Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 425 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
kristjan Offline



Beiträge: 30

08.10.2003 16:29
spiegel Antworten

Hallo Leute.
Ich habe endlich mein mopped auf Flachlenker umgerüstet. Das zeug habe ich von
Silverneck gekauft, mit Zugen und stalflexbremsleitung (leider mit deutschem MWS,
und deshalb alles doppeltversteuert beim Isländischem import )
Na ja, jetzt sind aber die Spiegel zu klein!

Was tut man? Damit leben, oder neue kaufen? Sind nicht die originalen schweineteuer?
Was habt ihr von Erfarung mit ersatzspiegeln?

Gruss aus Island wo es mittlerweile nachtsüber einfriert
Kristjan
Kristjan

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

08.10.2003 17:35
#2 RE:spiegel Antworten

hab meine von ebay
die Spielgel der Eleminator 250 ( EL 250 ) sind noch etwas länger als die original für den flachen Lenker.
Sollte man ruhig immer wieder versuchen, denn wer braucht schon EL 250 Spiegel
Skoki d.e.

member of JePi knights & HHL

Toni Offline




Beiträge: 1.692

09.10.2003 00:06
#3 RE:spiegel Antworten

spiegel ist nicht zu klein ... Stange ist zu kurz bewährt haben sich die Round 3 oder 4 von Louis. Schauen wie die Zephyrspiegel aus (gab aber auch mal nen Thread drüber)


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

claro Offline




Beiträge: 1.009

09.10.2003 12:05
#4 RE:spiegel Antworten

Meine Freundin hat auf ihrem Flachlenker von LSL
die Stangen vom "Round4" und mit American "Oval-Spiegel",
da ihr die Oval ansich zu kurz waren.
Dafür habe ich jetzt auf meinem hohen orig. Lenker die
Stangen vom Amercan Oval mit den Spiegeln vom Round 4.

Rolf

Nur das Genie beherrscht das Chaos.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz