Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.240 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

22.07.2003 21:54
#16 BT45 antworten

Wenn WIR ALLE mal dort freundlich anfragen,
dann ändert sich das ja evtl.



* Gruß *
* Nix-Dosen ! Ganz-Jahres-Treiber-Frank *
-------------------------------------------
Die größte Entdeckung des 20. Jahrhunderts,
ist die des menschlichen Nichtwissens !

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

22.07.2003 21:54
#17 BT45 antworten

Wenn WIR ALLE mal dort freundlich anfragen,
dann ändert sich das ja evtl.



* Gruß *
* Nix-Dosen ! Ganz-Jahres-Treiber-Frank *
-------------------------------------------
Die größte Entdeckung des 20. Jahrhunderts,
ist die des menschlichen Nichtwissens !

hum Offline




Beiträge: 1.185

23.07.2003 11:26
#18 RE:unbedenklichkeitsbescheinigung antworten

Moin,
Reifenbindung austragen lassen.
Guckst du: Briefkopie mit Austragung

Uli
Entropie erfordert keine Wartung!

Toni Offline




Beiträge: 1.692

23.07.2003 11:33
#19 RE:unbedenklichkeitsbescheinigung antworten

das mit dem Austragen ist halt so ne Sache. Es machen nicht alle Tüvs (wurde hier schon diskutiert) und es kostet Geld. Ich finds sowohl von Kawa, wie auch von Bridgestone echt schwach das dem Kunden zu überlassen, Service ist das nicht.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

23.07.2003 12:17
#20 RE:unbedenklichkeitsbescheinigung antworten

Austragen ist hier definitiv nicht weder Dekra, TÜV noch GTU......
auch nicht mit Briefkopie und Hinweis das der TÜV in HH und Paderborn das macht....
Naja evtl. findet ja ein Massenaustragen am W-Treff 2004 statt.



* Gruß *
* Nix-Dosen ! Ganz-Jahres-Treiber-Frank *
-------------------------------------------
Die größte Entdeckung des 20. Jahrhunderts,
ist die des menschlichen Nichtwissens !

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.317

23.07.2003 13:26
#21 RE:unbedenklichkeitsbescheinigung antworten

Mensch, Kinders,
dann laßt Euch halt mal vom Bruno die BT`s aufziehen, fahrts halt mal ne Meile dafür.
Dafür kann er die Euch auch eintragen lassen. Kosten auch net mehr wie in Euren Städten.
Macht doch kein Zirkus draus, Ihr wißt doch wo wir leben, in Deutschelandt.

Duck Dunn

Toni Offline




Beiträge: 1.692

23.07.2003 13:46
#22 RE:unbedenklichkeitsbescheinigung antworten

Duck, das kann man freilich so machen, aber es kostet halt Zeit.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.410

26.07.2003 15:03
#23 RE:unbedenklichkeitsbescheinigung antworten

und ich bleib dabei ... hamburg ist alemal eine reise wert und das austragen ist unverseller als sich auf den BT45 festzulegen !


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

26.07.2003 16:53
#24 RE:unbedenklichkeitsbescheinigung antworten

ich mag mir den BT45 nicht eintragen lassen,
evtl. bringt Bridgestone nächstes Jahr den Nachfolger raus BT46??? dann steh ich mit meinem eingetragenen BT45 saublöd da....
Entweder austragen oder AVON.....


* Gruß *
* Nix-Dosen ! Ganz-Jahres-Treiber-Frank *
-------------------------------------------
Staubsaugervertretet verkaufen Staubsauger,
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen
und
Volksvertreter.....

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen