Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 909 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Thrawn ( Gast )
Beiträge:

24.10.2003 13:42
Abspecken Antworten
So, also ich würde mich über eine leichte abspeckkur der W feuen - was kann denn alles raus, bzw. was ist technisch nicht notwendig und kostet nur Gewicht?

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

24.10.2003 13:46
#2 RE:Abspecken Antworten

Anlasser, Sitzbank, Lenker aus Alu, Hohlschrauben aus Alu, Magneto-Marelli Zündung oder wie des heißt......

Duck Dunn

Stefan (FFM) Offline



Beiträge: 395

24.10.2003 14:22
#3 RE:Abspecken Antworten

Technisch nicht notwendig sind alle Teile, die nur der Sicherheit, dem Komfort bzw. der StvZo dienen.

Kotflügel, Spiegel, Lampen, Blinker etc.

Die grösste Gewichtsersparnis (empirischer Fakt!) lässt sich beim Fahrer erreichen.
Als da wären: entleerte Blase, Magen, abspecken an Bauch und Hüfte ...

Und: ein leerer Tank macht auch leicht.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

24.10.2003 14:36
#4 RE:Abspecken Antworten

also klar jetzt, gell???
Kein Weißbier mehr, kein Schweinsbraten mit Knödel, kein Pudding sondern:

FDH, Mineralwasser, Möhrchen, Joggen und Kniebeugen

das ganze 6 Monate, dann biste nen JOCKEY und die W fährt von allein

Duck Dunn

hum Offline




Beiträge: 1.185

24.10.2003 14:57
#5 RE:Abspecken Antworten

Moin,
in diesem Zusammenhang betrachte man auch das Bild von der Elsass-Tour

Uli
Entropie erfordert keine Wartung!

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

24.10.2003 15:26
#6 RE:Abspecken Antworten

wie meinen Herr Hans-Ulrich???
Skoki d.e.

member of JePi knights & HHL

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.354

24.10.2003 15:47
#7 RE:Abspecken Antworten

er meint das genau so wie du es aufgefasst hast ... und recht hat er !!!!

Don't drink and post

Thrawn Offline



Beiträge: 4

24.10.2003 21:34
#8 RE:Abspecken Antworten

Jo,
also ich wiege selbst ja eh schon nur 65kg - da hab ich mir gedacht das die W auch ein bisserl abspecken könnte. Hab gelesen, das z.B. der Ausbau des Elektrostarters und der einbau einer kleineren Batterie schon mal 6kg Gewicht spart...

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

24.10.2003 21:57
#9 RE:Abspecken@Jörg Antworten

Grrrmml!
Skoki d.e.

member of JePi knights & HHL

Megges Offline



Beiträge: 1.756

24.10.2003 22:52
#10 RE:Abspecken Antworten

Mach mal die Ölwanne runter, den Kopp, usw. Da sind jede Menge unnützer Dämmstoffe und Bleche drin!
GaM
Megges
Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.354

25.10.2003 01:11
#11 RE:Abspecken@Jörg Antworten

nicht sauer sein ... mich betrifft das ja mehr als dich

Don't drink and post

Toni Offline




Beiträge: 1.692

25.10.2003 09:06
#12 RE:Abspecken Antworten

innerhalb der Legalität sind die grenzen eng. Anlasser, Batterie hast du ja schon geschrieben, die Sitzbank könnte man noch erleichtern, kleinen Alutank dengeln lassen, kleine Alu Schutzbleche. Hauptständer weg, und halt viele Kleinigkeiten, die man mit der Waage kaufen kann: Spiegel, Blinker, Rücklicht, Rasten ...
Dann wirds illegal. Luftfilterkasten weg, SLS weg, leichteren Auspuff, im Motorgehäuse sind einige Kilo dämmende Stoffe verbaut ....


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

hum Offline




Beiträge: 1.185

26.10.2003 09:06
#13 RE:Abspecken Antworten

Aber,aber die Herren
ist natürlich so gemeint, dass das Abbauen von Teilen von der W gar nicht nötig ist, da der Gewinn am PS/KG-Verhältnis durch unterschiedliche Fahrergewichte locker negiert werden kann. Dieses hat aber so gut wie keinen Einfluss auf die Fahrleistungen, wenn man dann die W am Rand der physikalischen Grenzen bewegt, so wie wir in den Vogesen...

Die Masse wirkt sich beim Beschleunigen eh nur bis 80 km/h aus, danach betimmt der cw-Wert den Rest,
Beim Bremsen ist eher die Bremsanlage der limitierende Faktor.
Sonst wirkt sich die Masse auf die Handlichkeit aus, da ist aber wichtig wo diese sitzt (Kreiselkräfte, ungefedert-gefedert, Schwerpunkt nah oder nicht...) und so weiter

Besser so Herr 2. Schlankster der Tour?

Uli
Entropie erfordert keine Wartung!

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

26.10.2003 09:19
#14 RE:Abspecken - @hum Antworten

ach uli,
so wie Du, kann das keiner beschreiben.
Das tut ja so wohl
Skoki d.e.

member of JePi knights & HHL

mappen Offline




Beiträge: 14.831

26.10.2003 11:24
#15 na der hungerhaken... Antworten

tach

...hat gut reden! aber warte mal bis nen ordentlicher wind weht, z.b. auf dabo! dann is der hum der erste der wech is! verweht bis an den horizont.

gap

markus mit ordentlich bodenhaftung

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz