Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 317 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

15.09.2004 15:02
Nix mehr Katzenklo antworten

Entertainer Helge Schneider trauert um seinen Kater Fritz. Der Stubentiger, der Schneider zum Hit „Katzeklo“ inspiriert hatte, stürzte sich am Montag aus einem Fenster.
Das 13 Jahre alte Tier fiel vier Stockwerke tief – aus der Berliner Wohnung von Schneiders Tochter Farina (21), wie Schneiders Manager am Mittwoch mitteilte.
gag
Günter


Pupsi Offline



Beiträge: 2.575

15.09.2004 15:05
#2 RE:Nix mehr Katzenklo antworten

Ich hätte da noch einen sehr flachen Mischlingshund anzubieten - vom französischen Postboten im Kangoo vor 2 Wochen in der Bretagne auf Teppichformat gebracht...

mappen Offline




Beiträge: 14.708

15.09.2004 15:05
#3 sorry, aber wundert mich nicht.... antworten

tach

...das sich das katzentier aus den fenster gestürzt hat... bei dem barden...

gas

markus

die dicken leben zwar kürzer, aber sie essen länger

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

15.09.2004 15:08
#4 RE:sorry, aber wundert mich nicht.... antworten

In Antwort auf:
vor 2 Wochen

der riecht aber doch schon!!!!
gag
Günter
oft brummet mein Weib mit mir, oh Graus:
Das bringt mich nicht in Wut.
Dann hol ich meinen Hobel raus und denk, du brummst mir gut!"

TheoW Offline



Beiträge: 5.355

15.09.2004 15:47
#5 RE:Nix mehr Katzenklo antworten

.
.
Da kann man sich nur wundern,


daß der Kater das gejaule seines Dosenöffners so lange ausgehalten hat. Wir alle haben ja das Glück, den Helge mit der Fernsteuerung mundtot zu machen. Aber das arme Viech mußte es noch live erleben. Unser Nachbarshund der kann besser jaulen als der Helge singen. Ehrlich. Iss so.


Gruß, TheoW



Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

15.09.2004 15:56
#6 RE:Nix mehr Katzenklo antworten

Tach Theo,

ehrlich, iss nich so!!!

Klar über Humor und Musik kann man streiten - und Jazz ist nicht jedermanns Sache - aber ...
Helge ist ein genialer und begnadeter Jazz-Musiker!!!

Dass Katzeklo ein so großer Hit wurd hat wohl niemanden so sehr verwundert wie Helge selbst. Das war vollkommen ungewollt! Helge hat über das Geld bestimmt nicht gemeckert, aber wie man sieht hat er sich durch das Geld nicht verändert und macht weiterhein ausschließlich Sachen die er (und seine langjährigen Fans) gut finden

Gruß
Andreas

P.S.: Besonders an alle, die bereits "Johnny Flash" gut fanden!!!

TheoW Offline



Beiträge: 5.355

15.09.2004 16:03
#7 RE:Nix mehr Katzenklo antworten

In Antwort auf:
Helge ist ein genialer und begnadeter Jazz-Musiker!!!


Von der Seite kenn ich den nicht, ich hör aber auch keinen Jazz und genausowenig das Blödelzeug. Ist halt nicht mein Musikgeschmack.

Gruß, TheoW


Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

15.09.2004 16:34
#8 RE:Nix mehr Katzenklo antworten

Hallo Theo,

ich stimme sofort zu, dass Helge nicht "jeder Mann's Geschmack" und auch nicht leicht zugänglich ist. Vielleicht muss man auch etwas (oder ziemlich?) bekloppt sein um ihn gut zu finden.

Aber mit Helge ist das so ähnlich wie mit Picasso oder Miro. "Wat soll dat Geschmiere?" "Strickmänchen kann ich selber malen!"
Oder auch der Dadaismus ist nicht jedem zugänglich ...

Erinnert mich übrigens an eine Talkshow in der Helge auftart. Wenn ich mich recht erinnere, antwortete Helge auf die Frage was sein nächstes Projekt sei (der Moderator hielt sich für sehr kunstbeflissen): "Kastanienmännchen basteln ..."
Da fehlten dem "ach so tollen" Moderator die Worte. Gut gemacht, Helge!

Helge spielt übrigens mit Weltgrößen des Jazz zusammen! Wenn ich mich (wieder mal) recht erinnere, sitzt seit einiger Zeit Pete York (Spencer Davis Group, Klaus Doldinger, Chris Barber, Jon Lord) am Schlagzeug der Band.

Nette Grüße
Andreas

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

15.09.2004 17:25
#9 RE:Nix mehr Katzenklo antworten

Muss ich Dir doch glatt zur Seite stehen, damit Du nicht allein als H.S.-(Be)kenner dastehst.

Was zum Lesen von ihm:
(1) "Guten Tach. Auf Wiedersehn." Autobiographie
Beginn davon: "Dieses Buch ist ein gutes Buch. Der Verfasser hat es selbst geschrieben...."

(2) "Das scharlachrote Kampfhuhn"
"... Da begann die Magd, ihren Mund weit aufzureißen, ein Schrei quoll hervor! Das Huhn setzte bereits auf ihrer Brust zu einem hohen Hieb an,da, es versenkte mehrmals seinen Hacker in die Bluse der Magd. Die fiel sofort um, nicht ohne jedoch noch einmal sich aufzurappeln, um mit dem Huhn zu kämpfen!..."


Und ein Hörspiel: "Eine Frau geht seinen Weg." (2 CDs)



---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-RH 273
---------------------------------------------------------

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

15.09.2004 19:07
#10 RE:Nix mehr Katzenklo antworten

Alle positiven Beiträge über Helges Können - ob im traditionellen Jazz oder in skurriler
Comedy - treffen uneingeschränkt zu. Ist auch´n netter Mensch geblieben, wie ich von
Mülheimern, die ihn persönlich kennen, weiß (ich bin ja nur Zugezogener).
Ich erinnere mich an seine ersten (mir bekannten) Auftritte im Fernsehen, als Harald Schmidt
und Herbert Feuerstein noch ihre Sendung auf WDR 3 hatten (wie hieß die noch?) -
wir haben Tränen gelacht und verstanden gar nicht richtig, warum...
Über die bekannteren Songs & Filme kann man geteilter Meinung sein, aber was soll´s.
Ist schon ein Unikum.
Schön, dass er jetzt auch seinen Jazz an Mann & Frau bringen kann - live unbedingt
empfehlenswert.

Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

15.09.2004 20:30
#11 RE:Nix mehr Katzenklo antworten

Hallo Steve,

da haben wir ja ein paar Gemeinsamkeiten!

Heiraten tu ich Dich nicht, aber wir können ja mal zusammen auf einem Friedhof Helge hören ...

Gruß
Andreas

P.S.: Du meinst "Schmidteinander"? Ich habe ihn ein paar Jahre zuvor bereits mal im Fernsehen bei einem Liveauftritt gesehen und muss zugeben, dass ich beim ersten Mal etwas irritiert war.

TheoW Offline



Beiträge: 5.355

15.09.2004 20:49
#12 RE:Nix mehr Katzenklo antworten

In Antwort auf:
auf einem Friedhof Helge hören ...


Du wolltest doch sicherlich schreiben: auf einem Katzenfriedhof Helge hören...


Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

15.09.2004 21:35
#13 RE:Nix mehr Katzenklo antworten

Hallo Theo,

Du reduzierst Helge viel zu sehr auf Katzen!
Kennst Du nicht die Geschichte vom viereckigen Hai?

Was kann ich dafür? Ich kann nichts dafür! Der doofe Hai ... (das war für Insider)

Gruß
Andreas

TheoW Offline



Beiträge: 5.355

15.09.2004 21:49
#14 RE:Nix mehr Katzenklo antworten


Wie ich schon mal postete: ich kenn Helge nur von seinen Blödeleien und die hab ich schnell weggeschaltet. Ich kenne ihn also im Grunde überhaupt nicht. Das er auch noch ein (ernsthafter?) Jazzer ist, davon habe ich noch nie gehört. Hat mich eigentlich auch nicht interessiert.
Gut ist aber, daß jeder doch sein Publikum findet und so sein Auskommen hat.
Stellt Euch nur mal vor, wir müßten von früh bis spät "Volksmusik" mit Leuten wie Heino etc. hören.

Gruß, TheoW


Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

15.09.2004 22:34
#15 RE:Nix mehr Katzenklo antworten

Hallo Theo,

DAS habe ich nicht gesagt! Helge ist ein hervorragender Jazzer - aber kein ernsthafter!
Will sagen: Seine Jazz Songs (alle anderen Songs von ihm aber auch) sind exzellent gespielt. Top Musiker, der wie Teufel improvisieren kann!!! Aber ernsthaft sind seine Texte oder sein sonstiges Verhalten dabei nicht ...

Die meisten Menschen müssen sich mit ihm beschäftigen um die Kunst darin zu sehen. Ist so wie mit moderner Malerei /Kunst.

Man muss Helge aber persönlich nicht gut finden!!! Wenn man mir einen vorzüglichen schweineteuren Wein vorsetzt sage ich auch nur: "Haben Sie kein Bier?" ...

Ich liebe z.B. auch die Filme von Louis Bonuel. ("surealistische" Filme) Muss man auch nicht mögen!!!

Gruß
Andreas

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen