Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 785 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Axel J Online




Beiträge: 12.203

23.07.2003 18:25
Eingerissener Hi-Kotflügel... Antworten

...wer ist betroffen? Habe letztens Bruno davon erzählt, war ihm neu. Kommt zufällig jemand von der "gerissenen Fraktion" zur Bratwursttour? Vielleicht lässt sich über Kawa was regeln.

Axel
Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.941

23.07.2003 19:21
#2 RE:Eingerissener Hi-Kotflügel... Antworten

Skoki hat sowas.
Hat's auch Kawa-Manfred gezeigt, der wollte sich mal schlau machen.

Willi



Mei Houmbäidsch

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

23.07.2003 19:28
#3 RE:Eingerissener Hi-Kotflügel... Antworten

Stimmt, und auch der Norwegische "Enten-Jäger" Knut( I hate Duc´s ) hat´s gehabt,
und bei der W vom Kawa - Manfred wird´s bald zu sehen sein, denn die Ausbeulung ist schon da Ts, Ts, Ts - auf ´nem Werks-Motorrad, daß die sich nicht schämen
Der Frank aus Berlin hatte es schon ganz durch.
Und sicher noch diverse andere.
Ich werde den manfred von Kawa nochmal anmailen, ob sich was getan hat.

Ein JePi Ritter meW
Skoki d.e.

hör ich was blödes, so denk ich nicht hin!

mappen Offline




Beiträge: 14.831

23.07.2003 19:49
#4 wo is denn... Antworten

tach!

... der riß, bzw wo kann man mit ihm rechnen?

gap

markus

Manne_DD Offline



Beiträge: 686

23.07.2003 19:54
#5 RE:Eingerissener Hi-Kotflügel... Antworten

Ist bei mir auch gerissem, leider bin ich zu Bratwurst-Tour mit Familie am Balaton.

Habe mir das 2004 Modell angeschaut und siehe da das ganze hinter Teil des Schutzbleches ist doppelt Verstärkt, also muß Kawa der Mangel bekannt sein sonst währ das Schutzblech genauso wie 1999 geblieben.

Manne mit viel interesse an Kulanzlösung von Kawa

Manne_DD Offline



Beiträge: 686

23.07.2003 19:57
#6 RE:wo is denn... @mappen Antworten

Also der ist genau an den unteren beiden Löchern der Rücklichthalterung, zwei Risse die nach oben gehen, bei mir jedenfals.

Manne

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

23.07.2003 19:58
#7 RE:wo is denn... Antworten

ziemlich genau in der Mitte zwischen oberer Befestigung des Rücklichtes und unterer Befestigung, von der Außenkante beginnend.
Wenn bereits leichte Ausbeulung zu erkennen, schnell handeln - der Riss läßt nicht mehr lange auf sich warten.
Skoki d.e.

hör ich was blödes, so denk ich nicht hin!

mappen Offline




Beiträge: 14.831

23.07.2003 20:18
#8 na dann... Antworten

tach!

...hab ich wohl nicht so viel zu befürchten, da ich ja nen lucas rücklicht drauf habe, was übrigens supi zur corbin paßt

gap

markus

ps: jaja, ich hör ja schon auf mit der corbin

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

24.07.2003 09:37
#9 RE:na dann... Antworten

Narben zeugen von Lebenserfahrung.

Duck Dunn

mappen Offline




Beiträge: 14.831

24.07.2003 18:23
#10 oder von dummheit... Antworten

tach!

...und falscher befestigung. meine hatte über 3 jahre das orginal licht - kein prob! und das lucas ist eh viel schöner. auf die lebenserfahrungsnarben kann ich verzichten, danke.

gap

markus

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

25.07.2003 09:40
#11 RE:oder von dummheit... Antworten


Jedem das Seine.
..........in der Kriegerkaste gehören Narben zum guten Ton.
..........nicht nur am Bike übrigens....

Duck Dunn

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

25.07.2003 09:55
#12 RE:oder von dummheit... Antworten

Richtig! Gehören dazu, man kann ja nicht das ganze Leben eine Haut wie ein 16jähriger .... Pfirsich haben.
In diesem Zusammenhang: http://211611.homepagemodules.de/topic.p...662&mark=Falten

JeanRoule Offline



Beiträge: 596

24.10.2003 23:32
#13 RE:Eingerissener Hi-Kotflügel... Antworten

@manne_dd und alle andere Wfahrer

In Antwort auf:
Habe mir das 2004 Modell angeschaut und siehe da das ganze hinter Teil des Schutzbleches ist doppelt Verstärkt, also muß Kawa der Mangel bekannt sein sonst währ das Schutzblech genauso wie 1999 geblieben.

Kann obenstehende Behauptung bestätigt werden. eg mit photo oder Kawa documentation?

Joris

Manne_DD Offline



Beiträge: 686

26.10.2003 13:49
#14 RE:Eingerissener Hi-Kotflügel... Antworten

Kann ich bestätigen weil ich es selbst mit eigenen Augen gesehen habe und immer noch das Problem habe nur ist es so bei mir das man es im zusammengebauten Zustand kaum zu erkennen ist.

Aber ich weiß nicht wie lange man noch mit dem Austausch des Kotflügels warten kann bis einem Kawa die Kulanz verweigert.

Manne

JeanRoule Offline



Beiträge: 596

26.10.2003 22:58
#15 RE:Eingerissener Hi-Kotflügel... Antworten

Hey Manne,

Gibt es in Deutschland fälle wo es auf Garantie genommen ist ? Hat jemand ein Bild vom geänderten Kotflügel?

J

Seiten 1 | 2
«« Abspecken
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz