Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 836 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

06.05.2004 10:40
#16 RE:Reservehahn Antworten

Das glaub ich Dir nicht, die Kraft die ein 212 Kg schweres Motorad von der senkrechten in einen 50-60 Grad Winkel bewegt ist mit Sicherheit nicht zu vernachlässigen, weil du sonst in jeder Kurve gerade aus fahren würdest. Probiers mal im Stand! Ist ganz einfach, weil ja zu vernachlässigen.

Werner

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.448

06.05.2004 11:09
#17 RE:Reservehahn Antworten

Hallo Werner, hallo Jörg,
bremst Euch, es ging um den Verbrauch und nicht um eine wissenschaftliche Analyse der Fliehkräfte des Benzins im Tank!
Fazit: wenn die Karre ausgeht, muss man auf Reserve umschalten, oder seh i des falsch?

P.S. nix füa unguad

Axel J Offline




Beiträge: 12.223

06.05.2004 11:20
#18 RE:Reservehahn Antworten

Tja Jürgen, wie heißt's so schön: mit vollen Hosen ist gut stinken , oder auf dich bezogen: wer den grösseren hat *, kann länger

Axel


* Tank latürnich
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

The oW Offline



Beiträge: 2.320

06.05.2004 11:20
#19 RE:Reservehahn Antworten

..sag mal Duck

kann es sein, daß Du nen 21-Liter Alutank hast?

Theo (noch immer ohne W)


bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

06.05.2004 11:22
#20 RE:Reservehahn Antworten

In Antwort auf:
noch immer ohne W

Oh weh, armer oW!
 
--------------------
Gruß
EBE-R 4273
--------------------

The oW Offline



Beiträge: 2.320

06.05.2004 11:33
#21 RE:Reservehahn Antworten

In Antwort auf:
ohne W


Ich hab vor 2 Jahren geglaubt, daß mit dem Motorradfahren hätte sich bei mir erledigt und bin auf nen Roller zurückgestiegen. Ist aber kein Ersatz. Mopedfahrn ist halt wie bei meiner Sozia das Rauchen: man kommt schwer davon weg.
Vorhin hab ich mal bei Google die Einträge unter Kawasaki nachgesehen und bin dabei auf ein "Kawasaki-Syndrom" gestoßen. Das ist eine Kinderkrankheit. Hab ich auch nicht gewußt. Mich hat jedenfalls das W-Fieber ergriffen. Ich bin ja auch schon ein großes Kind.
Find ich aber nett von Dir, daß Du Mitleid hast.


Theo


Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.448

06.05.2004 13:45
#22 RE:Reservehahn Antworten

hihihihihhahahahahahaha


geil GEIL, Theo....

ja Du hast recht, zwar kein 21Liter nur nen 18,5Liter. Der geht bei 15Liter auf Reserve.
Und das Schöne: er hat nochn richigen Benzinhahn, einen, den ma zumachen kann und jemanden mit Benzin aushelfen, wenn dieser liegengeblieben is. Weil bei mir kannste einfach n Schlauch abziehen und dann fließt der Saft heraus


bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

06.05.2004 13:48
#23 RE:Reservehahn Antworten

Dieses Samaritertum bleibt Dir doch mit dem Original-Hahn nicht verwehrt, wenn man auf PRI stellt, geht's doch auch, oder nicht?

bleibxund - auch noch nicht von allen Kinderkrankheiten geheilt :-))
 
--------------------
Gruß
EBE-R 4273
--------------------

The oW Offline



Beiträge: 2.320

06.05.2004 13:57
#24 RE:Reservehahn Antworten

In Antwort auf:
Alutank

.. und würde jetzt noch NORTON auf Deinem Tank stehen, dann würden garantiert 8 von 10 Bikern sagen: "Toller Pflegezustand, was ist denn die für'n Baujahr"?

Aber soviel habe ich schon von Dir mitbekommen, daß nur wo NORTON draufsteht auch NORTON drin sein muß.

Theo


der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

06.05.2004 14:07
#25 RE:Reservehahn Antworten

auch ohne das da Norton draufsteht passiert mir das oft genug ... das letzte mal am Montag




es postete : euer Guru

The oW Offline



Beiträge: 2.320

06.05.2004 14:38
#26 RE:Reservehahn Antworten

In Antwort auf:
Norton

Mir gehts hierbei nicht um Angabe oder die Show. Eher um die Erfüllung und Bezahlbarkeit eines Wunsches sich einen Oldie zu kaufen. Wenn man aber zu faul und blöd zum schrauben ist, dann ist so ein altes Original nichts für einen. Ich gehöre zu den Leuten, die sich auch eine Porsche-356 Replic mit Plastik-Karosse kaufen würden. Zumindest hätte ich dann die Illusion einen Porsche-Oldie
zu fahren.
Ob ich jemals den Kawa-Aufkleber an der W gegen Norton tausche würde, das ist noch fraglich. Aber ich könnte mir es vorstellen.


Theo


Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.448

06.05.2004 15:06
#27 RE:Reservehahn Antworten

Hallo Theo, nix füa unguad,
aber bei mir steht weder Kawa, noch Norton, noch Triton oder sonstwas drauf.
Und das wird auch so bleiben.
Wenn ich dies Jahr in London den Ace Cafe Treff erfolgreich und mit blauem Arsch bestanden habe,
kleb ich mir auch ein Ace-Wapperl drauf. Wobei ich erwähnen sollte, dass ich sowieso Mitglied im Ace-Cafe-Club bin.

Ducky

The oW Offline



Beiträge: 2.320

06.05.2004 15:13
#28 RE:Reservehahn Antworten

In Antwort auf:
Ace Cafe

Die Tage haben wir (mein Sohn und ich) uns die Bilder zum Ace Cafe angesehen. Da mein Sohn schon mehrfach in London war, interessiert ihn, wo denn das Cafe dort zu finden ist. Die Adresse hab ich im Forum irgendwo schon mal gesehen, weiß aber nicht wo.
Kannst Du sie nochmal bekanntgeben?

Danke.

Theo


Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.448

06.05.2004 15:41
#29 RE:Reservehahn Antworten

Guck einfach auf die Website: http://www.ace-cafe-london.com/f1.htm

Da is ne Wegbeschreibung drin. Wortlaut:

Ace Corner is the junction of Beresford Avenue and the old North Circular Road, this runs parallel with the New Circular Road, between the A40 and the A404 (Harrow Road).

Ace Cafe London Telephone +44 (0) 20 8961 10 00
Fax + 44 (0) 020 8965 0161

Gruß

Duck

-see ya at the ace-

The oW Offline



Beiträge: 2.320

06.05.2004 21:17
#30 RE:Reservehahn Antworten

In Antwort auf:
Ace Cafe


Hello Duck,
thank you very much.


Theo


Seiten 1 | 2
XL 250/50 »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz