Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 1.965 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
manx minx Offline




Beiträge: 9.567

09.06.2004 12:33
Halter fuers Cockpit Antworten

Gruess Gott miteinand'!

Bevors ins Technische geht, kurze Selbstvorstellung:

Bin mittelfraenkischer Exilant in Fujisawa, eine gute Stunde aus Tokyo raus Richtung Fuji, wo die Strassen endlich leerer und kurviger werden. W-Treiber bin ich seit zwei Jahren, wobei das gute Stueck aber deutlich aelter ausschaut, weil die Salzluft hier am Wasser dem Kawachrom fei scho arg boes zusetzt (dem H&B-Chrom noch viel uebler, aber das nur am Rande), trotz Nevrdull und Wachs. Und weil hier grad die Regenzeit losgegangen ist und sich damit der Fahrspass doch recht in Grenzen haelt, leb ich meine W-Manie zur Zeit vor allem im Web aus, wo ich dann auch endlich ueber das Forum hier gestolpert bin. Dann gleich ein Dankschoen an die W-Masters, die fuer die Seite verantwortlich sind und an all die netten Seelen, die sich hier gehen lassen und eins daherschwadroniern. Hab die Beitraege alle mit viel Spass an der Sach gelesen, manchmal auch mit traenennassem Schneuztuecherl, wenn Reizwoerter wie Moppettouren in der Fraenkischen oder Kathi-Braeu fallen. Und die Schrauberseele wird hier im Forum ja auch bestens bedient. Womit wir endlich bei der Frage sind:

Irgendwo gabs in Sachen W mal einen Hinweis auf eine Cockpithalterung, die die Instrumente steiler stellt als das Original und die es beim Louis fuer gut 14 Oere geben soll. Die Louis-Website haelt sich da leider vornehm bedeckt, und nachdem ich fuer das gleiche Stueckerl hier ueber 5000 Yen hinlegen muss, also locker das dreifache, die Frage ob da wer weiss, ob das Louisteil noch zu haben ist und wenn ja, wo.

Alle Antwortern sei jetzt schon gedankt, und wenns tatsaechlich einer schafft, mich in die richtige Richtung zu schubsen, dem versprech ich, dass ich ihm beim naechsten Deutschlandbesuch ein NGK-Votivkerzerl in Altoetting weih.

Andreas

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

09.06.2004 12:48
#2 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

im programm haben sie es nicht mehr - aber vielleicht haben sie ja noch ein teil rumfliegen.
ich fahr mal nach feierabend vorbei, die Braunschweiger louis filiale ist hier gleich um die ecke





es postete : euer Guru

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

09.06.2004 12:52
#3 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

mei geht das schnell!

hab grad Zeit gehabt, mir eine Semmel zu schmieren, und schon Antwort da! Fuers Schauen schon jetzt bedankt.

Andreas

truwi Offline




Beiträge: 2.099

09.06.2004 12:53
#4 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

gruß zurück,

endlich mal einer, der direkt an der quelle sitz (was japan zubehör angeht), könnte mir vorstellen, dass du bald ne menge elektronische post bekommst


tonup grüße sagt

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

09.06.2004 13:01
#5  Antworten

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

09.06.2004 13:05
#6 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

In Antwort auf:
Irgendwo gabs in Sachen W mal einen Hinweis auf eine Cockpithalterung, die die Instrumente steiler stellt als das Original und die es beim Louis fuer gut 14 Oere geben soll

Nimm doch die originale Halterung, spann diese in den Schraubstock und biege sie ein wenig höher, dann brauchst Du keine zu kaufen.

Gruß der WWerner, der seine auch gebogen hatt
...................................................................
W650 Nr:4670 Bj.99; 40100 km tendenz wieder steigend

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

09.06.2004 13:18
#7 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

durch biegen bekommst du sie aber nicht so hoch, weil die instrumente mit dem zündschloß kolidieren



es postete : euer Guru

Thos@ Offline




Beiträge: 911

09.06.2004 13:34
#8 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

Hi Zusammen,

hab vor ca. 3 Wochen den Halter bei Tante louise in Wpt erstanden - hatten die noch da und war um 33% reduziert.
Also bekommt man den, wenn noch vorraetig fuer 9.95 Teuros.

Zusaetzlich wollte ich die Instrument auch noch tiefer legen, hat aber wegen des eckigen Zuenschlossgehaeuses nicht funktioniert.

Ach uebrigens war die Passgenauigkeit nicht so ueberragend: eins von den kleinen Positionierloechern hab ich nachbohren muessen.
Und von poliertem Alu kann auch keine Rede sein.

Das orginale umbiegen geht dann, wenn mann sich zusaetzlich zwei Adapterplatten unter die Gabelbruecke schraubt und damit die Befestigungspunkte um ca 20mm nach vorne versetzt. (War mir fuer 9.95 aber zuviel Arbeit)

Gruss Thomas
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

Pupsi Offline



Beiträge: 2.596

09.06.2004 13:52
#9 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

@manx minx

In Antwort auf:
mir eine Semmel zu schmieren

und ich dacht man rollt sich schnell mal ein paar sushi...

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

09.06.2004 14:17
#10 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
endlich mal einer, der direkt an der quelle sitz (was japan zubehör angeht), könnte mir vorstellen, dass du bald ne menge elektronische post bekommst
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

KREISCH!

Nee ernsthaft. Zumindest umschaun kann ich mich hier und vielleicht dem einen oder anderen beim Durchforsten der japanischen Webseiten das Haendchen halten. Mein Teilekraemer hat ab und zu auch ein paar W-gedachte Teile rumliegen, z. B. grad drei Sitzbaenke im 70er-Jahre Bauchspeckroellchendesign fuer Y19.000 das Stueck, aber mit Verschiffung etc. liegen wir da auch wieder in der oberen Gewichtsklasse. Also, schreiben derft's scho.

Und Sushi rollt sich nix! Das einzige, was ich roll, ist meine W aus der Garage.

Andreas

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

09.06.2004 14:18
#11 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
endlich mal einer, der direkt an der quelle sitz (was japan zubehör angeht), könnte mir vorstellen, dass du bald ne menge elektronische post bekommst
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

KREISCH!

Nee ernsthaft. Zumindest umschaun kann ich mich hier und vielleicht dem einen oder anderen beim Durchforsten der japanischen Webseiten das Haendchen halten. Mein Teilekraemer hat ab und zu auch ein paar W-gedachte Teile rumliegen, z. B. grad drei Sitzbaenke im 70er-Jahre Bauchspeckroellchendesign fuer Y19.000 das Stueck, aber mit Verschiffung etc. liegen wir da auch wieder in der oberen Gewichtsklasse. Also, schreiben derft's scho.

Und Sushi rollt sich nix! Das einzige, was ich roll, ist meine W aus der Garage.

Andreas

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

09.06.2004 18:02
#12 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

in Braunschweig ist das teil nicht mehr zu bekommen und in der Zentrale auch nicht - von den anderen Filalen möchte man keine anforderung machen, da die teile mit 9,95 weit unter einkaufspreis verkauft werden und keine zusätzlichen portokosten aufkommen sollen - aber ich weiß wo es noch welche gibt :
nur noch in wesel und in regensbug

also bitte melden wer dort in der nähe wohnt !



es postete : euer Guru

Megges Offline



Beiträge: 1.757

09.06.2004 19:21
#13 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

Bin ich froh, daß ich schon eins hab!
Die Bohrungen haben auch bei mir nicht gepasst, mit dem Orischinolteil als Bohrschablone aber kein Problem.
Müssen wir eine Nachfertigung auflegen?


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

09.06.2004 19:26
#14 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

meine hat ohne nacharbeiten gepasst. ich bin aber am überlegen ob ich wieder das originl anschraube - ich werde wenn die sonne schräg hinter mir steht von den instrumenten geblendet - das ist früher nicht passiert - aber das hängt natürlich von fahrergröße und lenker ab. bis auf das blenden finde ich es aber besser wenn die instrumente etwas schräger stehen



es postete : euer Guru

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

10.06.2004 14:49
#15 RE:Halter fuers Cockpit Antworten

Hallo Mister Manx (endlich mal einer mit nem realy coolen name)

welcome to the W-ahnsinnigen Community.
Geil, ein Franke in Japan, Eich Zipfen gibtses überall, gell??

Da wird Si unser Underfrangge aba freun.

Vui Spaß hier und wenndsd wieder zruck bist aus Nipponesien, kimmst a mal mit zum W-Treffen.

Scheena Gruaß
aus Minga

Duck

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz