Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.432 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
mappen Offline




Beiträge: 14.831

13.10.2004 07:54
#16 stimmt... Antworten

tach

...ging bei mir auch über jahare gut, aber dann im letzten herbst fing sie plötzlich einfach so an zu eisen.... sau die! seit mitte anfang letzten jahres, glaub ich, andere schieber und gut is... und wenn sie mal verschlissen sind... gibbet halt ne neue w'eh oder nen aok shopper, oderso... hat sie ihr altenteil ja schließlich auch irgentwann mal verdient, oder? z.zt. runde 57tkm und noch rüstig...

gas

markus

wer im glashaus sitzt, muß mit steinen rechnen

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

15.10.2004 12:49
#17 RE:Wg. Aluschieber Antworten


In Antwort auf:
Vergaservereisung ist ein großes Thema bei der W - oder besser gesagt kann - ein großes Thema sein


MfG:


So viele Köpfe, so viele Ansichten.
Quot capita, tot sensus.

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

15.10.2004 12:57
#18 RE:Wg. Aluschieber Antworten


Freund und Helfer

gag
Günter

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

03.11.2004 12:39
#19 RE:Wg. Aluschieber Antworten

Hats mich jetzto auch erwischt??
Bin eben über die Dörfer gefahren:
So ca. 15 km, was erledigt,-keine 5 Minuten-, wieder rauf und nach ca. 500 m fängt sie Kiste an zu stottern, dachte zuerst an Spritmangel, Tank ist aber voll!
Auf dem Rückweg:
Fürchterliches Ruckeln, hatte den Eindruck, daß sie nur auf einem Zylinder läuft, auch komische Geräusche aus re. Auspuff!
Zwische 2000 und 4000 ganz schlechte Gasannahme. Leerlauf schwankt zw. 5oo und 800 U/Min -800 ist normal eingestellt!-
Temperatur: 12-13 Grad, Hochnebel, also feuchte Luft!
Ist das die mir bis dahin unbekannte Versagervergreisung?????
Oder soll ich erst mal nach Batterie und Kerzen gugge???
Tankentlüftung??
Hatte Tankrucksack drauf aber nie Probs damit!
gag
Günter
ratlos!

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

03.11.2004 13:00
#20 RE:Wg. Aluschieber Antworten

Yeah Eule - you got it


Skoki Wan Kenobi

ich bin 46 - na und?!

snare5 Offline




Beiträge: 833

03.11.2004 13:11
#21 kann mich Antworten

dem Skoki nur anschließen - mach schon 'mal einen Termin mit dem Händler Deines Vertrauens klar .... Bei mir war's eine Fahrt bei Nebel über die schwäbische Alb, genau die gleichen Symptome. Als ich wieder unten im Tal war (trocken, Sonnenschein), war's weg - und seit die Aluschieber drin sind, ist mir seither diesbezüglich nix mehr passiert, egal, welches Wetter.
Keep on rockin
Horst

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

03.11.2004 13:17
#22 RE:Wg. Aluschieber Antworten

Hört sich ganz so an!Und wenn man den Scheiß einmal erlebt hat,ist einem völlig egal ob die Aluschieber eventuell die Vergaserwandung schneller verschleissen läßt als die Plastikdinger!

Moment mal,ich hatte den Kawa-Fritzen doch letzte Woche noch angemailt wg. eines Termins - der hat doch glatt noch nicht geantwortet!

Hauptsache ich bleib' gesund und meine Frau hat Arbeit!

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

03.11.2004 13:43
#23 RE:Wg. Aluschieber Antworten

Dacht ich mir´s doch!
Eben in die Garage gefahren:
Alles o.k.
Werd dann mal den Freundlichen interviewen!

gag
Günter
werde berichten!

Seiten 1 | 2
Sitzbank »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz