder sind im Gegensatz zu früher staatlich subventionierte Statussymbole (eigentlich ist die W auch eins) und bekommen deshalb mehr und mehr rohes-Ei-Status.

Einspruch! Schön wenn es so wäre

Für einen teuren Benz kann man - als Dienstwagen abgesetzt - mehr wieder 'raus bekommen als für ein Kind. Oder für einen Putzer/ eine Putze , die ganz nebenbei auch die private Wohnung putzt ....

Gruss

Andreas
No, you're never too old to Rock 'n' Roll if you're too young to die

Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

14.10.2004 19:44
#34 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

In Antwort auf:
...ja ja, die bösen Zungen.. die gewöhnlich gut unterrichteten Kreise... ...die Menschen draußen im Lande.......das hab´ nicht ich behauptet, sondern jemand, den ich ich lieber nicht kennen würde,......aber hinschreiben tu ich es hier trotzdem mal, nur zur allgemeinen Information... ..


tja, kann ich auch nichts machen, wenn du kein spass verstehst!

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

14.10.2004 20:23
#35 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

In Antwort auf:
bösen zungen behaupten ja, dass das muttertier bei jedem neuen wurf an gehirnzellen verlieren soll
(das hab nicht ich behauptet!)

1. Dafür passiert das den Vatertieren bei jedem Suff
2. Wie war das mit den Müttern die immer hübscher werden: Mein Vater sagte "Dumm ist besser als bucklig, sieht man nicht so ..."

Also weiter so

Andreas
No, you're never too old to Rock 'n' Roll if you're too young to die

Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

15.10.2004 07:20
#36 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

liegt ja auch wieder im auge des betrachters. die mütter werden nur angeblich hübscher, weil sie öfter alleinerziehend sind und trotz kind auf mann-suche begeben und weil es heutzutage für viele wichtiger ist, als früher vielleicht gut auszusehen, viel schminke im gesicht zu haben und ne gute figur zu haben.
die äußerlichkeiten werden eben immer wichtiger. und das eben auch für mütter!

U-W Offline




Beiträge: 6.340

15.10.2004 07:30
#37 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

Wobei sicher n Vater nix gegen ne lecker Mutter einzuwenden hat.

Das leben muß ja nachm Kind nicht automatisch vorbei sein

pelegrino Online




Beiträge: 48.043

15.10.2004 07:40
#38 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

Moin Leute,auch schon so früh im net?Ach ja,Ihr habt ja Kinder aus'm Schlaf zu quälen...

In Antwort auf:
...Das leben muß ja nachm Kind nicht automatisch vorbei sein...

Stimmt!

pelegrino,der eben sein 26-jähriges Kind fernmündlich aus'm Schlaf gequält hat !


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

U-W Offline




Beiträge: 6.340

15.10.2004 07:54
#39 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

Moin Pele,
machste telefonischen Weckdienst, oder was

pelegrino Online




Beiträge: 48.043

15.10.2004 07:57
#40 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

Jou!
Und wollte nur (für alle Interessierten) meine Lebenserfahrung kundtun:Kinder werden älter,aber bleiben ein Leben lang Deine Kinder...


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

15.10.2004 07:58
#41 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

In Antwort auf:
Wobei sicher n Vater nix gegen ne lecker Mutter einzuwenden hat.

umgekehrt gilt das allerdings auch

ursula Offline



Beiträge: 3.859

15.10.2004 08:00
#42 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten


Da stimme ich dir voll und ganz zu

die mit dem Säbel tanzt

Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

15.10.2004 08:04
#43 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

In Antwort auf:
Kinder werden älter,aber bleiben ein Leben lang Deine Kinder

und eltern bleiben ein leben lang (oder ihr leben lang)deine eltern...
zum glück! ab einem bestimmten alter freut man sich darüber wieder
auch in so weckdienst-situiationen

pelegrino Online




Beiträge: 48.043

15.10.2004 08:16
#44 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

In Antwort auf:
...und eltern bleiben ein leben lang (oder ihr leben lang)deine eltern...
Ja gut,das ist die Kehrseite.Ich empfehle dazu:


Autor/in: Westphalen , Joseph von
Titel: Wie man seine Eltern erzieht
Preis: 12.90 € (versandkostenfrei in Deutschl.)
Verlag: HANSER
Ausgabe: 1999. 181 S. m. Zeichn. v. Johan Devrome. 22 cm Gebunden
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
Inhalt: Endlich: Der erste Eltern-Erziehungsberater. Nach Axel Hackes Kleinem Erziehungsberater, der erhellende Einblicke in das Verhältnis der Eltern zu ihren Kindern lieferte, durchleuchtet Joseph von Westphalen diese schwierige Beziehung jetzt aus der Sicht der Kinder und Jugendlichen. Tipps und Tricks für kluge Kinder, die sich nicht länger von ihren unreifen Eltern gängeln lassen wollen und sich lieber die Alten in ihrem Sinn erziehen möchten.

Zu finden bei http://www.booklooker.de oder auch bei http://www.bookstra.de auch sehr gut zum Verschenken an (anderer Leute) pubertierende Kinder geeignet...

Wie sagten wir früher noch immer:
"Die Freiheit des Einzelnen wächst in direktem Verhältnis mit dem Abstand vom Elternhaus!"

...bis vor 2 Semestern hat mein Sohn noch in Freiburg "studiert"...


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

15.10.2004 08:20
#45 RE:das habe ich in einem forum gefunden antworten

also ich muss meine eltern nicht erziehen. die sind gut so,wie sie sind!
nur leider geschieden

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen