Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.211 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
w-paule Offline




Beiträge: 2.894

29.07.2003 00:00
#16 RE:Frage zum TT100 antworten


Also Uwe:
Der DUNLOP ROADMASTER TT 100 GP ist uneingeschränkt empfehlens-wert !!!
Bei Trockenheit, wie vor Allem, auch bei Nässe !!

Da kannste die Rasten schleifen lassen, dass es nur so kracht.
Und im ODENWALD, da kann man Rasten schleifen lassen !!!!!!!

Deshalb habe ich auch die NIPPEL komplett rausgeschraubt.
Und durch INBUS-Schrauben ersetzt.
Deren Köpfe gucken dann noch gerade mal 5 mm raus, und schleifen trotzdem !!!!

Muss ich noch was sagen ???

PAULE,
der alles schleifen lässt !
..................................................
WE CAN WORK IT OUT !!!

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

29.07.2003 08:02
#17 RE:da bin ich gefahren wie`n Rentner antworten

Der Knut ist Rentner?Der sah aber nicht so aus!Vielleicht habt Ihr das irgendwie falsch verstanden!Der hält vermutlich zu Hause Rentiere,ist also sozusagen Ren-tner?

Aber zurück zum Reifen:
mein persönliches Gefühl der Unruhe vorn ist nur ein ganz minimales,an sich liegt der TT 100 bei Geradeausfahrt schon stabiler,glaube ich.Mit dem Accolade bin ich bei feuchter Straße schon ein-,zweimal in der Kurve weggerutscht.Kann aber auch ein Fahrfehler von mir gewesen sein,ich fahr` ja noch nicht soo lange (iss aber glücklicherweise immer gut gegangen)!
Mit meiner alten DT 175 mit den schmalen fahrradähnlichen Reifen hatte ich übrigens das Gefühl in der Kurve viel tiefer `runtergekommen zu sein,obwohl ich da viel höher drauf saß - aber ich vermute mal das es in dem Bereich doch recht subjektiv mit den Eindrücken zugeht,oder?

PS.:die Optik eines Reifens ist mir an und für sich schnurzpiepenegal.Wenn man damit fährt,sieht`s eh Keiner.Und wenn man damit steht braucht er keine Fahreigenschaften.Vielleicht sollte ich so Attrappen (schreibt man das mit zwei t?) entwickeln,die man sich bei Bikertreffen über die Reifen zieht und die dann aussehen wie man möchte (seitlich total verschlissen,Retrolook,Spikereifen,Regenreifen,Winterreifen,Geländereifen etc. etc. - könnte `ne Marktlücke sein!)

Bernd Fritz

windi Offline




Beiträge: 2.189

29.07.2003 09:11
#18 RE:Frage zum TT100 antworten

sags ein drittes mal, lächel

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen