Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 528 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
docmartin Offline




Beiträge: 201

09.08.2003 09:54
ikon-website antworten

ikon (=koni) hat nach langem basteln seine website (http://www.ikonshocks.com) fertig.W 650 wird in kawa-typenliste nicht aufgeführt, der passende stoßdämpfer (7610-1348, oder?) aber schon, für bescheidene 313 Euro.Seltsamerweise werden die federbeine bei ebay aber schon seit einiger zeit für 290-299 Euro angeboten...Ich finde das definitiv zu teuer und glaube nicht, daß ikon 1,5 mal oder wilbers mehr als doppelt so gut wie hagon ist, wie man beim vergleich der verkaufspreise vermuten müßte.Mehr als 250 Euro geb ich für ein paar stinknormale stereofederbeine jedenfalls nicht aus!

Stefan (FFM) Offline



Beiträge: 395

09.08.2003 10:06
#2 RE:ikon-website antworten

Moin Martin.

Ich bin auch an einem Satz Federbeine interessiert. Axel J. ist zur Zeit heftig am wirken, daß es ein TÜV-Gutachten für die W gibt.

Sollte dies gelingen, könnte man sich ja nochmal zwecks einer Sammelbestellung zusammentun.

Ich bin mir sicher das am Preis noch einiges zu machen ist.

Gruß
Stefan

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.787

09.08.2003 10:06
#3 RE:ikon-website antworten

wegen dem "nicht aufgeführt":

Momentan steht die W von Axel beim TÜV. Da wird ein Gutachten für die Ikons erstellt.
Das volle Programm mit Fahrversuchen und so.
Danach kannstse offiziell fahren, mit Eintragung.

Willi




Mei Houmbäidsch

Stefan (FFM) Offline



Beiträge: 395

09.08.2003 10:07
#4 RE:ikon-website antworten

Sag ich doch, Willi!

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.787

09.08.2003 10:07
#5 RE:ikon-website antworten

Is ja gut, bin ja schon ruhig



Mei Houmbäidsch

Axel J Offline




Beiträge: 11.569

09.08.2003 10:44
#6 RE:ikon-website antworten

1. Es gibt für die W eine kpl. neue Nummer, die ist im Katalog noch gar nicht drin

2. Es gibt nicht nur eine TÜV Eintragung, sondern eine ABE (kann aber noch etwas dauern)

3. wird es ein sehr gutes Preisangebot geben, auch wenn die Ikons nicht gerade "stinknormale stereofederbeine" sind

4. werde ich Dienstag erFAHREN, wie gut sie wirklich sind

5. kauft ruhig bei ebay, wenn ihr Probs mit dem TÜV haben wollt

Axel, ders gerne legal mag
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

09.08.2003 16:15
#7 RE:ikon-website antworten

Bei ner Sammelbestellung will ich dabeisein.
Gruß der WWerner, dem seine Stoßdämpfer im Eimer sind

Toni Offline




Beiträge: 1.692

09.08.2003 17:10
#8 RE:ikon-website antworten

Sept. ist meine Tüv fällig. Da werd ich mal sehen was die zum Wilbers / Hagon Pseudogutachten meinen.

greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

mappen Offline




Beiträge: 14.564

10.08.2003 21:18
#9 immer wieder... antworten

tach

...die selbe diskussion über zu teuer und so. wenn ihr nach 4-6 jahren mal mit nachlassender dämpferwirkung kämpfen müßt weil die bewegten teile der ikons dem normalen verschleiß nachgeben werde ich meine white power einschicken, nachdem ich vorher alle vorzüge der zug- UND druckstufendämpfung ausgekostet habe, und dies mit kleinem geldaufwand wieder auf neuzustand bringen lassen! günstig ist nicht unbedingt billig und beim fahrwerk kann man schnell am falschen ende gespart haben.

gap

markus wp besohlt auch ohne tüff

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.521

11.08.2003 09:06
#10 RE:immer wieder... antworten

Hallo Axel,
muss ich Dir recht geben, lieber legal. Wenn das alles ge"TÜV"t ist, würde ich mich auch für einen Satz von diesen Dämpfern interessieren. Werde allerdings erst im Herbst kaufen können, zwecks the f....g money!
Würde dann nochmal auf Dich zukommen.

Einen Preis von 250-350 Euro empfinde ich eigentlich als normal.

Gruß

Duck Dunn

snare5 Offline




Beiträge: 833

11.08.2003 09:37
#11 bei einer Sammelbestellung antworten

ist ja zum von Axel avisierten guten Preis vielleicht doch noch der eine oder andere Cent drin - ich hätte auch heftiges Interesse für die Ikon's, allerdings auch erst frühestens nächsten Monat .....
Keep on rockin
Horst

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.628

11.08.2003 17:39
#12 @mappen antworten

mal gaaaaaaaaaaaanz ehrlich : hättest du dir die WPs für viel geld (ca. 800 euro) gekauft für noch ein paar scheine umbauen lassen und das ganze ohne chance auf tüv-abnahme wenn du sie nicht "rumliegen" gehabt hättest ??


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

mappen Offline




Beiträge: 14.564

11.08.2003 23:35
#13 damals nicht,... antworten

tach

...heute nach den ganzen killomedern mit wechselnder beladung und wenig geschaukel würde ich sie auch regulär kaufen, auch ohne tüv!

gap

markus illegal unterwegs

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen