Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.544 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
U-W Offline




Beiträge: 6.355

10.10.2004 12:11
Reifenfrage ! Antworten

Nein,
nicht zum tausendsten Male, welcher ist der Beste, sondern:

Ham wir schlauchlose, oder iss n Schlauch drinne ?

Hintergrund. Mein (abgefahrener) Hinterreifen verliert Luft ! Und zwar nicht dort, wo ich mir die Schraube an der W-Tour reingefahren habe, sondern an einer Speiche!!

Wenns nun schlauchlos iss, dann hab ich wohl n arges Problem an der Backe, oder ?

Werner Heider Offline



Beiträge: 277

10.10.2004 12:15
#2 RE:Reifenfrage ! Antworten

Wir ham nen Schlauch drinne!

U-W Offline




Beiträge: 6.355

10.10.2004 12:23
#3 RE:Reifenfrage ! Antworten

Du machst mir Hoffnung !

Wie komm ich am schnellsten dran, hoffentlich hat der Kawa-Händler einen auf Lager! Sitze hier bei strahlendem Sonnenschein, wenn auch nur 6 Grad im Schatten, und kann nicht fahrn

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

10.10.2004 12:32
#4 RE:Reifenfrage ! Antworten

wobei auf meinem bt45 hinten "tubeless" steht, hab aber natürlich einen schlauch drin.

mit geeigneter felge also auch ohne.


marc




If it's stupid but works, it isn't stupid.

Dirk the duck Offline




Beiträge: 1.358

10.10.2004 12:36
#5 RE:Reifenfrage ! Antworten

In Antwort auf:
Ham wir schlauchlose, oder iss n Schlauch drinne ?

... erste Möglichkeit:
Schau in deine Zulassung / deinen Brief nach der Originalbereifung. Steht ein TT hinter der Reifenbezeichnung, dann müsstest du eigentlich einen Schlauchreifen haben.

... zweite Möglichkeit:
Auch in einen für schlauchlosen Betrieb vorgesehenen Reifen lässt sich ein Schlauch einlegen.

Im Übrigen kenne ich bei Speichenfelgen eigentlich ohnehin nur Schlauchreifen

U-W Offline




Beiträge: 6.355

10.10.2004 12:51
#6 RE:Reifenfrage ! Antworten

Naja Dirk,
habe den BT ja nachträglich drauf, daher nützt mir Orig-Eintrag wenig. Aber ich habe mir schon gedacht, das n Schlauch drin sein muß, da ne Speichenfelge eigentlich schwieriger luftdicht zu halten ist. Man weiß aber ja nie, bei der heutigen Technik.

Mich hats nur insofern gewundert, das ich mir nicht vorstellen kann, das die Speiche den Schlauch verletzt, zumal da ja eigentlich noch so n Gummifelgenband eingelegt sein müßte. Daher erwog ich die Möglichkeit des schlauchlosen. Locker is die Speiche jedenfalls nicht.

Werner Heider Offline



Beiträge: 277

10.10.2004 12:51
#7 RE:Reifenfrage ! Antworten

In Antwort auf:
Im Übrigen kenne ich bei Speichenfelgen eigentlich ohnehin nur Schlauchreifen

Nich bei der BMW GS

Dirk the duck Offline




Beiträge: 1.358

10.10.2004 12:56
#8 RE:Reifenfrage ! Antworten

Jo, ein Felgenband sollte eigentlich drin sein.

Und, wie geschrieben, es ist auch kein Problem, einen Schlauch in einen schlauchlosen Reifen einzulegen. Das ist die preiswertere Alternative, wenn der Reifen ansonsten noch okay ist.



der W Jörg Offline




Beiträge: 29.354

10.10.2004 23:15
#9 RE:Reifenfrage ! Antworten

wenn dein reifen luft verliert ist der schlauch hin - da das wohl durch eine speiche und nicht durch einen fremdkörper passiert ist, brauchst du 1. einen neuen schlauch und 2. wohl auch ein neues felgenband - den reifen kannst du wieder verwenden


an sonsten : in der Tat gibt es bei BMW felgen mit speichen für schlauchlosreifen - da sind die speichen aber nicht in der mitte der felge, wie bei der W befestigt, sondern am rand unterhalb des eigendlichen felgenhorns - da lassen sich die Speichen mit aufgezogenen reifen austauschen

übrigens hat mich bei der HU auch mal ein TÜVtler gefragt, ob ich den einen schlauch montiert habe, so wie es in der freigabe für die Pirellis die ich damals drauf hatte, steht. ich wäre beinahe umgefallen ob dieses technischen unwissens bei einem der sich beruflich mit KFZ-technik beschäftigt - so eine flachpfeife soll allen ernstes beurteilen können ob mein fahrzeug verkehrssicher ist ... und bezahlen muss man solche inkopetenz dann auch noch



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

Bernd Offline



Beiträge: 3.354

11.10.2004 07:32
#10 RE:Reifenfrage ! Antworten

Guru, hättest Du DEN Reifen gesehen, würdest Du nicht behaupten, dass er den Reifen wieder verwenden kann. Schau mal die Fotos von der WW-Tour, da hat der U-W schon kein Profil mehr drauf...

Mensch, U-W, beiß in den sauren Apfel und kauf Dir nen neuen Reifen!
Gruß
Bernd

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.354

11.10.2004 08:37
#11 RE:Reifenfrage ! Antworten

wenn der reifen eh hin ist was soll den dann das gefrage - ab zum reifenhändler !

übrigens : ein schlauch hält meist nicht lange wenn das Profil schon bis unter die karkasse abgefahren ist ...



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

11.10.2004 08:39
#12 RE:Reifenfrage ! Antworten

Vielleicht fährt der Uwe ja schon auf dem Schlauch??

Daher folgender Hinweis:
Es ist nicht sinnvoll, einen Schlauch in den Schlauch einziehen zu wollen!




U-W Offline




Beiträge: 6.355

11.10.2004 10:22
#13 RE:Reifenfrage ! Antworten

in der Tat iss der Reifen nicht mehr der frischeste.

Aber was mir Sorgen machte, ist das die Luft durch ne Speiche rauskommt. Und da hab ich mir so meine Gedanken um die Innereien gemacht. So nach dem Motto, an Ende hat die Felge n Schlag und dann brauch ich da ne neue oder so.

Das iss übrigens der Reifen:


pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

11.10.2004 10:28
#14 RE:Reifenfrage ! Antworten

In Antwort auf:
...nicht dort, wo ich mir die Schraube an der W-Tour reingefahren habe, sondern an einer Speiche!!
Das ist gut möglich.Irgendwo muß die aus dem Schlauch entweichende Luft ja hin (und weg) sein.Das muß nicht zwingend heißen,das sich das Loch auch da an oder von der Speiche verursacht sein muß.
Hol Dir'n neuen Reifen nebst Schlauch und schau' Dir die Nippelenden (im Hinterrad jetzt) an,ob die eventuell irgendwo durch das Felgenband durchgescheuert sind.Den alten schlauch kannste nochmal flicken und dann im Sommer mit in'n Teich zum planschen mitnehmen.Oder in kleine,kalamaresähnliche Ringe zerschneiden - die sind für allerhand Zwecke (z.B. als Gepäckspannbänder,Notbefestigung,Zwille) gut zu gebrauchen.


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

U-W Offline




Beiträge: 6.355

11.10.2004 10:33
#15 RE:Reifenfrage ! Antworten

In Antwort auf:
Oder in kleine,kalamaresähnliche Ringe zerschneiden - die sind für allerhand Zwecke (z.B. als Gepäckspannbänder,Notbefestigung,Zwille) gut zu gebrauchen.

Ich glaub, die "Einfalle statt Abfälle-Reihe" passt zu dir !!!

Ich denke, es wird wohl darauf hinauslaufen. Ich hatte halt nur Angst, das die Felge was ab haben könnte. Schlauch und Reifen sind ja leicht zu ersetzen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz