Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.145 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
iMac Offline



Beiträge: 754

17.01.2004 15:32
#16 RE:Gewindereparatur die 2. Antworten

Moin Jungs (und Mädels natürlich)!

Also nachdem Pelle mir den heißen Tip mit dem HeliCoil Reparatursatz gab, hab ich mir die NOTWENDIGEN Teile gekauft. Der komplette Reparatursatz fürein M-5er Gewinde kosten 55€ plus Märchensteuer!!

Aber ich kenn ja den netten Händlier von Nebenan, der mit mir zusammen erstmal den Reparatursatz ausgepackt hat. Also man braucht wirklich nur die eigentlichen Gewindeeinsätze (20er Päckchen so um die 7€), einen M6-Gewindeschneider und einen Werkzeughalter.

In das kaputte Gewinde wird dann ein M-6er Gewinde geschnitten, der HeliCoil M-5er Gewindeeinsatz mit einem Schraubenzieher vorsichtig eingedreht, die "Nase" mit einem kurzen Schlag auf eine passende Schraube oder auf einen Splint (geht auch) entfernt, die Originalschraube wieder eingedreht (die geht jetzt allerdings viel schwerer rein javascript:returnTag(''), feddich. Viertelstunde Arbeit.

Alles in allem bei Matthies-Autoteile (Haben auch Motorradsachen) ca 25€ all inclusive. Habs schon eingebaut und es funktioniert alles wieder. Es war also tatsächlich das überdrehte Gewinde, wo der Öldruck hin iss.
Hab 'se mal im Stand laufen lassen und alles scheint gut zu funktionieren.
War alles schön spannend aber ich hab mein Mopeddchen wieder ein "Stück weit" näher kennen gelernt (Obwohl ich auf sowas gern verzichtet hättet).

Ich kann wieder mal die Erkenntnis weitergeben, dass ohne die Hilfe der Forumsmitglieder das Leben ein Stückchen ärmer wäre.


Not british
but it look's like
and works

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

18.01.2004 01:00
#17 RE:Gewindereparatur die 2. Antworten

In Antwort auf:
...dass ohne die Hilfe der Forumsmitglieder das Leben ein Stückchen ärmer wäre...


Das war der Ritterschlag unter den Schraubern und ging uns allen `runter wie Öl,und jetzt kann ich zufrieden lächelnd ins Heiabett gehen.
Danke Dir!!!


Atomkraft - nein Danke!

Seiten 1 | 2
Telegabel »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz