Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 1.443 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
manx minx Offline




Beiträge: 9.567

25.07.2004 12:21
Obacht Hauptstaender Antworten

Liebe Gemeinde,

ist es nicht immer wieder ueberraschend, welch eine Vielzahl von Fluechen einem spontan einfaellt, wenn es wirklich darauf ankommt? Heut nachmittag hat sich, mit der Schwerfaelligkeit eines alten afrikanischen Elefantenbullen, die W aus dem Stand auf die Seite gelegt. Zum Glueck hatte ich sie grad fuer die Sommertour hergerichtet und 10 Minuten vorher den grossen Sturzbuegel montiert, womit sich der Schaden auf einen zerdepperten Spiegel beschraenkte.

Grund fuer ihre ploetzliche Muedigkeit war, dass der Hauptstaender schlicht weggesackt hat. Bei einer der Halterungen des Hauptstaenders hat die hintere Schweissnaht aufgegeben, und daraufhin wollte die andere Halterung auch net nachstehen und ist (hab ich zum ersten Mal gesehen) mittendurch gerissen.

Angedeutet hatte sich das ganze einen Tag vorher schon, als ich mir beim Aufbocken dachte, dass die irgendwie komisch dasteht, da muesst mer die Tage mal drunterschaun. Zu spaet...

Ich hab die Maschine dann zum Meister ums Eck gebracht. Der meint, dass die durchgerissene Halterung wohl nimmer zu retten ist, aber die andere wieder rangeschweisst werden kann, bloss muss dafuer der Motor raus. Was ein Spass.

Die Halterung ist auch zugegebenermassen ein bisserl windig. Am Rahmen sitzt sie an mit einer Fassung, die grad mal einen Millimeter Dicke aufweist. Verschweisst mit dem Rahmen ist sie in Fahrtrichtung vorn und hinten auf einer Breite von, noja, je 3 cm, wobei der gesamte Mittelbereich gut Luft hat. Die Konstruktion ist fuer ein Teil, das das ganze Gewicht der Maschine plus rueckwaertiges Moment beim Aufbocken abbekommt, fast schon Sollbruchstelle.

Also obacht, Kinder, ab und zu mal baeuchlings neben die W legen und drunterspaehen, ob die Naehte noch halten. Dass es Euch net so geht wie dem Manxman, der bloss froh ist, dass seine Nachbarn kein Deutsch koennen, sonst waer er schon wegen unmaessiger Ruepeligkeit der Stadt verwiesen worden.

schoen' Sonntag noch
wuenscht
manxman

dieter-w Offline



Beiträge: 311

25.07.2004 15:50
#2 RE:Obacht Hauptstaender Antworten


Ja, ist bekannt. Bei den ersten Modellen ist des öfteren der Hauptständer abgebrochen.

Bei mir wurde der Rahmen getauscht - auf Garantie.


mfg
Dieter

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

25.07.2004 17:21
#3 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

In Antwort auf:
Bei mir wurde der Rahmen getauscht - auf Garantie.

War das noch innerhalb der Garantiezeit oder danach? Und gibts da irgendetwas dokumentiert zu Deinem Fall oder zu anderen? Alles, womit ich noetigenfalls bei den Kawasakisten Druck machen kann, waere mir recht.

manxman

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

25.07.2004 18:18
#4 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

sprich erstmal mit Deinem Händler,
ist Dein Inspektionsheft voll, dann gut, andernfalls eher schlechte Karten,
zumindet nach der Garantie
Gruß
Frank

-------------------------------------------
.
.

.
.
--------------------------------------------------

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

25.07.2004 18:26
#5 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

Ich glaube aber mich auch an Fälle zu erinnern, wo der Besitzer selbst nach Ablauf der Garantie den Rahmen getauscht bekam.

PAULLE.
-------------------------------------------------
I'm a tiger, when I want love,
but I'm a snake if we disagree. (Ian Anderson)
-------------------------------------------------

U-W Offline




Beiträge: 6.355

25.07.2004 18:40
#6 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

kommt bloß darauf an, ob das n Goodwill von Kawa Deutschland war, oder obs aus dem Headquarter war !

Denn unser MM sitzt ja im Land des Lächelns.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.460

25.07.2004 18:59
#7 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

hier in deutschland wird der Rahmen bei so einem Schaden auch nach ablauf der Garantie auf Kulanz getausch - die Umbauarbeiten muß man allerdings nach ablauf der Garantiezeit aber entweder selber machen oder selber bezahlen - wie kulant kawa in Japan ist kann ich aber nicht sagen.





2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

Megges Offline



Beiträge: 1.757

25.07.2004 20:47
#8 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

Falls bei mir das Teil mal abfault, werd ich gar nich reparieren. Ab das Teil und gut ist. Meine VTR hat auch keinen Hauptständer. Montageheber in der Werkstatt und Scotty dran, mehr braucht´s nicht.


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.460

25.07.2004 21:13
#9 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

montageständer sind wegen der auspuffanlage an der W aber nicht ganz einfach zu platzieren ...



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.942

25.07.2004 21:57
#10 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

Apropos - wie baut man denn ohne Hauptständer die Schwinge aus?
Setzt man diese Montageständer nicht an eben dieser an??

Oder muß man als Hobbyschrauber dann aufs Bierkasten-unterstell-Gebastel zurückgreifen?


bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

25.07.2004 22:33
#11 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

Oje - kein Hauptständer. Tribut an die Schönheit.
Gibt's keinen Nachrüst-HS?

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-RH 273
---------------------------------------------------------

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.942

25.07.2004 22:39
#12 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

???

Ich hab das jetzt auf Megges' Beitrag mit dem abgefaulten HS bezogen.
Da will man ja vielleicht auch mal die Schwinge ausbauen.


bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

25.07.2004 22:47
#13 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

Jaja nun - hätt ja sein können.
Die Frage nach dem Nachrüst-HS könnte evtl. auch für manxman weiterführend sein, falls die Garantie/Kulanz in Japan nicht greift.

Oder ist gar der ganze Rahmen instabil und fragwürdig geworden, wenn die Hauptständeraufnahme gebrochen ist?

(Nix weiß, da nix Problem hab)

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-RH 273
---------------------------------------------------------

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

26.07.2004 10:58
#14  Antworten

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

26.07.2004 11:23
#15 RE:Obacht Hauptstaender Antworten

was willst du auf die Bierkiste stellen,
wenn Auspuff und Schwinge ausgebaut werden muss
Gruß
Frank

-------------------------------------------
.
.

.
.
--------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3
«« Packtaschen
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz