Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.002 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
mytoy Offline



Beiträge: 81

24.08.2004 22:30
Daytona Parts / Evamotor NL Antworten

Hallo,
wer von euch hat Erfahrungen mit Tuning-Parts von Daytona (Japan) , ggf. bezogen über die Fa. Evamotor aus Holland. Mir geht es speziell darum , ob jemand Beleuchtungsteile von Daytona eingebaut hat und diese eingetragen bekommen hat. Diesen Teilen fehlt das Euro Prüfzeichen. Kennt ausserdem jemand einen alternativen Lieferanten zu Evamotor ? Freue mich über Meldungen.

Grüße, Frank

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

24.08.2004 22:33
#2  Antworten

mytoy Offline



Beiträge: 81

24.08.2004 22:52
#3 RE:Daytona Parts / Evamotor NL Antworten

Danke für die fixe Antwort. Leider keine Verwandte in Japan, aber du kannst mir verraten, wie du an den Katalog gekommen bist. Ich habe schon eine email an Daytone geschickt, aber die ist entweder im Pazifik untergegangen oder vom Satelliten verschlcukt worden.

Grüße,

Frank

w650huebi Offline




Beiträge: 2.514

24.08.2004 23:16
#4 RE:Daytona Parts / Evamotor NL Antworten

hallo Mytoy,
direkten Kontakt mit Daytona kannst Du vergessen. Schon mehrmals probiert. machen die nicht. Nur über Händler. also bleibt nur unser Bruno Dötsch über, beim dem du in besten Händen bist. Denn er kanns besorgen!
Da sprech ich aus eigener Erfahrung.


"das Schönste bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele war für mich die Einwanderung der Nationen......."

Veronika Poth (Feldbusch)


manx minx Offline




Beiträge: 9.567

25.08.2004 07:24
#5 RE:Daytona Parts / Evamotor NL Antworten

In Antwort auf:
Danke für die fixe Antwort. Leider keine Verwandte in Japan, aber du kannst mir verraten, wie du an den Katalog gekommen bist.

guggs du hier: http://www.bike.ne.jp/shopping/

alles feinstens in japanisch, aber vor dem verzeifeln folgendes probieren: direkt unter dem dicken weiss-auf-orangen "bike.ne.jp" ist ein graues kaestchen mit nem fenster (kaestchen is das mit dem kleinen roten dreieck links dran). ins fenster w650 eingeben und rechts daneben klicken. kriegst du dann ne reihe von produkten verschiedener hersteller fuer die W, die bike.ne.jp anbietet, und unter anderem auch die aktuellen produkte von daytona. die produktauswahl hat immer links ein daumennagelgrosses fenster mit der katalogvorderseite drauf. wenn du da draufklickst, kommst du direkt auf die W-relevanten katalogseiten. auf der produktauswahlseite nach unten scrollen, dann kommt der daytonakatalog. das ist der, wo sie vorne mit viel gutem geschmack den W-motor draufgepackt haben. bei klick auf den daumennagel kriegst du die katalogseiten auf dem bildschirm ca. halbe postkartengroesse, aber wenn du auf die seite selber nochmal draufklickst, kommt sie schoen lesbar fast in originalgroesse. seiten sind natuerlich auch in japanisch, aber via bildchen und produktnummer sollteste dich zurecht finden koennen. in der bike.ne.jp-liste hat jedes produkt seinen eigenen link zur katalogseite, soll heissen, mehr als ein W-relevantes teil auf einer seite, krichst du beim klicken oefter dieselbe seite.

apropos teile: wenns nich gerade ein satz toepfe oder der alutank sind, kann ich schon mal was hier abgreifen und nach wurstland mit ruebernehmen. bin vom 12. bis 17. september grad mal wieder drueben (raum nuernberg/regensburg) und hab noch platz im koffer. was das eintragen angeht, da steh ich allerdings auch dumm vor.

aud den bike-ne.jp-seiten haste dann auch noch deren yenpreise, da kannste mit den evamotorpreisen dann durchrechnen, ob es sich ueberhaupt lohnen tut.

viel spass beim durchwursteln
wuenscht
manxman

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

25.08.2004 07:46
#6  Antworten

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

25.08.2004 08:50
#7 RE:Daytona Parts / Evamotor NL Antworten

Hallo Mytoy,

das einzige Produkt, dass man auch in Deutschland kriegen kann, ist der ALUTANK von Daytona
Ich hab meinen bei Bruno Dötsch in Hildburghausen gekauft und gleich aufschrauben lassen.

Die anderen Parts sind zwar wonderbra, aber hier nicht zu bekommen. Außerdem hammse alle kein TÜV-Gutachten bzw. EU-Konformität. d.h., solltest Du an das eine oder andere Teil rankommen, Einzelgutachten fahren, und das kost richtig Kohle.

Grüßle

Duck Dunn

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

26.08.2004 04:12
#8 RE:Daytona Parts / Evamotor NL Antworten

In Antwort auf:
manxman, wie sieht denn das mit Motorstage aus? Katalog (ok, dünnes Katalögchen) hab ich. Aber sind die auch so drauf wie Daytona mit nur an Händler oder kann da ein normaler Japaner was kaufen?

bei denen kannst du per bestellformular im netz, per email oder per telefon direkt bestellen.

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

26.08.2004 08:55
#9  Antworten

mytoy Offline



Beiträge: 81

26.08.2004 22:24
#10 RE:Daytona Parts / Evamotor NL Antworten

Danke für den Tip, ich fühl mich wie in der 1. Klasse Grundschule beim Berachten der Site, aber die Bilder sind schön bunt. Kann das sein, das nur ein mageres Seitchen mit ein Paar Kleinteilen für die W zu finden ist oder stell ich mich blöd an ? (wie gesagt, 1 . Klasse Grundschule, setzen, 6 !)

Grüße, Frank

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

26.08.2004 22:34
#11  Antworten

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

27.08.2004 06:53
#12 RE:Daytona Parts / Evamotor NL Antworten

In Antwort auf:
Kann das sein, das nur ein mageres Seitchen mit ein Paar Kleinteilen für die W zu finden ist

des dat mi etz oba scho ueberraschn. also so gegen sechs katalogseiten sollten es schon sein.

manxman

mytoy Offline



Beiträge: 81

29.08.2004 21:47
#13 RE:Daytona Parts / Evamotor NL Antworten

Du must dich nicht wundern, ich hatte mich blöde angestellt. Die Frage, die ich zuerst gestellt habe, kann ich mir inzwischen selbst beantworten. Anbau von Daytona Beleuchtungsteilen ohne EU Prüfzeichen Gotteslästerung, lt. TÜV keine (bezahlbare) Chance ausser Bauteilprüfung beim lichttechnischen Institut....

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz