Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 373 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
eisendieter Offline




Beiträge: 1.012

11.08.2003 10:46
Corbin - wenn der Regen kommt... antworten

Hallo zusammen,

ich hoffe doch sehr, dass Ihr diesen wunderbaren Super-Sommer auf dem Rücken eurer W verbringen könnt und nicht mit Hitzschlag an der Ampel in die Kiste fallt...

Das ich meine Corbin liebe , habe ich ja schon geschrieben und wir werden uns demnächst das ewige Ja-Wort geben . Da fragte mich die Bank doch glatt, ob ich wisse, wie man diese Beziehung hegt und pflegt, damit immerhin sie ihren faltenfreien Glanz behalte...? Ich sagte:

ALSO (nach dem geseier endlich der Kern des Ganzen!): Sollte es in unseren Gefilden doch mal wieder Regnen oder so... was macht man da am besten? Welches Mittelchen erhält die Freundschaft und auch den Hosenboden meiner Jeans (habe keinen Bock auf gepflegte Bank und schwarzen Hintern...)?

Viele Grüsse aus dem überhitzen Hamburg

Payke

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.787

11.08.2003 10:58
#2 RE:Corbin - wenn der Regen kommt... antworten

Moin Payke,

falls es überhaupt nötig ist, würde ich sagen, einfetten.
Habs schon mal probiert, mit dem einfachen farblosen Lederfett von Luise.
Das Zeug war am nächsten Tag restlos eingezogen. Komischerweise sogar am Bürzel, der ja wohl aus Kunstleder sein soll.

Oder bleib bei Regen einfach sitzen, dann wird sie nicht so nass

Willi



Mei Houmbäidsch

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.521

11.08.2003 11:11
#3 RE:Corbin - wenn der Regen kommt... antworten

..............oder zieh Dir ne Regenhose an

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.628

11.08.2003 11:14
#4 RE:Corbin - wenn der Regen kommt... antworten

also ersmal ... es ist alles leder auch der die das bürzel
zum zweiten ... das teil ist so super duper behandelt das du dir um regen keinen kopf machen brauchst

bei der vogesen tour war einer mit ner corbin dabei und einer der sich seine originalw w hat beim einem sattler machen lassen (mit "normalen" leder) nach einer durchregneten nacht war die corbin absolut ohne irgendetwas daran zu machen sofort eisatzbereit und absolut ok, während die andere lederbank ... "ekelhaft" ist noch das hamlosetet was mir beim anfassen der bank durch den kopf gegangen ist


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

knorri1 Offline



Beiträge: 219

11.08.2003 12:17
#5 RE:Corbin - wenn der Regen kommt... antworten

Wer soll das gewesen sein, mit der umgefrickelten Originalbank bei der EFT ?????


Knorri

ACHTUNG: Dieser Beitrag könnte eventuell Satire/Sarkasmus und alles Andere, was das Leben lebenswert macht, enthalten...........

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.628

11.08.2003 12:20
#6 RE:Corbin - wenn der Regen kommt... antworten

ich meine es war der optiker aus stuttgart, bin mir aber nicht sicher ... auf jeden fall kann ich nur abraten normales leder zu verwenden wenn man da selber was macht oder was machen lässt


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

knorri1 Offline



Beiträge: 219

11.08.2003 12:39
#7 RE:Corbin - wenn der Regen kommt... antworten

Korrekt !! Hab ja auch bei meinem "Höcker" auf Originalsitzbankbasis extra auf Kunstleder zurückgegriffen, um wetterunabhängig fahren zu können
Knorri

ACHTUNG: Dieser Beitrag könnte eventuell Satire/Sarkasmus und alles Andere, was das Leben lebenswert macht, enthalten...........

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen