Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.095 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Megges Offline



Beiträge: 1.756

23.04.2004 11:37
#31 RE:Öl am Zylinder Antworten

1 Inch = 25,4 mm

Möglicherweise passt ein 25mm Ring.
Sollte aber einer für Motoren sein, da es verschiedene Materialien gibt.
Auch der Temperaturbereich muß passen.


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

23.04.2004 13:22
#32 RE:Öl am Zylinder Antworten

In Antwort auf:
...hätte ich gestern fast schon einen Kommentar abgegeben...
Mir sind alle Kommentare willkommen!

Spaß muß sein,und wer nicht über sich selbst lachen kann,hat keinen Humor!

Kluge Leute können sich dumm stellen.Das Gegenteil ist schwieriger (Kurt Tucholsky)

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

23.04.2004 19:07
#33 RE:Öl am Zylinder Antworten

Der Kommentar hätte sich auf Gerhards Kommentar bezogen:

In Antwort auf:
und habe nirgenswo nachfragen, suchen, warten, bestellen etc. müssen.

Der Kommentar wäre nämlich gewesen:
"Mit dieser unkomplizierten Straightliner-Lösung wäre Pelle todunglücklich gewesen.
Nicht mal mit deren geringen Kosten könntest Du ihn hinterm Ofen hervorlocken."

Das wäre er gewesen, der Kommentar.
Ja, das hätte ich geschrieben.
Fast!

Habe ich aber nicht, weil das ja ein Technik-Thread ist, und da traue ich mich solche Sachen nicht.
Jedenfalls fast nicht!

Aber ich will ja nix unaufgefordert breit treten.

Denn wenn ich so anfangen würde, dann müsste ich streng genommen auch schreiben, was mir neulich passierte, als ich das Kässknädl-Rezept meiner Omma raussuchen wollte, das ich ja dem Paule versprochen hatte. Ich hab's leider nicht mehr gefunden. Nur die Ingredienzen weiß ich noch, nicht aber die Dosierung derselben.
Apropos 'Dosierung':
Eigentlich wollte ich morgen endlich die Winterreifen von der Dose schrauben. Aber ich weiß nicht ob ich dazu komme - eher nicht.
Ist aber letztlich auch nicht interessant hier, weil das ja ein Technik-Thread bezgl. Motorräder, genauer: W, ist, nicht aber für Autos.
Da, hier, im Technik-Thread für die W eben, kann ich aber wiederum nicht viel Themenstringentes schreiben, weil meiner W geht's prächtig und ich bin damit heute Mittag 3 Stunden lang durch die Pampas geritten. Wunderbar! Schön war's, herrlich könnte ich geradezu schwärmen. Aber bevor ich hiermit lange ausschweife und in Details gerate, brems ich mich lieber, denn das wäre ja eher ein Fall fürs Touren-Forum...

Langer Rede schwacher Sinn:

--- "Wie man's macht, macht man's falsch" ---

Schönes WE an alle, die durchgehalten haben.
An die anderen nicht, aber die lesen ja ohnehin nicht bis hierher. Und das mit Recht.

Eventuell gehe ich nächste Woche mal zum Frisör, vielleicht interessiert den das alles - der wird ja u.a. fürs Zuhören bezahlt.

 
--------------------
Gruß
EBE-R 4273
--------------------

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

23.04.2004 20:08
#34 RE:Öl am Zylinder Antworten


(Ausnahmsweise mal nur das als Kommentar...)

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

23.04.2004 20:12
#35 RE:Öl am Zylinder Antworten

Ach ja, und weil ich gerade beim Frisör angelangt war, fällt mir ein, dass bei dem immer so schöne Musik spielt. Mir gefällt sie jedenfalls. Ich sollte öfters mal zum Haareschneiden gehen.
Aber, wie bringe ich das mit dem W-Forum in eine Assoziation? Ach ja, ich sah gerade, dass der Steve eingeloggt ist und der bekommt ja noch eine HISS CD von mir. Werd ich doch gleich den Brenner mal annudeln.

Nix für Ungut, Pelle, dass ich soweit um Deine Ölpest mäandere - andererseits, wer sollte dafür Verständnis haben, wenn nicht Du?
 
--------------------
Gruß
EBE-R 4273
--------------------

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

23.04.2004 20:20
#36 RE:Öl am Zylinder Antworten

Peles Ölproblem ist eh abgearbeitet. Oder fällt unter das Motto:
"Bei neuen Erkenntnissen kommen wir auf die Angelegenheit zurück!"
Hier oder anderswo.
Für Frisörthemen wird Pele gerne auf die Threaddisziplin verzichten,
denn damit tragen wir doch Fußballaktien nach Dortmund...
@Bleibi: Lass dir Zeit mit der CD - vielleicht passt´s ja zum Geburtstag.
Aufi geht´s!

P.S. Wir unterwandern mal unauffällig das Technik-Forum...
(Allerdings ist Pele grad nicht da - und ich geh gleich joggen.
Ja, echt wahr - joggen. Ich werd meines blaues Wunder erleben...
Dazu vielleicht später mehr)

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

23.04.2004 20:26
#37 RE:Öl am Zylinder Antworten

Aber von so weit her ergießt sich mein Erguss gar nicht.
"Öl am Zylinder" - "Nicht ganz dicht im Oberstübchen". Wo ist der Unterschied?
Geringfügig, aber dennoch aus anderen Welten.

Ich war auch mal nicht so ganz dicht im (oder genauer: am) Oberstübchen. Da hatte mir nämlich mal ein Frisör ins Ohrwaschel geschnitten, weil das Telefon läutete und der Bader erschrak. Ja, sowas gibt's nicht nur im Slapstick. Ich erschrak selbstredend auch und ging seitehr nicht mehr ohne Krankenschein zum Haareschneiden. Das war natürlich zu der Zeit, als es noch den guten alten Krankenschein gab und man seine Versichertennummer noch auswendig kannte, weil sie jedes mal auf dem Krankenschein vermerkt werden musste.
Quasi krankenkassengesponsortes Gehirntraining frei Haus - ohne Nebenkosten und zwangsläufig.
Heute werden in den Krankenkassenzeitschriften Seminare angeboten. Für Gehirntraining. Zur geringen Gebühr von xx €.
Ähnlich verhält es sich mit dem Telefon. Jede Nummer, die öfters als zweimal wöchentlich gewählt wurde, konnte man selbst noch im größten Suff mühelos daherlallen. Und heute?
Heute habe ich einen anderen Frisör. Den mit der schönen Musik. Entspannend, beruhigend, keine Unterhaltung zerstörend. Und statt Telefon hat er ein Handy mit Vibrator oder so - kann fast nix mehr passieren. (Obwohl - man sagt ihm nach, er sei schwul. Bin aber gottseidank nich sein Typ.)

Aber eigentlich wollte ich den Steve ja nicht anrufen (womit ich ihn nicht als schwul hinstellen will, und er ist ja auch kein Frisör), sondern ihm die CD brennen.
Aporopos brennen: Aus der Küche kommt so ein ungewohnter Geruch. Ich werde vorsichtshalber mal nachsehen (Treppe runter JOGGEN!) - nicht dass ich versehentlich die CD in den Toaster gesteckt habe....

Und was heißt "Hat Zeit bis zum Geburtstag"?
Geburtstag hatte ich heuer schon. Oder willst Du mir ein schlechtes Gewissen machen, ich hätte nicht an mich gedacht?

Dauert nun noch etwas...

Jörg : nur als einwurf (weil diese Beitrag ja eh schon weit genug weg ist vom thema) : das mit dem ins ohr schneiden hatte ich ich auch mal, so mit ende fünf anfang sechs Jahre ... seit dem habe ich ein gestörtes verhältniss zu frisören und zeitweise auch eine Harlänge von ca. 60-65 cm

 
--------------------
Gruß
EBE-R 4273
--------------------

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

24.04.2004 08:21
#38 Die letzten Beriträge hier Antworten

K-Ö-S-T-L-I-C-H !

Kluge Leute können sich dumm stellen.Das Gegenteil ist schwieriger (Kurt Tucholsky)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz